Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Peppi – „Menschen kann man generell nicht trauen. Oder … könnte es vielleicht ja doch eventuell möglich sein, dass es auch Ausnahmen gibt?“

02022018Peppi6 2 

*ca. 2014 - Athen/Ano Liosia

Peppi ist ein Hund aus Ano Liosia, und sie hatte bislang kein schönes Leben. Das ist nichts „Besonderes“ für einen Straßenhund, schon gar nicht für einen Hund, der in Ano Liosia lebt (s. u.). Aber es gibt Hunde, die ihre schlimmen Erfahrungen recht gut „wegstecken“, und es gibt andere, die ihre Erfahrungen sehr vorsichtig und ängstlich gemacht haben. Die große, sensible Peppi gehört zu den letzteren.

13.02.2019: Wir haben neue Bilder von der wunderschönen Peppi bekommen.

Weiterlesen: Peppi – „Menschen kann man...

Lacta – von einem Auto angefahren und mit einem gebrochenen Vorderbein hilflos zurück gelassen. Doch Lacta hatte Glück in diesem Unglück

09 02 2019 Lacta Start

 *ca. 2015 – ca. 40 kg  - ca. 60 cm  - kastr. - Athen/Panagiotis 

Das Auto, das sie erfasste, hielt nicht an. Hilflos lag die kleine, abgemagerte Straßenhündin mit einem gebrochenen Vorderbein auf der Straße. Von Niemandem vermisst und von den vorbeigehenden Passanten ignoriert. Sie lag da bis Tierschützer sie fanden…

09.02.2019: Panagiotis hat uns neue Bilder von der süßen Lacta geschickt: Er schreibt: " Unsere Lacta ist ein süßes Mädchen und ist super verträglich mit ALLEN....mit Menschen und mit allen Hunden.

Weiterlesen: Lacta – von einem Auto...

Ilia – im Gehege hat sie sich eingewöhnt. Doch sie bleibt ohne ihren besten Freund zurück

03 02 2019 Ilia Start

*ca. April 2016 – ca. 23 kg - ca. 57 cm (Mai 2018) – kastr. – Athen/Myrto

Als kleines Welpenmädchen schließt sich Ilia einer Gruppe von Streunern an und findet Anschluss an das Rudel. Aber als sie auf Kosten der Kommune kastriert wird, wollen die Verantwortlichen sie anschließend in einer anderen, sehr verkehrsreichen Gegend aussetzen. Für die unbedarfte Ilia wäre dies das Todesurteil. Die Tierschützer haben keine andere Wahl: Sie müssen Ilia in ihrem Gehege unterbringen.

03.02.2019: Myrto hat uns wunderschöne Fotos und 2 Videos von der hübschen Ilia geschickt. Myrto schreibt: " Obwohl Ilia bis jetzt noch niemanden aufgefallen ist, verliert unser glückliches Mädchen nie ihre Begeisterung.     

Weiterlesen: Ilia – im Gehege hat sie sich...

Koukla – sie suchte sich ausgerechnet einen Platz aus, an dem Hunde reihenweise vergiftet werden

 2019 01 12 koukla aufderstraße start 5

*ca. 2012 – Athen/Pavlos

Irgendwann Anfang 2018 tauchte Koukla an dem Ort auf, von dem unser Athener Tierschützer Pavlos bereits Nala, Simon und die Geschwister Molly und Marvin vor dem Gifttod gerettet hat. Viele Menschen an diesem Ort hassen Hunde, sie verjagen sie, legen Gift aus und machen auch immer wieder die Futter- und Wassernäpfe, die die Tierschützer dort verteilen, kaputt. 

27.01.2019: Pavlos hat uns ein Video geschickt. Er schreibt: "In den letzten 3 Tagen hat es hier in Athen schrecklich geregnet und unser Shelter wurde überflutet.

Weiterlesen: Koukla – sie suchte sich...

Nala – vielleicht war sie schon einmal ein Familienhund und musste gehen, weil sie zu groß geworden war? Nun ist sie knapp dem Gifttod entkommen.

20180710 Nala Start neu

*2017 - kastr. - Athen/Pavlos

Nala sieht mit ihren langen Wimpern einfach wunderschön aus. Ob es ihr hilft ein Zuhause zu finden?

27.01.2019: Pavlos hat uns ein Video geschickt und er schreibt: "In den letzten 3 Tagen hat es hier in Athen schrecklich geregnet. Unser Shelter wurde überflutet.....

Weiterlesen: Nala – vielleicht war sie schon...

Little Dimitra – unser kleines Sonnenscheinchen kämpfte sich zurück ins Leben

23 01 2019 Little Dimitra Start

*Spätsommer 2016 – 35 cm - 8 kg – kastriert – Furever Land 16072018Medizinpaten mini

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die regelmäßigen medizinischen Untersuchungen und Behandlungen sowie bei der anstehenden Operation benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Little Dimitra

23.01.2019: Zacharoula hat uns wunderschöne Bilder von Little Dimitra geschickt. Zacharoula schreibt: "Unser kleines verrücktes Maskottchen posiert mit dem neuen Wintermantel für die Kamera. ( Eine nette Dame hat es uns geschickt ). 

Weiterlesen: Little Dimitra – unser kleines...

Shiba – unkomplizierte, gemütliche und verschmuste Hundeseele

16012019Shiba Start

*2012 oder 2013 – ca. 21 kg – kastr. - Athen/Olga

Shiba wurde trächtig auf der Straße gefunden und sollte eigentlich nur kastriert werden. Doch dann zeigte sich, dass sie krank ist und ohne medizinische Behandlung nicht zurück auf die Straße konnte. Also blieb sie zunächst einmal in der Tierklinik.

07.01.2019: Wir haben neue Bilder von der liebenswerten Shiba bekommen. Rania schreibt: " Shiba ist eine ältere Hündin, die ein warmes Eckchen und ein weiches Kissen sucht. Sie ist ganz bescheiden und stellt keine Ansprüche, ja vielleicht ab und zu ein paar Umarmungen.....

Weiterlesen: Shiba – unkomplizierte,...

Little Boo - Meisterin im Erfinden von Spielen

2018 12 23LittleBoostart

*ca. April 2017 – ca. 23 kg - ca. 56 cm -  kastriert - Athen/Furever Land
Ihr Spitzname ist Little Boo - er kommt von "Bougatsa", weil sie genauso süß ist, wie das BlätterteiggebäckSie hat alles, was einen junger (Jagd-) Hund haben sollte: Sie ist fröhlich, verspielt, veschmust, freundlich, neugierig, ungestüm und hat lustige Riesenohren. Sie ist mit anderen Hunden super verträglich und möchte nun schnell zu ihrer eigenen Familie umziehen. Das wunderschöne Langohr sucht aktive und geduldige Menschen, die ihr die Welt zeigen und könnte auch zu Hundeanfängern vermittelt werden.

23.12.2018: Inzwischen ist Little Boo eine erwachsene Hundedame geworden, wie man auf den neuen Fotos sehen kann.

Aber leider kennt sie nur ganz wenig von der Welt - es wird Zeit, dass sich das ändert und sie endlich ein eigenes Zuhause findet.

Weiterlesen: Little Boo - Meisterin im...

Arsinoy - sie hatte ein hartes Leben auf einer ehemaligen Müllhalde; sie ist eine solch zarte Seele, die sich nach Liebe sehnt

2018 10 03 arsinoy1 5

*ca. 2014/2015 – ca. 62 cm - ca. 30 kg – kastr. – Drama

Fünf Monate war Arsinoy alt, als Tierschützer sie auf der Müllkippe fanden. Ihre ersten Jahre hat sie in dieser trostlosen Umgebung verbracht...aber ihre Seele spürt, dass es mehr geben muss im Leben.

14:12:2018: Wir haben Post und schöne Bilder von Arsinoy bekommen. Sigrid schreibt: " Gestern Nachmittag war ich mit Xara im Waldshelter zum Füttern und um neue Fotos zu machen.

Weiterlesen: Arsinoy - sie hatte ein hartes...

Molly - Marvins Schwester. Sie konnte nicht mehr auf der Straße bleiben, es war zu gefährlich

2018 02 11 molly 6

*ca. Januar 2017 – ca. 54 cm – Athen/Pavlos-

Pavlos’ Gehege ist überfüllt. Doch Molly war akut bedroht, vergiftet zu werden. Es gab keine andere Möglichkeit, sie musste von der Straße geholt werden. Ihr Freund, ein scheuer Herdenschutzhund, ist noch immer auf der Straße.

04.12.2018: Pavlos hat uns neue Bilder und ein Video von Molly geschickt. Er schreibt: Molly ist selbstständiger als ihr Bruder Marvin. Wenn sie uns sieht, kommt sie und will gestreichelt und umarmt werden....siehe Video."

Weiterlesen: Molly - Marvins Schwester. Sie...

Anny - "Lieber Gott, meinst du ich darf eine eigene Familie haben, die mich lieb hat ... irgendwann?"

2018 01 05 anny 4

*2016 -18 kg - Kastriert - bei Athen/PP

Als Anny gefunden wird kann man jede einzelne Rippe sehen. Sie wirkt so zerbrechlich wie ein rohes Ei. Nun lebt sie in einem Zwinger - in Sicherheit. Doch sie sehnt sich so sehr nach einer eigenen Familie. Sie sucht die menschliche Nähe und freut sich über jede Streicheleinheit die sie ergattern kann... Und so träumt sie von ihrer eigenen Familie... ***

04.12.2018: Pavlos hat uns neue Bilder von der hübschen Anny geschickt. Er schreibt: " Wenn wir Anny besuchen und wieder gehen wollen, will sie unbedingt mit uns gehen. Es ist klar, sie braucht unbedingt ein Zuhause. Anny versteht sich gut mit anderen Hunden. Zurzeit lebt sie mit Marvin, Molly, Nancy und Yuri zusammen. "

Weiterlesen: Anny - "Lieber Gott, meinst du...

Nancy – die Tierschützer finden sie vollkommen erschöpft vor dem Gehege.. als wenn sie um Hilfe bitten würde…

04 12 2018 Nancy Start

Geb. ca 2014 – 49 cm – 16 Kilo - kastriert – hundeverträglich - bei Athen/P
Nancy lässt sich jedes Mal bäuchlings vor die Tierschützer fallen, wenn sie in ihren Zwinger kommen. Dann kringelt sie sich vor Freude und ihr kleiner Unterbiss sieht ein wenig nach einem Lächeln aus. Nancy ist unendlich dankbar, dass die Tierschützer ihr geholfen haben, als sie eines Tages vollkommen erschöpft vor ihrem Gehege lag.
04.12.2018: Pavlos hat uns neue Bilder von der süßen Nancy geschickt. Er schreibt: " Nancy ist ein sehr süßes Mädchen. Sie ist total menschenbezogen und liebt Menschen mehr als Hunde....sie braucht endlich ein Zuhause.....wo darf sie einziehen. "

Weiterlesen: Nancy – die Tierschützer finden...

Melly – ihre sieben Geschwister und ihre Mama durften das Gehege hinter sich lassen. Melly wartet noch immer

15 11 2018 Melly Start

*10.10.2015 – ca. 50 cm - kastr. - ca. 24 kg - Rafina/Poppy

15.11.2018: Wir haben neue Bilder von der hübschen Melly bekommen. Poppa schreibt: "Melly lebt seit fast drei Monaten bei mir zu Hause. Als sie kam kannte sie nichts als nur das Gehege und ihren Zwinger. Melly endeckt jetzt die Welt. Sie ist eine besondere, eine ganz entzückende Hündin. Anfangs ist sie noch etwas schüchtern und braucht etwas Zeit, um näher zu kommen.

Da ich mehrere Hunde habe, bleibt für Melly wenig Zeit. Aber Melly braucht mehr. Auf Anraten eines Freundes habe ich zeitweise nur einen meiner Hunde mit Melly zu Hause gehabt. Dadurch verbrachte Melly viel Zeit im Haus und schlief Nachts zu meinen Füßen. In dieser Zeit entdeckte sie die verlorene Welpenzeit, die sie nie gelebt hatte.

Weiterlesen: Melly – ihre sieben Geschwister...

Heart - während wir Menschen Weihnachten feierten, lag Heart verletzt, hilflos und blutüberstömt auf der Straße

10 11 2018 Heart Start

Heart würde sich über Paten freuen, die ihr den Aufenthalt bei einem Trainer ermöglichen, um ihr die Angst zu nehmen

geb. ca. März 2016 – kastriert – Drama

Es war Weihnachten. Eine Zeit, die friedvoll sein sollte.... Doch während die Menschen auf dem Weg zu ihren Familien sind, liegt eine junge Hündin blutüberstromt auf der Straße und niemand hält an. Als die Tierschützer sie finden, wimmert sie vor Schmerzen. Und auch jetzt noch leidet Heart unter den Erlebnissen, die sich tief in ihr scheues Herz gegraben haben. 

10.11.2018: Wir haben neue Bilder von der wunderschönen Heart bekommen...weißes Fell und die herzförmige Gesichtszeichnung. Ihre körperlichen Wunden sind verheilt, aber ihre Scheu vor den Menschen ist geblieben. Sie lässt nur vertraute Personen in ihre Nähe, ansonsten entfernt sie sich und schaut misstrauisch aber neugierig, was geschieht und kommt näher, wenn sie sich sicher fühlt.

Weiterlesen: Heart - während wir Menschen...

Chelsea – schüchternes, sanftmütiges, sehr liebes Hundemädchen... auf der Straße wäre sie chancenlos gewesen

2018 08 07 chelsea 4 

*ca. November 2017 - ca. 55 cm - Athen/Ano Liosia

07.08.2018: Ungefähr vier Monate war Chelsea alt, als sie in Ano Liosia von der Straße gerettet wurde. Dies war Ende Februar - seitdem ist Chelsea bei einer privaten Pflegestelle untergebracht. Das schüchterne, sanfte und ruhige Hundemädchen wäre auf der Straße untergegangen...das steht fest, wie die Neuigkeiten zeigen: 

Weiterlesen: Chelsea – schüchternes,...

Agapi - hungerte mehr nach der menschlichen Zärtlichkeit als nach dem vollen Fressnapf

Agapi8 001

*ca. 2014 - kastriert - 18 kg - kastr. - Athen/Rania*

Agapi - Sie war sehr mager und sie war sehr hungrig. Aber bevor sie den vollen Napf Fressen anrührte, wartete sie zuerst sehnsüchtig auf menschliche Zärtlichkeiten.

08.09.2018: Die anfänglich etwas schüchterne, dann aber sehr menschenbezogene, verschmuste, sehr soziale und intelligente Agapi wartet noch immer auf ein eigenes Zuhause. Rania hat uns neue Fotos geschickt:

Weiterlesen: Agapi - hungerte mehr nach der...

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost