Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Jack – ein ganz schlaues, sehr aktives und sehr liebes Kerlchen

20210926 jack start 

* ca. Ende 2019 – ca. 50 cm – ca. 24 kg – kastriert – Triantafyllia

Jacks Geschichte in Kürze: Im Alter von circa acht Wochen wurde Jack irgendwo im Nirgendwo weggeworfen. Sein Schutzengel leitete Tierschützerin Triantafyllia in dieses Nirgendwo, rechtzeitig, Jack war schon sehr geschwächt, aber unter Triantafyllias Fürsorge ist er inzwischen ein vor Lebensfreude strotzender junger Hundemann geworden. Schlau, fröhlich, ausgelassen, verträglich, menschenbezogen – einfach ein Traumhund für eine aktive Familie. (26.09.2021)

Weiterlesen: Jack – ein ganz schlaues, sehr...

Mervin: Wer möchte hinter seine Denkerstirn schauen - und vor seinem prüfenden Blick bestehen?

24 09 2021 Mervin Startfoto

*ca. März 2018 -  55-60 cm - ca. 30 kg -  bei Kavala/Foteini

Mervins Geschichte in Kürze: Foteini schreibt: „Im Mai 2018, hat jemand in der Nähe meines Geheges sieben Welpen ausgesetzt. Sie waren gerade mal zwei Monate alt.“ Mervin war einer dieser Welpen. Inzwischen ist Mervin erwachsen. Und immer noch in Foteinis Gehege. Warum? Weil seine Augen traurig wirken? Vielleicht sind sie aber gar nicht traurig, sondern Mervin kann einem damit in die Seele schauen? Was denkt er? Worüber philosophiert er gerade? Seine „Denkerfalten“ lassen seine außergewöhnliche Persönlichkeit erahnen. Mervins Wunschfamilie: hundeerfahrene Menschen mit einem Garten und einem souveränen Ersthund, denn beides würde ihm den Start in sein neues Leben erleichtern.

24.09.2021: Es sind neue Bilder von dem hübschen Mervin angekommen. Er wartet schon seit über 3 Jahren auf ein Zuhause. Wo sind die Menschen, die ihm die schöne Welt außerhalb des Geheges zeigen??

Weiterlesen: Mervin: Wer möchte hinter seine...

Salvo – weder Rassehund noch fluffiges Fell noch Spielzeug und deshalb weggeworfen. Doch Salvo hat den Glauben an uns Menschen nicht verloren – noch nicht

20210919 salvo start

* ca. Januar 2020 - Athen/Jenny

Salvos Geschichte in Kürze: Diese Geschichte ist, so schreibt Tierschützerin Jenny, „langweilig“, weil so oft gehört und gelesen. Salvo wurde als Welpe einfach weggeworfen, wie Müll, keiner weiß, warum und wo Salvo herkommt. Doch Salvo hat seinen Glauben an uns Menschen nicht verloren. (19.09.2021)

Weiterlesen: Salvo – weder Rassehund noch...

Leopold - mit 3 kleinen Welpen am Rande der Müllhalde ausgesetzt

20 09 2021 Leopold Startfoto 

 * ca. August 2020 - bei Kavala/Foteini

Die Müllhalde ist ein beliebter Platz, um ungeliebte Hunde auszusetzten. Wie auch Anfang April, als ein Arbeiter beobachtet wie 3 kleine Welpen und ein größerer Junghund dort ausgesetzt wurden. Da er Foteini kannte, rief er sie nach ein paar Tagen an und bat um Hilfe...

20.09.2021: Anfang April 2021 wurde Foteini von einem Arbeiter der städtischen Müllabfuhr angerufen. Der Arbeiter hatte von weiten gesehen, dass 3 kleine Welpen und ein größerer Junghund am Rande der Müllhalde ausgesetzt wurden. In den ersten 2 Tagen kam eine Person und fütterte die Hunde und dann war Schluss.

Weiterlesen: Leopold - mit 3 kleinen Welpen...

Cook - er ist gehbehindert, lebt auf der Straße, und die alte Dame, die sich um ihn kümmerte, ist verstorben

2021 02 21 cook 1start

*ca. 2015 - noch nicht kastriert - bei Athen/Pavlos - Notfall 

Cooks Geschichte in Kürze: Cook ist ein 5-6 Jahre alter Setter, der vor einem Jahr in Peania von Pavlos entdeckt wurde, als er eine gefährliche Hauptstraße überquerte. Leider hatte Cook große Angst und verschwand spurlos. Einige Monate später tauchte er plötzlich in Pavlos' Wohngegend wieder auf, vermutlich angezogen von einer Hündin. Cook verliebte sich in die Hündin und blieb. Er bekam eine Hundehütte und Sally, eine 90jährige Dame, fütterte ihn. Doch Sally erkrankte und starb.

Aktualisierung 19.09.2021: Cook soll den Winter nicht auf der Straße verbringen müssen. Eine Unterbringung in einer Pension ist nicht sinnvoll, da der sensible Rüde in einem Zwinger sehr leiden würde. Cook braucht daher dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause-für-immer.

Weiterlesen: Cook - er ist gehbehindert, lebt...

Fineas – nach schlimmen Wochen an der Kette konnte er seinen Entführern entkommen und flüchtete ins Shelter

20210917 fineas start 

* ca. März 2020 – ca. 27 kg – Furever Land 

Fineas’ Geschichte in Kürze: Fineas und sein Bruder Xenias gehörten zu dem Rudel “Geisterhunde”, das außerhalb des Furever-Land-Shelters lebt und von den Tierschützern gefüttert wird. Ende Mai 2021 waren die beiden Brüder plötzlich verschwunden. Erst Anfang August tauchten sie wieder auf und wollten unbedingt INS Shelter …. Später fanden die Tierschützer heraus, welch schlimme Wochen die beiden durchgemacht hatten. (17.09.2021) 

Weiterlesen: Fineas – nach schlimmen Wochen...

Xenias – nach schlimmen Wochen an der Kette konnte er seinen Entführern entkommen und flüchtete ins Shelter

20210917 xenias start 

* ca. März 2020 – ca. 25 kg– Furever Land 

Xenias’ Geschichte in Kürze: Xenias und sein Bruder Fineas gehörten zu dem Rudel “Geisterhunde”, das außerhalb des Furever-Land-Shelters lebt und von den Tierschützern gefüttert wird. Ende Mai 2021 waren die beiden Brüder plötzlich verschwunden. Erst Anfang August tauchten sie wieder auf und wollten unbedingt INS Shelter …. Später fanden die Tierschützer heraus, welch schlimme Wochen die beiden durchgemacht hatten. (17.09.2021) 

Weiterlesen: Xenias – nach schlimmen Wochen...

Harley – etwas mehr als ein halbes Jahr auf dieser Welt und bereits so viel erlitten

13 09 2021 Harley Startfoto

geb. Sommer 2020 – bei Kavala/Foteini

05.02.2020: Harley hat in seinen geschätzt sieben Monaten Leben bereits viel durchgemacht. Wahrscheinlich wurde er ausgesetzt. Vermutlich durch einen Stein, der nach ihm geworfen wurde, verlor er sein rechtes Auge. Er musste in der bitteren Winterkälte auf der Straße ausharren, frierend, hungrig, allein.

13.09.2021: Es sind neue Bilder von dem liebenswerten Harley angekommen...Voller Sehnsucht, geliebt und umsorgt zu werden, wartet er auf seine Menschen.

Weiterlesen: Harley – etwas mehr als ein...

Bach – eine „Laune der Natur“ macht ihn zu einem ganz besonderen Hund, einem ganz besonders bezaubernden

20210913 bach start

* ca. Ende 2019 – ca. 16 kg – ca. 60 cm – Zena & Eirini

Bachs Geschichte in Kürze: Bach wurde ausgesetzt – vielleicht, weil er aufgrund einer „Laune der Natur“ „anders“ ist? Sein rechtes Vorderbein ist kürzer als seine anderen drei Beine. Was Bach nicht stört und nicht daran hindert, zu spielen, fröhlich zu sein, Artgenossen und Menschen zu lieben – und alle mit seinem lieben Wesen zu verzaubern. (13.09.2021) 

Weiterlesen: Bach – eine „Laune der Natur“...

Mr. Murphy Levy – „standfeste“ Familie gesucht

20210911 mr murphy levy start 

*circa 2016 /2017 - Labradormix - 21 kg - kastriert - vermittelt, sucht aber neue Familie - ursprünglich aus Bulgarien/Kardjali 

Mr Murphy Levys Geschichte in Kürze: Mr. Murphy wurde in Kardjali von Hundefängern auf der Straße aufgegriffen und in das kommunale Shelter gebracht. Zum Glück konnte er vor dem sicheren Tod gerettet werden. Über eine Pflegestelle in Deutschland fand Mr. Murphy schließlich zu seiner Familie. Dort wird er Levy gerufen. Für die ältere Hündin in dieser Familie ist Levy aber einfach zu ungestüm. Es ist nicht böse gemeint, aber das hilft eben nicht gegen das Überranntwerden und Umfallen. Mr. Murphy Levy sucht deshalb eine neue Familie, in der alle Mitglieder „standfest“ sind. (11.09.2021)

Weiterlesen: Mr. Murphy Levy – „standfeste“...

Cliff – Die Welt da draußen hat ihn vergessen

IMG 20210727 141713 

*ca. 2017 - ca. 60 cm - ca. 30 kg - Athen/Olga/Mun

Cliffs Leben in Kürze: Woher er kam, wissen wir nicht. Warum er in der Pension landete, können wir auch nicht sagen. Ein Schicksal, wie es sie zu Tausenden gibt. Vielleicht lebte er auf der Straße und man fühlte sich von ihm gestört und er musste weg. Oder er wurde seinem Halter weggenommen. Vielleicht verstarb dieser auch. Wir wissen es nicht. Was wir jedoch wissen, ist, dass dieser Beitrag die einzige Chance für Cliff ist. Seine einzige Chance, diesen Ort nicht zur Endstation seines Lebens werden zu lassen. Der menschenbezogene Rüde leidet hinter Gittern ganz besonders. 

*10.09.2021: Cliff, dessen Augen erkennen lassen, wie unendlich traurig, einsam und voller Sehnsucht er ist. Er wartet auf Menschen, die ihm Liebe schenken, ein Zuhause geben und das trostlose Leben, welches er an diesem Ort ''lebt'', beenden. 

Weiterlesen: Cliff – Die Welt da draußen hat...

Cole – er hat schon ganz viele Tiefen des Lebens mitgemacht

2018 07 29 cole 1 3 

*ca. Anfang 2016 - Athen/Ano Liosia

Ein geliebtes Zuhause, ein Leben an der Kette und Misshandlungen ausgesetzt, Überleben auf der Straße - Cole hatte mit zwei Jahren bereits schon all dies erlebt. Er hat viel durchgemacht, blieb tagelang ohne Nahrung und Wasser, lebte in seinem Dreck, wurde körperlich und psychisch misshandelt, bis er als aggressiv (unserer Meinung nach zu Unrecht) beschrieben wurde, um für den Rest seines Lebens in einem Zwinger zu landen.

08.09.2021: Anfänglich wussten wir nicht, ob Cole das große Feuer im August überlebt hat, ob er gerettet werden konnte oder wo er sich befand. Aber das Schicksal meinte es gut mit ihm. Er konnte noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Nun wartet Cole darauf, dass es das Glück noch einmal gut mit ihm meint und er endlich die Familie findet, die er längst verdient hat.

Weiterlesen: Cole – er hat schon ganz viele...

Flaks - gerettet kurz vor dem Tod

20210908 Flaks start

*ca. 2017 - ca. 25 kg - ca. 55 cm - kastr. - katzenverträglich - Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten

Flaks' Geschichte in Kürze: Flaks war im Tötungshelter, Endstation Hoffnungslosigkeit. Er war bis auf die Knochen abgemagert und sehr krank. Zum Glück gehört dies der Vergangenheit an. Er konnte gerettet werden...

08.09.2021: Der tolle Flaks schickt uns neue Fotos und ein Video seines bestandenen Katzentests:

Weiterlesen: Flaks - gerettet kurz vor dem Tod

Roky – einer der "Sammlerhunde". Der Horror hat endlich ein Ende. Dennoch hat Roky keine Zukunft

roki start.6

*ca. 2016 – ca. 37 kg – kastr. - Athen/Sammlerhunde -Der stumme Schrei der Sammlerhunde

Rokys Leben in Kürze, 20.12.2020: Roky musste einen Teil seines Lebens bei der Hundesammlerin verbringen. Er ist noch immer auf diesem Gelände untergebracht, in dem so viele Tiere litten und starben. Die Frau, wegen der so viele Tiere leiden mussten, ist zwar tot; Roky wird ebenso wie die anderen noch hier lebenden Hunde mit Futter sowie Wasser versorgt und medizinisch behandelt. Doch wer soll den lieben und verschmusten Roky hier entdecken, um ihm ein Zuhause zu schenken?

06.09.2021: Roky, ein wunderbarer Wegbegleiter, der sich so sehr nach einer eigenen Familie sehnt...

Weiterlesen: Roky – einer der "Sammlerhunde"....

Periklis - Er wird seine Familie glücklich machen

2021 09 06 peri 8.start

*Januar 2020 - ca. 50 cm - ca. 20 kg - z. Zt. noch nicht kastriert / Athen - Rania

Periklis' Geschichte in Kürze: Vor ein paar Monaten erhielt Rania einen Hilferuf von einem Freund, der einen verletzten jungen Hund gefunden und keine Möglichkeit hatte, diesen unterzubringen. Sein Name ist Periklis. Er hatte ein geschwollenes Bein und konnte nicht auftreten. Ein paar Tage später kam er in Ranias Pension. 
06.09.2021: Peri, ein zauberhafter Junghund, auf der Suche nach seiner eigenen Familie.

Weiterlesen: Periklis - Er wird seine Familie...

Pedro – der Sunny-Boy in der Pension

05 09 2021 Pedro Startfoto

* ca. 2017 - 30 kg - 60 cm - bei Kavala/Foteini

Pedros Geschichte in Kürze (03.03.2021): Pedro ist einer von fünf Hunden, die aus schlechter Haltung beschlagnahmt wurden. Sie waren in engen Käfigen untergebracht; bei Regen standen die Käfige unter Wasser, die Hunde hatten keine Möglichkeit, eine trockene Stelle aufzusuchen. Decken oder gar Bettchen gab es nicht. Die Gemeinde, in der Foteini wohnt, hatte Foteini gefragt, ob sie die Hunde aufnehmen könnte, doch, wie immer, war Foteinis Shelter voll.

05.09.2021: Wir haben neue Bilder von dem unkomplizierten Pedro bekommen. Pedro liebt die Menschen und er liebt Kinder über alles.....

Weiterlesen: Pedro – der Sunny-Boy in der...

Spotty – beschlagnahmt bei einer Animal Hoarderin, und trotzdem benimmt er sich wie ein vorbildlich erzogener Familienhund

20210905 spotty start 

* ca. Juni 2015 – 28 kg – 53 cm  Athen/Skaramagas/Rania

Spottys Geschichte in Kürze: Spotty fristete sein Dasein bei einer Animal Hoarderin, einer von 30 Hunden, ausgehungert, krank, auf den Tod wartend. Alle wurden von Amts wegen beschlagnahmt, Spotty „landete“ bei Rania – und benahm sich von Anfang an vorbildlich gegenüber Menschen und Artgenossen, im Haus und auf Spaziergängen – ein Hund auch für Menschen, die keinerlei Erfahrung mit Hunden haben. (05.09.2021) 

Weiterlesen: Spotty – beschlagnahmt bei einer...

Willie – vier Jahre Kettenhund – jetzt sehnt er sich nach viel „Action“ mit SEINER Familie

20210905 willie start

* Mai 2017 – 50 cm – 20 kg – KATZENVERTRÄGLICH -

Willies Geschichte in Kürze: Willies Geschichte ist „kurz“ in doppelter Hinsicht – er wurde mit drei Monaten an eine kurze Kette gebunden – Ende der kurzen Geschichte für vier lange Jahre. Ein Freund von Rania fragte vor circa drei Monaten den Besitzer, ob er Willie übernehmen dürfte, und der Besitzer willigte ein, er sei des Hundes sowieso überdrüssig …. (05.09.2021) 

Weiterlesen: Willie – vier Jahre Kettenhund –...

Daniel – probiers mal mit Gemütlichkeit …

Start
*ca. 2013 - ca. 55 cm – kastriert – Athen/Skaramagas/Rania

Daniels Leben in Kürze: Daniel lebte auf einer Müllhalde. Skaramagas, ein Ort, der trostloser nicht sein konnte. Ein "Lebensraum" für entsorgte Hunde. Jeden Tag auf der Suche, irgendwie das Bäuchlein so voll zu bekommen, dass man gerade so überleben kann und ständig der Gefahr ausgesetzt zu sein, Giftköder aufzunehen. Daniel und viele andere Vierbeiner hatten das Glück 2018 von Tierschützern gerettet zu werden. Seither wartet Daniel in einer Pension sehnslichst auf ein Zuhause.

04.09.2021: Daniel ist älter geworden. Ein gemütlicher Vierbeiner, der sich sehnlichst wünscht, endlich Teil einer eigenen Familie sein zu dürfen. Einen Platz sucht, an dem er endlich ankommen darf und sein Zeit, die ihm noch bleibt, genießen darf.

Weiterlesen: Daniel – probiers mal mit...

Stark und Sushi – untrennbar. Er ist ihre Mama, sie ist sein Augenlicht

 2020 10 25 stark sushi start

Notfall! Dringend ein Zuhause-für-immer oder Pflegefamilie gesucht und Bitte um Unterstützung für die tierärztlichen Untersuchungen für Stark - Spendenkonto - Betreff: für Stark 

Starks und Sushis Geschichte in Kürze (25.10.2020): Wie soll man diese Geschichte “in Kürze” erzählen? Ein Versuch: Stark wurde im Sommer gefunden, von einer tierlieben Frau. Er war offenbar mehrmals mit einem Luftgewehr angeschossen worden und dadurch blind geworden. ALLTAG in Griechenland. Die tierliebe Frau nahm ihn auf und brachte ihn in einem umzäunten Gelände unter. Wenig später wurde ihr eine kleine Welpin über den Zaun geworfen, circa drei Monate alt. ALLTAG in Griechenland. Aber ab diesem Zeitpunkt ist Starks und Sushis Geschichte EINMALIG.

03.09.2021: Stark angeschossen, Sushi entsorgt...traurige Schicksale, die jedoch genau diese beiden tollen Geschöpfe zusammengeführt haben. Eine ganz besonders berührende Geschichte....

Weiterlesen: Stark und Sushi – untrennbar. Er...

Orpheas – er hat gelernt zu lächeln

2021 09 03 1 Kopie

*ca. Anfang 2016 – kastriert - Athen/Ano Liosia

Orpheas‘ Geschichte in Kürze: Orpheas stammt aus Ano Liosia, einem der grausamsten Orte für Hunde in Griechenland. Doch Orpheas musste dort nicht nur vor den Menschen Angst haben, sondern auch vor seinen Artgenossen. Als Welpe bereits wurde er von älteren Hunden gebissen, und auch als erwachsener Rüde wurde er oft von den anderen verjagt und verbissen. Seine Rettung durch unsere Tierschützer kam „in letzter Sekunde“. Seit März 2018 lebt Orpheas nun in einer Pension.

03.09.2021: Orpheas wartet noch immer. Warum fragt niemand nach ihm? In all den Jahren hat er keine Chance bekommen...

Weiterlesen: Orpheas – er hat gelernt zu lächeln

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost