Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Emilia – ihr Besitzer ließ sie hungern…

26 02 20019 Emilia Start

Geb. ca. 2014/2015 – kastriert – hunde- und katzenverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

Einen Hund verhungern zu lassen, ist dort wo Emilia herkommt, keine Ausnahme. Für ihren Besitzer war Emilia ein kaputtes Arbeitsmittel, für das keine Verwendung mehr bestand.. und noch weniger eine moralische Verpflichtung. Als sie gefunden wird, ist sie vollkommen abgemagert. Das war im April 2017. Seitdem ist Emilia in der Obhut der Tierschützer - und darf Hoffnung schöpfen.

26.02.2019: Foteini hat uns neue Bilder von Emilia geschickt....sie hat sich prächtig entwickelt. Emilia ist einfach nur lieb und sie liebt auch alle Hunde und natürlich auch alle Katzen. Jetzt fehlt nur noch ein Zuhause...

Weiterlesen: Emilia – ihr Besitzer ließ sie...

Socke - so sanft, so süß und doch so chancenlos...

Start Neu

*ca. Mai 2013 - 55 cm - 31 kg - kastriert - verträglich, auch mit Katzen - Poppy

Als Socke gerade einmal zwei Monate alt war wurde sie von grausamen Menschen misshandelt. Sie schnitten ihre Ohren ein und warfen das kleine und kranke Hundemädchen anschließend über den Zaun unseres Geheges - das war es, was ihr das Leben rettete. Seit Juli 2013 lebt sie hinter Gittern. Durch grausame Menschen hat Socke die Hölle durchlebt.

Wir wären sehr glücklich, wenn Socke ihre Behandlung fortsetzen könnte, denn für Socke hängt ihr Leben davon ab. Hierbei sind dringend auf Hilfe angewiesen ...

21.02.2019: Poppy hat uns neue Bilder von der hübschen Socke geschickt. Sie schreibt: "Socke sitzt seit Jahren in der Pension und ich hoffe so sehr, dass sie eines Tages eine eigene Familie finden wird.

Weiterlesen: Socke - so sanft, so süß und...

Konti, Lexis Mama – in ihrer Verzweiflung fraß sie Plastiktüten, Knochen ... Müll...

2018 04 02 konti 6

*ca. 2015 – ca. 15 kg – 40cm - kastr. - Athen/Zena & Eirini
Unterstützung bei den Kosten für die aktuelle Behandlung sowie für Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmitteln benötigt
Als Zena und Eirini drei Straßenhunde einfangen, um sie kastrieren zu lassen, ist auch Konti dabei. Da Kontis Bauch dick und hart ist, wird eine Röntgenaufnahme gemacht und was zu sehen ist, ist traurige Realität unzähliger Straßenhunde. Sie fressen aus Verzweiflung Steine, Plastiktüten, Kordeln oder leere Lebensmittelbehälter....

18.02.2019: Wir haben neue Bilder und ein Video von der süßen Konti bekommen.

Weiterlesen: Konti, Lexis Mama – in ihrer...

Leonora – sie schlief in einem „Nest“ aus Müll… nur noch ein Rest von Leben…

15 02 2019 Leonora Start

Geb. ca. Sommer 2015 - kastr. - ca. 45 - 50 cm - bei Thessaloniki/Foteini

Als Foteini sie das erste Mal sieht, kann Leonora ihre Augen kaum öffnen. Ihr ganzer Körper, ihre Haut, und ihre Augen voller unerträglich schmerzender Entzündungen. Inmitten von Müll liegt sie zusammengerollt, wie in einem kleinen Nest aus Dreck und Abfall. 

17.02.2019: Wir haben neue Bilder von der süßen Leonora bekommen. Sie wartet noch immer auf ein liebevolles Zuhause.....

Weiterlesen: Leonora – sie schlief in einem...

Serena – nach so vielen Jahren Vernachlässigung, Leid und Angst sehnt sie sich unendlich nach einfühlsamen Menschen an ihrer Seite

2018 04 11 lisias serena 11

*ca. 2010  - ca. 39 cm - Rafina
Sechs Jahre Misshandlungen, Kämpfe mit anderen Hunden, Vernachlässigung und Hunger hat Serena hinter sich. Mehrere Geburten und vermutlich den Tod vieler ihrer Babies hat sie überstehen müssen. Ab August 2016 war sie im Rafina-Shelter untergebracht, dank lieber Paten durfte sie anschließend in eine Hundepension umziehen. 

16.02.2019: Wir haben neue Bilder von Serena bekommen. Sie braucht ein Zuhause mit einfühlsamen Menschen, denn zu Menschen ist sie ganz sanft, anhänglich und lieb......

Weiterlesen: Serena –  nach so vielen Jahren...

Mica ... sie wünscht sich so sehr ein Zuhause

14022019Mica Start

*ca. 2014 -   24 kg  -  53 cm  - kastriert -  Athen / Liana  

15.02.2019 Seit anderthalb Jahren befindet sich Mica in unserer Obhut. Ihre Geschichte erzählen wir weiter unten im Beitrag, und sie ist berührend. Sie handelt von einem Hund, der sich immer nur gewünscht hat, den Menschen nah zu sein und überall verjagt wurde. In einer Pension hat Mica eine Zuflucht gefunden, aber ein Zuhause wünscht sie sich noch immer, mehr als alles andere. Sie hat zugenommen und sieht viel besser aus, als vor Monaten. Dennoch benötigt Mica Medikamente, Futterergänzungen und Bluttests. Dringend bräuchten wir daher Hilfe bei Micas medizinischer Versorgung.

Weiterlesen: Mica ... sie wünscht sich so...

Peppi – „Menschen kann man generell nicht trauen. Oder … könnte es vielleicht ja doch eventuell möglich sein, dass es auch Ausnahmen gibt?“

02022018Peppi6 2 

*ca. 2014 - Athen/Ano Liosia

Peppi ist ein Hund aus Ano Liosia, und sie hatte bislang kein schönes Leben. Das ist nichts „Besonderes“ für einen Straßenhund, schon gar nicht für einen Hund, der in Ano Liosia lebt (s. u.). Aber es gibt Hunde, die ihre schlimmen Erfahrungen recht gut „wegstecken“, und es gibt andere, die ihre Erfahrungen sehr vorsichtig und ängstlich gemacht haben. Die große, sensible Peppi gehört zu den letzteren.

13.02.2019: Wir haben neue Bilder von der wunderschönen Peppi bekommen.

Weiterlesen: Peppi – „Menschen kann man...

Bianca – verzweifelt versuchte sie, zu den Hunden zu gehören, die von Tierschützern aus Ano Liosia gerettet werden

11 02 2019 Bianca Start

*ca. 2013  -  kastriert -  Athen/Ano Liosia

Bianca, aus Ano Liosia hat es Dank lieber Paten geschafft, ein Plätzchen in der Pension zu ergattern und die für die Hunde lebensgefährliche Region zu verlassen, wo man ihre Freundin getötet und ihre Welpen im Müll entsorgt hat. Der erste Schritt in ein neues Leben ist getan und sie kann nachts die Augen schließen, ohne schlimme Misshandlungen zu fürchten. Wie jeder Hund, wünscht sich auch Bianca ein Zuhause, wo sie für immer bleiben kann, eigenes Spielzeug in ein eigenes Körbchen tragen und wo sie nur die für sie bestimmten Streicheleinheiten bei ihren Menschen abholen darf.

Sie würde so gerne spüren, was für ein Gefühl es ist, geliebt zu werden.....

11.02.2019: Es sind neue schöne Bilder von Bianca angekommen. 

Weiterlesen: Bianca – verzweifelt versuchte...

Lacta – von einem Auto angefahren und mit einem gebrochenen Vorderbein hilflos zurück gelassen. Doch Lacta hatte Glück in diesem Unglück

09 02 2019 Lacta Start

 *ca. 2015 – ca. 40 kg  - ca. 60 cm  - kastr. - Athen/Panagiotis 

Das Auto, das sie erfasste, hielt nicht an. Hilflos lag die kleine, abgemagerte Straßenhündin mit einem gebrochenen Vorderbein auf der Straße. Von Niemandem vermisst und von den vorbeigehenden Passanten ignoriert. Sie lag da bis Tierschützer sie fanden…

09.02.2019: Panagiotis hat uns neue Bilder von der süßen Lacta geschickt: Er schreibt: " Unsere Lacta ist ein süßes Mädchen und ist super verträglich mit ALLEN....mit Menschen und mit allen Hunden.

Weiterlesen: Lacta – von einem Auto...

Ilia – im Gehege hat sie sich eingewöhnt. Doch sie bleibt ohne ihren besten Freund zurück

03 02 2019 Ilia Start

*ca. April 2016 – ca. 23 kg - ca. 57 cm (Mai 2018) – kastr. – Athen/Myrto

Als kleines Welpenmädchen schließt sich Ilia einer Gruppe von Streunern an und findet Anschluss an das Rudel. Aber als sie auf Kosten der Kommune kastriert wird, wollen die Verantwortlichen sie anschließend in einer anderen, sehr verkehrsreichen Gegend aussetzen. Für die unbedarfte Ilia wäre dies das Todesurteil. Die Tierschützer haben keine andere Wahl: Sie müssen Ilia in ihrem Gehege unterbringen.

03.02.2019: Myrto hat uns wunderschöne Fotos und 2 Videos von der hübschen Ilia geschickt. Myrto schreibt: " Obwohl Ilia bis jetzt noch niemanden aufgefallen ist, verliert unser glückliches Mädchen nie ihre Begeisterung.     

Weiterlesen: Ilia – im Gehege hat sie sich...

Koukla – sie suchte sich ausgerechnet einen Platz aus, an dem Hunde reihenweise vergiftet werden

 2019 01 12 koukla aufderstraße start 5

*ca. 2012 – Athen/Pavlos

Irgendwann Anfang 2018 tauchte Koukla an dem Ort auf, von dem unser Athener Tierschützer Pavlos bereits Nala, Simon und die Geschwister Molly und Marvin vor dem Gifttod gerettet hat. Viele Menschen an diesem Ort hassen Hunde, sie verjagen sie, legen Gift aus und machen auch immer wieder die Futter- und Wassernäpfe, die die Tierschützer dort verteilen, kaputt. 

27.01.2019: Pavlos hat uns ein Video geschickt. Er schreibt: "In den letzten 3 Tagen hat es hier in Athen schrecklich geregnet und unser Shelter wurde überflutet.

Weiterlesen: Koukla – sie suchte sich...

Nala – vielleicht war sie schon einmal ein Familienhund und musste gehen, weil sie zu groß geworden war? Nun ist sie knapp dem Gifttod entkommen.

20180710 Nala Start neu

*2017 - kastr. - Athen/Pavlos

Nala sieht mit ihren langen Wimpern einfach wunderschön aus. Ob es ihr hilft ein Zuhause zu finden?

27.01.2019: Pavlos hat uns ein Video geschickt und er schreibt: "In den letzten 3 Tagen hat es hier in Athen schrecklich geregnet. Unser Shelter wurde überflutet.....

Weiterlesen: Nala – vielleicht war sie schon...

Little Dimitra – unser kleines Sonnenscheinchen kämpfte sich zurück ins Leben

23 01 2019 Little Dimitra Start

*Spätsommer 2016 – 35 cm - 8 kg – kastriert – Furever Land 16072018Medizinpaten mini

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die regelmäßigen medizinischen Untersuchungen und Behandlungen sowie bei der anstehenden Operation benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Little Dimitra

23.01.2019: Zacharoula hat uns wunderschöne Bilder von Little Dimitra geschickt. Zacharoula schreibt: "Unser kleines verrücktes Maskottchen posiert mit dem neuen Wintermantel für die Kamera. ( Eine nette Dame hat es uns geschickt ). 

Weiterlesen: Little Dimitra – unser kleines...

Merle - eine wunderschöne und menschenbezogene Hundedame!

23 01 2019 Merle Start

* ca. August 2015 - 58 cm - 25 kg - kastriert - Athen/S - Furever Land

Merle ist eine sehr menschenfreundliche und neugierige Hundedame, die sich zu benehmen weiß. Sie ist entspannt und verschmust, aber natürlich auch gerne draußen unterwegs.

23.01.2019: Wir haben neue Bilder von der hübschen Merle bekommen. Zacharoula schreibt: "Merle ist ein geselliger Hund, sowohl mit Menschen als auch mit anderen Hunden. Sie ist ein Hund mit einem starken Charkter.

Weiterlesen: Merle - eine wunderschöne und...

Lora – sie saß voller Angst zwischen riesigen LKWs.. ausgesetzt ohne Hoffnung auf Überleben...

26 08 2018 Lora Start

geb. ca. Januar 2017 – ausgewachsen: mittelgroß – kastr. - bei Thessaloniki/Foteini

Als Foteini im April 2017 die Futterstellen abfährt, sieht sie plötzlich zwei Welpen. Sie bellen aufgeregt und sind voller Angst. Immer wieder laufen sie zwischen den LKWs hin und her. Die kleine Lora und die weißgefleckte Flora-Iselle.

Jemand muss sie erst am Tag zuvor dort ausgesetzt haben, ohne eine Chance auf ein Überleben...

16.01.2019: Wir haben neue Bilder von der sonst so fröhlichen Lora bekommen. Sie sieht traurig aus.....Der triste Alltag im Gehege macht ihr zu schaffen. Zwei Mal am Tag kommen die Hunde für kurze Zeit aus dem Zwinger....wenn gefüttert und wenn die Zwinger gereinigt werden.

Weiterlesen: Lora – sie saß voller Angst...

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost