Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Shadow – unkompliziert, verspielt, verschmust und mit einem Lächeln wie ein Sonnenaufgang

30 09 2020 Shadow Startfoto

*ca. 2014 - ca. 45 - 48 cm - 22kg - kastriert - Rafina/Poppy

Nichts erinnert mehr an das abgemagerte, von Zecken ausgelaugte Geschöpf, das vor fast drei  Jahren hilflos auf der Straße saß… Wenn die Tierschützer Shadow im Rafina-Gehege besuchen, dann strahlt ihr Gesicht vor Glück. Menschen in ihrer Nähe zu haben, gestreichelt zu werden, ihre Liebe zeigen zu dürfen…sie genießt dies so sehr. 

30.09.2020: Wir haben wunderschöne Bilder von der verschmusten, unkomplizierten Shadow bekommen. Es ist einfach nur traurig....unser Sonnenschein Shadow wartet schon 4 Jahre auf ihre Menschen und hatte noch nie eine Anfrage. Wer holt sich den Sonnenschein nach Hause????

Weiterlesen: Shadow – unkompliziert,...

Daria aus Skaramagas – sie fand selbst kaum was zu fressen und wusste nicht, wie sie ihre 7 Welpen ernähren sollte. Dennoch nahm sie 4 mutterlose Welpen auf und kümmerte sich um sie

29 09 2020 Daria Startfoto

*ca. 2016 –kastr. - 54 cm - ca. 27 kg -  Athen/Skaramagas/P

Daria lebte mit ihren Welpen auf der Müllkippe bei Skaramagas....

29.09.2020: Wir haben neue Bilder von der zuckersüßen Daria bekommen. Daria träumt von einem eigenen Zuhause....wer hat ein Körbchen frei und erfüllt der süßen Daria ihre Träume????

Weiterlesen: Daria aus Skaramagas – sie fand...

Lucas und Luise - wenn Worte fehlen...

 2020 09 24 lucas luise start

geb. ca. 2017/2018 - Athen

Unterstützung benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Lucas und Luise

24.09.2020: Wie lange sie auf der Straße leiden mussten? Wir können es nicht einmal erahnen. Lucas und Luise brauchen uns dringend. 

27.09.2020, Aktualisierung: Luise geht es heute nicht gut, sie hat Fieber, vermutlich aufgrund der Ehrlichiose. Lucas, der am ersten Tag in der Pension gar nicht fressen wollte, hat gestern über den Tag verteilt fünf kleinere Portionen hochwertiges Nierendosenfutter gefressen.

Weiterlesen: Lucas und Luise - wenn Worte...

Sanga - ohne unsere Hilfe wird sie sterben

2020 09 24 Sanga Start

circa 2017 - circa 50cm/19 kg -kastriert- Zhaneta/ Kardzhali -Bulgarien

Notfall! Dringend finanzielle Unterstützung bei den medizinischen Behandlungskosten und Unterbringungskosten in der Tierklinik benötigt! Spenden erbeten unter Spendenkonto: Betreff" für Sanga"

24.09.2020: Zhaneta hat Sanga in der Tierklinik heute besucht und Sanga hat sich so über ihren Besuch gefreut wie das neue Video und die neuen Fotos zeigen.

23.09.2020: Als Zhaneta uns die Fotos von Sanga schickte, war uns sofort bewusst, dass es hier um Leben und Tod geht .Entweder wir überlassen Sanga ihrem Schicksal und sie wird sterben oder wir geben ihr sehr schnell die Chance für eine medizinische Behandlung, damit eine Hoffnung auf Verbesserung ihres Zustands und vielleicht sogar auf  Heilung besteht. Wir haben uns ohne zu zögern für Letzteres entschieden.

Weiterlesen: Sanga - ohne unsere Hilfe wird...

Athina – Lieben heißt auch unter Umständen Loslassen

20200923 athina start 

* ca. September 2019 – ca. 10 kg – katzenverträglich - Kavala / Foteini*

Athinas Geschichte in Kürze: Als Welpe wurde Athina ausgesetzt, aber sie hatte das Glück, erst einen Hinterhof zu finden, wo sie nicht nur geduldet, sondern auch versorgt wurde, und anschließend das Glück, eine Familie in Griechenland zu finden. Doch nun hat es sich ergeben, dass die Familie oft wochenlang nicht zuhause sein kann. Athina zuliebe baten sie uns, ein neues Zuhause für den kleinen, großen Schatz zu finden. 

Weiterlesen: Athina – Lieben heißt auch unter...

Sandy - die Frage nach dem WARUM kann niemals beantwortet werden...

05 07 2019 Sandy Start

*ca. 2009/2010 - ca. 30 kg - verträglich - nicht zu Katzen - Athen/20 Hunde/S

Sandy wurde, als sie noch auf der Straße lebte, brutal von einem Menschen verletzt. Wären die Tierschützerinnen nicht zur Stelle gewesen, würde Sandy heute nicht mehr leben. Ihre Wunden sind schon lange verheilt, aber die Narben auf ihrer Seele sind noch immer da. Sandy lernte in der Pension wieder zu vertrauen, doch um sich wirklich sicher und entspannt zu fühlen braucht Sandy eine eigene Familie mit Menschen, die ihr Zeit geben und ihr helfen diese schreckliche Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen.

18.09.2020: Wir haben neue Bilder von der liebenswerten Sandy bekommen. Sie wartet schon soooo lange auf ihre Menschen.....

Weiterlesen: Sandy - die Frage nach dem WARUM...

Buffy – sie und ihre Geschwister wurden aus einer aussichtslosen Situation gerettet

18 09 2020 Buffy Startfoto

*ca. Ende Nov./Anfang Dez. 2017 -  derzeit 42 cm - 15,7 kg - Athen/Olga

Im Januar 2018 wurde Buffy gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern -  Bibi, Becko, Baxter, Baghira, Benito - von Olga auf der Müllkippe...ohne Mama....gefunden. Da waren die Kleinen gerade mal ca. sieben Wochen alt.

18.09.2020: Es sind wunderschöne Bilder von der süßen Buffy angekommen. Das schüchterne Mädel wartet auf einfühlsame Menschen....

Weiterlesen: Buffy – sie und ihre Geschwister...

Emma - sanfte und soziale Hundeseele. Sie ist für ihre erwachsenen Söhne eine liebevolle Mama

17 09 2020 Emma Startfoto

*ca. Herbst 2016 - ca. 51 cm – ca. 23 kg – kastr.- Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung benötigt

Rückblick auf Januar 2018: Es ist mitten im Winter, kalt und nass. Emma hat kein Zuhause, aber sie trägt vier Babys in ihrem Bauch, die sie bald zur Welt bringen wird, irgendwo hier draußen auf der Straße. Sie sucht nach einem Platz, der für ihre Welpen wenigstens ein klein wenig geschützt ist und findet einen Autoanhänger, der von einer Plane bedeckt ist. Unter diesem Autoanhänger werden ihre vier Babys geboren. Doch hier kann Emma mit ihren Babys nicht bleiben, das stellt sich schnell heraus. Sie durfte mit ihren Welpen Abby, Chico, Timmy und Murphy in eine Pension umziehen.

17.09.2020: Wir haben aktuelle Bilder von der hübschen Emma bekommen. Emma würde zu gerne ihr Köfferchen packen und zu ihren eigenen hundeerfahrenen Menschen ziehen....

Weiterlesen: Emma - sanfte und soziale...

Sissi - die sanftmütige Sissi kann wegen ihrer Epilepsie auf keinen Fall zurück ins Gehege

17 09 2020 Sissi Startfoto

*ca. 2012/2013 – zur Zeit etwas übergewichtig – kastr. – Athen/S

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Grundversorgung benötigt - Sissi braucht Paten 

Zu Sissi: Sissi ist ein Notfall. Ihre epileptischen Anfälle sind Dank eines Medikaments unter Kontrolle. Doch sie kann nicht zurück ins Gehege – es besteht die Gefahr, dass die anderen Hunde bei einem Anfall über sie herfallen und sie womöglich zu Tode beißen.

17.09.2020: wir haben wunderschöne Bilder von der sanftmütigen Sissi erhalten. Sie wartet auf ihre Menschen......wer gibt der liebeswerten Sissi ein Zuhause??

Weiterlesen: Sissi - die sanftmütige Sissi...

Ramona – all meine Liebe möchte ich dir schenken

2020 09 13 ramona start1

*2014 – ca. 62 cm – ca. 40 kg – kastr. - Athen/Pavlos*
16.09.2020: Als Ramona gefunden wurde, lagen ihre Welpen tot neben ihr. Die Kleinen waren keines natürlichen Todes gestorben, jemand hatte sie erdrosselt. Ramona selbst wirkt verloren, sie ist abgemagert und durstig. Fünf Jahre ist dies her. Fünf Jahre, die die sanfte und ruhihe Hündin in der Obhut von Pavlos verbracht hat.   

Weiterlesen: Ramona – all meine Liebe möchte...

Tara-Bahar - ein hübsches Hundemädchen möchte so gern ihr Herz verschenken

05 03 2020 Tara Bahar Startfoto

 *Juni 2017 - ca. 18 kg - Athen/S

Die Tierschützer finden Tara-Bahars Mutter auf der Straße - sie ist schwanger und verletzt. Die werdende Mutter wird mit ins Gehege genommen, denn sie soll ihre Babys in Sicherheit zur Welt bringen. Hier erblickt Tara-Bahar das Licht der Welt und sie wächst mit ihren Geschwistern im Gehege auf - doch der richtige Ort um eine unbeschwerte und glückliche Kindheit zu verbringen ist das nicht....

16.09.2020: Wir haben neue Bilder von der wunderschönen Tara-Bahar bekommen. Sie ist nicht nur ein bildhübsches Mädel sondern auch ein ganz lieber Schatz, der endlich auch ein eigenes Zuhause haben möchte.....

Weiterlesen: Tara-Bahar - ein hübsches...

Melia - sanft, lieb und menschenbezogen

13 01 2020 Melia Startfoto

*ca. Fürhjahr/Sommer 2018 - kastr. - katzenverträglich - Athen/S

Es war mitten während der Ferienzeit, als die junge Hündin plötzlich auftauchte – mit einer frischen Kastrationswunde.

15.09.2020: Wir haben neue Bilder von der süßen Melia bekommen. Kann man gar nicht verstehen, dass die süße, sanfte, fröhliche Melia noch kein Zuhause gefunden hat....

Weiterlesen: Melia - sanft, lieb und...

Janis – eine liebevolle Clownin, die es sich zur „Aufgabe“ gemacht hat, andere glücklich zu machen

20200915 janis start 

* 2018 – Athen/Jenny

15.09.2020. Janis‘ Geschichte in Kürze: Janis wurde, zusammen mit ihrem Bruder, von unserer Tierschützerin Vasia auf dem örtlichen Müllplatz gefunden. Ein Müllplatz – der Ort, wo man eben Müll los wird, in diesem Fall zwei kleine, hilflose und unerwünschte Welpen. Das Wunder dabei: Einer der Arbeiter auf dem Müllplatz nahm die beiden Welpen nicht nur wahr, sondern informierte auch Vasia, damit sie sich um die beiden Kleinen kümmern konnte.

Weiterlesen: Janis – eine liebevolle Clownin,...

Miss Bella - große, verschmuste, anhängliche Hundebärin

11 09 2020 Miss Bella Start

*ca. 2011 - ca. 60 cm - ca. 35 kg - kastriert - mag Katzen nicht - mit Hunden rundherum verträglich - Athen/20 Hunde/S

Wunderbare Miss Bella…sie wartet schon so lange. Hinter Miss Bella liegen schwere Monate, aber nun geht es wieder aufwärts und ihre Augen strahlen wieder.

11.09.2020: Es sind neue Bilder von Miss Bella angekommen. Wir hoffen, dass die liebenswerte Miss Bella endlich ein Zuhause findet. Sie wartet schon soooo lange....wird sich ihr Traum erfüllen???

Weiterlesen: Miss Bella - große, verschmuste,...

Isa-Bella, aus dem Gewerbegebiet in Drama – Rettung in letzter Sekunde

2020 11 13 isa bella a start 

*ca. 2019 – mittelgroß/nur 12 kg aktuell (11.09.2020) – Drama 

Unterstützung bei den Kosten für die Unterkunft sowie bei der Medikamentherapie und dem Spezialfutter benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Isa-Bella
11.09.2020:
Wie sehr muss diese junge Hündin, gerade einmal ein Jahr alt, in den letzten Wochen gelitten haben… Isa-Bella ist eine der Hündinnen, deren Zuhause das  Gewerbegebiet bei Drama ist. Wegen einer Corona-Quarantäne konnten die Tierschützer das Gelände über fast vier Wochen nur in bestimmten Bereichen betreten. Als sie heute Isa-Bella sahen, da wussten sie, dass es für diese Hündin um Leben und Tod geht.
13.09.2020: Aktualisierung - wie wir befürchteten, ist Isa-Bellas Zustand sehr kritisch: 

Weiterlesen: Isa-Bella, aus dem Gewerbegebiet...

Clara – hilflos, mit blutenden Augen auf der Straße gefunden

 2020 06 03 clara start 1

*ca. 2011/2012 - Athen/Olga 

Unterstützung bei der medizinischen Behandlung, der Unterkunft in der Hundepension und bei den Kosten für Spezialfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Clara

10.09.2020, Aktualisierung: Wir sind sehr froh, dass Clara die Tierklinik verlassen durfte! Dies war leider erst nach Ende der Medikamententherapie möglich. Sie ist nun in einer Hundepension untergebracht. 

Weiterlesen: Clara – hilflos, mit blutenden...

Elpida – ihr Name bedeutet „Hoffnung“ – und ihre Entwicklung ist mehr als hoffnungsvoll …

20200907 elpida start 

* ca. 2016 – 30 kg – 65 cm – kastriert – Athen/Jenny

07.09.2020, Elpidas Geschichte in Kürze: Elpida machte es unserer Tierschützerin Jenny nicht leicht. Aber es wäre nicht Jenny, wenn sie Elpida aufgegeben hätte! Zunächst einmal musste Jenny Elpida „habhaft“ werden, denn Elpida war ganz offensichtlich krank und brauchte Hilfe. Aber Elpida war extrem scheu - Jenny musste sie in einen Innenhof treiben, um sie einzufangen. Die tierärztliche Behandlung schlug sehr gut an – und dann schlug Jennys „Behandlung“ an: Nach vier Monaten ist aus der extrem scheuen Elpida eine Hündin geworden, die Jenny Küsschen im Überfluss gibt, ganz nahe bei ihr schläft und ihr Bäuchlein anbietet, damit es auch ja kräftig gestreichelt werde!

Weiterlesen: Elpida – ihr Name bedeutet...

Aliki - von Welpenbeinen an ein Leben am Rande des Verhungerns

20200127 aliki startseite 

* ca. Januar 2019 – 20 kg/50 cm Schulterhöhe – Athen/Rania

27.01.2020: Unsere griechische Tierschützerin Rania fand Aliki im Oktober 2019, als diese mitten auf einer sehr befahrenen Straße herumhüpfte. Rania hielt an – die Art, wie der Hund sich bewegte, ließ sie befürchten, dass er gerade angefahren worden war und unter Schock stand. Aber als Rania ihre Autotür öffnete, kam der Hund vertrauensvoll auf sie zu. Rania setzte ihn ins Auto und fuhr mit ihm nach Hause.

11.08.2020: Aliki schickt uns neue Fotos.

Weiterlesen: Aliki - von Welpenbeinen an ein...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost