Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Furever Land – die Halbjahresmiete in Höhe von 5.000 € ist am 01.08. fällig. Bosco schaut schon ganz besorgt, denn das Furever Land ist seit 12 Jahren seine Zuflucht

2020 06 28 fel miete 6

Damit die Hunde im Furever Land auch weiterhin ein sicheres Dach über dem Kopf haben, brauchen sie dringend finanzielle Unterstützung. Von den 5.000 € für die Halbjahresmiete sind in den letzten Monaten 150 € durch Spenden eingegangen. Herzlichen Dank dafür. Bitte helfen Sie, damit wir gemeinsam die nächsten sechs Monate Miete für die Furever Land-Hunde sichern können. Wir werden hier täglich den Spendenstand veröffentlichen:  01.07.: 605 € wurden gespendet. Es fehlen noch 4395 €.

Spendenkonto – Betreff: Miete Furever Land

Weiterlesen: Furever Land – die...

Furever Land .. und zweimal im Jahr grüßt das Murmeltier, das "Miete" heißt ...

09012020Mr Babis Start

Wie schon  in den Jahren zuvor, wird auch in diesem Jahr der Vermieter  im Februar und August die Miete für das Stückchen Land haben wollen, das Dank unserer Tierschützer für viele Notfellchen eine Zuflucht geworden ist. Hier wurde mit viel Liebe und unendlich viel Mühe eine "Insel" geschaffen, die jedem Hund das Gefühl gibt, ein eigenes kleines und geschütztes Reich zu haben. Dennoch sehnen sich alle Bewohner  nach einem eigenen Zuhause, wo sie als Familienmitglied jeden Tag spüren dürfen, wie wertvoll und einzigartig sie sind, wo sie Liebe empfangen und geben dürfen. Doch bis es soweit ist, sind sie dankbar,  nicht länger hungrig, verhasst und oftmals schwer verletzt oder krank auf der Straße um ihr Überleben kämpfen zu müssen. Damit Schutzorte, wie das Furever Land existieren können, wird die Unterstützung lieber Paten und Spender benötigt. 31.01.2020 Wir bedanken uns ganz herzlich bei all den lieben Menschen, die den Furever Land Fellchen auch weiterhin das "Hüttendach" über dem Kopf sichern :-) Dank Ihrer Spenden kann die Miete für das nächste halbe Jahr bezahlt werden. Und noch eine wundervolle Nachricht: Achilles und Apollo haben ein gemeinsames Zuhause gefunden!

Weiterlesen: Furever Land .. und zweimal im...

Furever Land Miete August 2019

16072019Furever Start

16.07.2019 Wir sind sehr erleichtert, dass uns in diesem Sommer die alljährlich wiederkehrende Sorge genommen wurden, wie wir die nächste Halbjahres-Miete für das Furever Land aufbringen können. Im August werden erneut 5.000 Euro fällig. Doch dank lieber Paten, die uns seit Februar weitere Spenden für die nächste Miete haben zukommen lassen, ist nur noch ein Betrag von 611,80 Euro offen. Wir sind sehr optimistisch, dass wir auch diesen Betrag mit Ihrer Hilfe aufbringen werden. Insgesamt wurden uns von Februar bis jetzt für die Furever  Miete für August 4388,20 Euro gespendet. Das muss sich sogar bis zu unserem Patrick herumgesprochen haben, denn offensichtlich sieht er nicht beunruhigt aus, sondern genießt in aller Ruhe seinen Couchplatz und die segensreiche Kühlung durch einen Ventilator. An dieser Stelle schon einmal ganz herzlichen Dank, an alle, die die Furever Land - Fellchen seit Februar nicht vergessen haben. Hier finden Sie unser Spendenkonto (Betreff "Miete Furever Land"). Ganz lieben Dank für all Ihre Unterstützung!    29.7.2019 Spendeneingang seit Spendenaufruf: 1205 Euro.     Insgesamt haben wir seit Februar Spenden in Höhe von 5593,20 Euro erhalten, das bedeutet: die Halbjahresmiete August kann bezahlt werden und für Februar dürfen wir 593,20 Euro zurücklegen.       Wir bedanken uns ganz, ganz herzlich im Namen aller Furever Land Bewohner!

Weiterlesen: Furever Land Miete August 2019

Es gibt viele Wege, einem Hund zu helfen und ihm zu zeigen, dass sein Leben einen Wert hat

2018 11 11Rudibrownstart

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

18.06.2019 - Furever Land: Einen Vierbeiner zu adoptieren ist oftmals nicht machbar, so sehr man es sich auch wünscht. Man kann ihm aber ein vorübergehendes Zuhause bieten und ihn auf diese Weise seiner Adoption ein Stückchen näher bringen.
Unsere bisherige Erfahrung hat gezeigt, dass Pflegehunde es viel einfacher haben ihre Adoptiveltern zu finden.

Weiterlesen: Es gibt viele Wege, einem Hund...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost