Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Auch wir suchen ein Zuhause

2019 05 05 orestis 1 start 

05.05.2019: Nicht alle Hunde, die in der Obhut unserer Tierschützer sind, haben einen eigenen Beitrag mit Fotos und Text auf unserer Homepage.

Das bedeutet, dass viele zauberhafte, einzigartige sowie liebenswerte Hundeseelen nur geringe Aussichten haben, ein Zuhause zu finden, weil sie schlicht und einfach nicht gesehen und entdeckt werden können.

Weiterlesen: Auch wir suchen ein Zuhause

Amadeus - mindestens 15 Jahre alt, 10 kg Untergewicht ... auf der Straße konnte er nicht mehr leben

2018 10 13 amadeus 3 

geb. 2003 oder früher - Peloponnes/Marina - über einen Freigeist, die Würde des Alters und die stille Sehnsucht nach Zuwendung und Geborgenheit. 

Amadeus' Pflegefamilie ist für jede Unterstützung dankbar - Spendenkonto - Betreff: Für Amadeus

17.04.2019: Psst… ganz leise: Amadeus genießt sein weiches Bettchen, das erste in seinem Leben. 

Weiterlesen: Amadeus - mindestens 15 Jahre...

Ein Stückchen Erde und letzte Zuflucht, das unsere Hilfe braucht...

StartNEU

Spendenkonto - Betreff: Foteinis Gehege
Foteini braucht weiterhin dringend unsere Hilfe. Das Gehege ist überfüllt. Zu viele arme Seelen, kranke, verletzte, fast verhungerte Hunde, die ohne Foteini und ihre kleine Familie keine Überlebenschance hätten. Spenden und Patenschaften für notwendige mediziniche Versorgung, Futter und die Verbesserung der Unterbringungsmöglichkeiten werden dringend benötigt... zu groß ist das Elend und die Versrogung all dieser armen Notfellchen lastet allein auf Foteinis Schultern und denen ihres Mannes. All diese liebenswerten Hunde wären glücklich über ein Zuhause.

29.03.2019: Das Gehege von Foteini ist überfüllt. Zurzeit lebe ca. 50 Hunde im Gehege und es warten so viele...auf eine Chance, darauf, dass ihr Dasein überhaupt ein Leben ist. So viele tragische Geschichten, so viele traurige Schicksale....doch sie alle haben einen einzigen Traum: den Traum von einem Leben in Geborgenheit und Sicherheit, als geliebtes Familienmitglied in einem eigenen Zuhause. Jeder einzelne von ihnen.

Weiterlesen: Ein Stückchen Erde und letzte...

Soweit die Pfötchen tragen, würden sie für ein Zuhause laufen ....

                                                                                     2018 09 30Lazi 5 Startbeitrag

Dass uns diese hoffnungsvollen, lieben Augen noch anschauen, grenzt an ein Wunder. Viele Jahre wäre Lazarus schon tot, hätten ihn unsere Furever Land Tierschützer nicht in den Straßen von Elefsina mit einer ausgesprochen schweren Vergiftung gefunden. Das Futter, welches er vertrauensvoll angenommen hatte, sollte ihm den Tod bringen. Lange kämpfte er darum, zu überleben. Er hat es geschafft, doch das Wichtigste blieb ihm bis heute versagt: ein Zuhause und Menschen, die ihn lieben. Damit die Seele überlebt, ist Liebe gefragt. Futter und Wasser erhalten die Körperfunktionen, doch eine Seele braucht soviel mehr. Um die neun Jahre ist Lazarus nun alt und - abgesehen von unseren Tierschützern - hat er nur Menschen kennengelernt, die ihn töten wollten, obwohl er sich einfach nur ein bisschen Glück auf dieser Welt erhoffte ...

Weiterlesen: Soweit die Pfötchen tragen,...

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost