Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Kuri - einer unserer vier Inselhunde. Der kinderliebe Schatz hatte seinen Termin beim Augenarzt

2022 01 04 kuri 6 

geb. ca. 2018 -  ca. 44 cm - ca. 16 kg - bei Athen

HIER geht es zum Gesamtbeitrag der Inselhunde.

21.01.2022, Aktualisierung: Kuri hatte seinen Termin beim Augenarzt. Es wurde die Biopsie vorgenommen und wir müssen nun auf das Ergebnis warten. Der Tumor liegt hinter dem Auge. Er kann nur entfernt werden, wenn auch das Auge entfernt wird. Kuri war sehr tapfer.

Weiterlesen: Kuri - einer unserer vier...

Mavros – liebt Menschen, Hunde und Katzen

20220121 mavros start 

* ca. Mitte 2020 – ca. 50 cm – KATZENVERTRÄGLICH – bei Athen/Vasia

Mavros‘ Leben im Moment ist kein Zustand auf Dauer, er braucht dringend eine Pflegefamilie oder Familie-für-immer.

Mavros‘ Geschichte in Kürze: Über Mavros‘ Vergangenheit wissen wir nichts. Er tauchte im April 2021 unvermittelt am Grundstück von Tierschützerin Vasia auf und blieb. Obwohl er nicht rein darf, denn Vasias Hunde lehnen ihn ab. Mavros ist deshalb im Moment ein sehr einsamer Hund. Möchten Sie das ändern? In Ihrer Familie leben schon Hund und Katz‘? Kein Problem für Mavros. (21.01.2022)

Weiterlesen: Mavros – liebt Menschen, Hunde...

Fidel - er führte 10 Jahre ein Schattenleben

2022 01 21 fidel start1 

* ca. 2011 – Athen/Sotiria

Fidels Geschichte in Kürze: Fidel führte 10 Jahre ein Schattenleben. Zuerst als Werkzeug in den Händen eines Jägers und danach, als er erkrankte, musste er eine Weile auf der Straße überleben. Dort wurde er von anderen Hunden angegriffen. Dann kam er in ein städtisches Shelter und fristete sein Dasein, bis die Missstände dort von Tierschützern aufgedeckt wurden. Die Tierschützer holten die Hunde aus diesem Shelter raus und brachten sie in anderen unter. Einer von ihnen ist Fidel, der nur noch einen Wunsch hat. Eine eigene Familie...(21.01.2022)

Weiterlesen: Fidel - er führte 10 Jahre ein...

Cooky – weggesperrt in unwürdigen Verhältnissen, aber seine aristokratische Haltung hat er sich bewahrt

20220119 cooky start 

* ca. Anfang 2019 – ca. 28 kg/65 cm  kastriert – Athen/Sotiria

Cookys Geschichte in Kürze: Cooky fristete sein Dasein in einem städtischen „Tierheim“, bis die Missstände dort von Tierschützern aufgedeckt wurden. Die Tierschützer holten die Hunde auch aus diesem „Tierheim“ raus und brachten sie in anderen Sheltern unter. Einer von ihnen ist Cooky, der jetzt endlich eine Chance auf seine Familie-für-immer hat. (19.01.2022)

Weiterlesen: Cooky – weggesperrt in...

Ouzo - droht ihm ein Leben im Zwinger?

2022 01 18 ouzo start1 

ca. 2020 - kastriert - Athen/Olga

Ouzos kurze Geschichte: Wir wissen nicht, wo er her kam oder ob er ein Zuhause hatte. Vor ca. 3 Monaten (November 2021) wurde Ouzo auf der Straße durch die Gemeinde eingefangen und lebt seitdem in einem der Zwinger hinter der Gemeinde. Ein Freiwilliger kümmert sich um ihn. Wahrscheinlich wird auch er in der Pension untergebracht werden, mit der die Gemeinde zusammenarbeitet. Kein schöner Ort. Eine Verwahrstation, in der die Hunde keinen Auslauf haben und auf dem kalten Betonboden schlafen müssen. Das ist kein Leben. Und leider bedeutet es für viele auch...Endstation. Bitte helfen Sie uns, für den freundlichen Ouzo ein schönes Zuhause zu finden.

Weiterlesen: Ouzo - droht ihm ein Leben im...

Bran - er wurde zweimal von einem Auto überfahren und verlor sein Bein. Er braucht unsere Hilfe!

2022 01 17 Bran 1 start 

geb. ca. 2017 - Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Versorgung erbeten – Spendenkonto – Betreff: Für Bran

Brans Geschichte in Kürze: Bran lebte auf der Straße bis zu jenem Tage vor 3 Jahren (2019), als er zweimal von einem Auto überfahren wurde. Dadurch verlor Bran sein Bein. Eine Frau fand ihn und nahm ihn bei sich auf. Aber sie hat 10 weitere Hunde und sie ist arm. Bran braucht medizinische Behandlungen, um wieder ganz gesund zu werden. Aber die nette Frau kann das Geld dafür leider nicht aufbringen. Wir bitten um Unterstützung für Bran und hoffen, dass ihn vielleicht sogar die richtigen Menschen hier entdecken...

Weiterlesen: Bran - er wurde zweimal von...

Babis - an seinem alten Platz war er in Gefahr, an seinem neuen Platz wird er ebenfalls von Menschen misshandelt und von anderen Hunden gebissen

 IMG 20210921 WA0023
* ca. Mitte 2019 - 60 cm - 30 kg, katzenverträglich - Drama

Babis - seine Geschichte in Kürze (13.06.2021): Babis lebte vor einem Mamorbergwerk. Doch dort wurde er von den anderen Hunden gebissen. Aus Mitleid nahm ihn ein Arbeiter mit in sein Dorf. Zwar kümmert sich hier eine tierliebe Anwohnerin um ihn. Doch in diesem Dorf ist es leider Alltag, dass Hunde vergiftet oder erschlagen werden. Babis lebt ungeschützt auf der Straße.

04.12.2021:  Ob der Weihnachtsmann ihm ein Ticket ins Glück schenken wird?

16.01.2022, Aktualisierung: Leider gab es kein Ticket ins Glück, zumindest nicht vom Weihnachtsmann. Schenken Sie Babis ein Ticket ins Glück? Der menschenbezogene und verschmuste Hundejunge würde sich sehr freuen!

Weiterlesen: Babis - an seinem alten Platz...

Gideon – er war der Einzige, der zwei verzweifelten Flüchtlingen in Griechenland half

20220114 gideon start 

* ca. 2019 – ca. 30 kg – Drama

Gideons Geschichte in Kürze: Irgendwie irgendwo in Griechenland trafen sich drei „Gestrandete“ – zwei Flüchtlinge und Streunerhund Gideon. Sie schlossen sich zusammen auf ihrer Odysee, Gideon war den beiden verzweifelten Menschen ein treuer Begleiter. Doch dann mussten sich ihre Wege trennen. Jetzt sucht Gideon nach Menschen, die ihn genauso lieben wie diese Flüchtlinge und denen er ein genauso treuer Begleiter sein darf, sein ganzes Leben lang. (14.01.2022)

Weiterlesen: Gideon – er war der Einzige, der...

Chew - eine schicksalhafte Begegnung 2

2022 01 13 chew start 7 

geb. ca 2018 - Athen/Zena und Eirini 

22.10.2021: Vermutlich ist es noch nicht lange her, dass Chew ausgesetzt wurde, denn er wurde zuvor nicht in dieser Gegend gesehen. An diesem schicksalhaften Abend trifft er ein Mädchen, Hanna, und es ist von Beginn an eine vertraute Verbindung zwischen ihm und Hanna. 

13.01.2022: Wir haben neue Fotos und ein Video von Chew bekommen. Er wartet auf die richtigen Menschen. Seine Familie. Wann wird sich sein Wunsch erfüllen?

Weiterlesen: Chew - eine schicksalhafte...

Anthos - er steht auf der Schattenseite seines jungen Lebens

2022 01 08 anthos start 1 

* ca. März 2021 - Labrador-Mix-kastriert - Athen / Olga

Notfall! Dringend Pflegefamilie oder Zuhause gesucht!!!

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Versorgung erbeten –Spendenkonto – Betreff: Für Anthos

Anthos' Geschichte: Wahrscheinlich wurde er auf der Straße geboren oder ausgesetzt und dann Ende 2021 durch die Kommune in eine Pension gebracht. Den Namen Pension hat dieser Ort keineswegs verdient. Dieser ist eher eine Verwahrstation. Kleine Zwinger, ohne Auslauf. Einsam, deprimierendend, ohne Hoffnung. Die Hunde schlafen auf dem blanken Betonboden. Einmal hier gelandet, gibt es wohl kaum Aussicht, diesen Ort je wieder verlassen zu können. Anthos hat nur eine einzige Chance, die sind Sie! Helfen Sie uns bitte für Anthos ein Zuhause zu finden, in dem er ein würdiges und glückliches Leben führen kann.

Weiterlesen: Anthos - er steht auf der...

Black - sein Besitzer ließ ihn hilflos auf der Straße zurück und zog in eine andere Stadt.

2022 01 08 black start 2 

* ca. 2017 - Deutscher Schäferhund Mix - mittelgroß - kastriert - Athen / Olga

Notfall! Dringend Pflegefamilie oder Zuhause gesucht!!!

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Versorgung erbeten –Spendenkonto – Betreff: Für Black

08.01.2022: Black's Geschichte: Sein Besitzer ließ ihn auf der Straße zurück und zog in eine andere Stadt. Er fand sich zum ersten Mal in seinem Leben ganz allein wieder, hungrig und frierend. Black wurde von streunenden Hunden angegriffen und gebissen. Nette Leute brachten ihn zum Tierarzt. Dort wird er aktuell medizinisch versorgt und ist erst einmal in Sicherheit. Aber er wird, wie viele andere Hunde inzwischen schon, in wenigen Tagen zu dieser schrecklichen Pension gebracht werden. Eine Verwahrstation. Kleine Zwinger, ohne Auslauf. Einsam, deprimierendend, ohne Hoffnung. Die Hunde schlafen auf dem blanken Betonboden. Dort gelandet, gibt es wohl kaum Aussicht, diesen Ort je wieder verlassen zu können. Bitte helfen Sie uns, dass Black nicht erst an diesen furchtbaren Platz gebracht wird. Es würde dem freundlichen Hundemann restlos das Herz brechen.

Weiterlesen: Black - sein Besitzer ließ ihn...

Clyde - er und seine Freundin Bonnie haben ihr Herrchen wegen Krankheit verloren. Jetzt müssen sie im Tierheim in einem kleinen Zwinger auf dem Betonboden schlafen.

2022 01 02 1.clyde 

* ca. 2017 - Athen / Olga

06.01.2022: Dringend Pflegefamilie oder Zuhause gesucht!!! Seine Freundin Bonnie hat bereits ein Zuhause gefunden und startet bald in eine glückliche Zunkunft. Für Clyde bedeutet das, er bleibt allein an diesem schrecklichen Ort zurück und das würde ihn restlos brechen. Bitte helfen Sie uns, dass auch Clyde bald wieder glücklich sein kann.

Clydes Geschichte: Clyde verlor gemeinsam mit seiner Freundin Bonnie sein Zuhause. Sein Besitzer ist an Krebs erkrankt und kann sich nicht mehr um die beiden kümmern. So wurden die zwei von der Kommune in eine Pension gebracht. Diese ist eher eine Verwahrstation. Kleine Zwinger, ohne Auslauf. Einsam, deprimierendend, ohne Hoffnung. Die Hunde schlafen auf dem blanken Betonboden. Ein Ort, an dem spätestens hier jede Hundeseele gebrochen wird.

Weiterlesen: Clyde - er und seine Freundin...

Linus - die Unterbringung in der Pension rettete sein Leben

2022 01 05 linus start
*11/2019 - ca. 67 cm -  ca. 37 kg - Kardjahli/Bulgarien - Nakumas Sohn - jetzt in einer Pension in Athen/Rania

Rückblick auf den 16.01.2020: Als unsere Tierschützerin in Kardjahli eine weiße Hündin mit fünf kleinen Welpen entdeckte, staunte sie nicht schlecht. Die Hündin sah unserer Strayhündin Tabea zum Verwechseln ähnlich, offenbar ist sie Tabeas Schwester. Nakuma - diesen Namen bekam sie - war in einem sehr schlechten Zustand: abgemagert und mit einer Hauterkrankung versuchte sie so gut es ging, ihre fünf kleinen Welpen zu säugen und  zu versorgen... aussichtslos... und wenn ihre Welpen überlebt hätten, dann hätten sie früher oder später ein Dasein als Kettenhunde fristen müssen. Eine Tierpension in Athen war die einzige Möglichkeit, diese Hundefamilie zu retten. 

05.01.2022: Wir haben neue Fotos vom Riesenbaby Linus bekommen. Er hofft im neuen Jahr nun endlich sein Glück zu finden. Wer gibt ihm eine Chance???

Weiterlesen: Linus - die Unterbringung in der...

Miso - endlich behütet und geborgen sein dürfen, das wünscht er sich so sehr. Miso ist einer der vier Inselhunde

2022 01 04 miso 4 

geb. ca. 2013 - ca. 43 cm - ca. 15 kg - bei Athen

Unterstützung bei den Kosten für das CT (ca. 500 €) benötigt – Spendenkonto – Betreff: Für Miso

Zum Hintergrund: Miso ist einer der vier Inselhunde - HIER geht es zum Gesamtbeitrag. 

04.01.2022, Aktualisierung: Miso geht es besser. Er ist ein Hund, der Sanftmut und Ruhe ausstrahlt; eine Hundeseele, die in sich ruht. Es muss noch unbedingt ein CT angefertigt werden, um zu einer genauen Diagnose zu gelangen.

Weiterlesen: Miso - endlich behütet und...

Balu – abgeschoben in einen kalten kleinen Zwinger

2022 02 01 balu 6

* ca. Mitte 2020 – Athen/Olga

Balus Geschichte in Kürze: Balu hatte wahrscheinlich einmal ein Zuhause, freundlich und anhänglich wie er ist. Doch dann wurde er ausgesetzt. Zunächst schien er Glück zu haben, denn eine tierliebe Frau nahm ihn auf. Balu machte keine Probleme, aber der Gatte dieser Frau wollte Balu nicht. So verlor Balu auch sein neues Zuhause, bereits nach einer Woche. Jetzt lebt Balu in der städtischen Hundepension (die aber eher einem Tierheim entspricht und meist die "Endstation" für Hunde ist. Balu ist aktiv, freundlich, und er braucht dringend eine Familie. (16.07.20201) 

02.01.2022, Aktualisierung: Balus Situation hat sich sehr verschlechtert.

Weiterlesen: Balu – abgeschoben in einen...

Mark – Notfall! Mark kämpft, er gibt nicht auf, er liebt das Leben. Wer will an seiner Seite sein?

2021 09 18 mark 4start 

geb. ca. Anfang Januar 2021 - ca. 43 cm/ca. 12 kg (Mitte September 2021) - Bulgarien/Zhaneta Notfall

18.09.2021: Der kleine Mark hat neurologische Ausfälle. Er ist auf wackeligen Beinen unterwegs, aber er liebt das Leben und die Menschen. In Bulgarien hat Mark keinerlei Chance auf ein Zuhause. Wir suchen daher dringend nach Menschen, bei denen er so sein darf, wie er ist – ein lebenslustiger, verschmuster kleiner Hund.  

17.10.2021, Aktualisierung: Unser kleiner Mark braucht sehr dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause-für-immer. Ab November muss Zhaneta wieder arbeiten und Mark wäre dann den ganzen Tag allein.

Weiterlesen: Mark – Notfall! Mark kämpft, er...

Blacky-Boy - er nahm sein Glück selber in die Hand

18 10 2021 Blacky Boy Startfoto 

 * ca. Oktober 2019 - ca. 35 - 40 cm - ca. 12 kg - bei Kavala/Foteini

Und wieder wurde ein Hund in den Weinfeldern ausgesetzt. Blacky-Boy hatte Glück und wurde von einer tierlieben Frau gesehen und dort ein paar Tage gefüttert, bis er sich selber auf den Weg machte und vor ihrer Haustür stand...

01.01.2022: Der süße Wuschel Blacky-Boy ist mal wieder " on tour " und schickt uns neue Bilder und ein Video...

Weiterlesen: Blacky-Boy - er nahm sein Glück...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost