Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lucky – braucht liebevolle Menschen, die ihm geduldig zeigen, dass er vertrauen darf

20230807 lucky start 

* ca. Juni 2021 - ca. 24 kg - 60 cm - kastriert – Athen/Furry Tales

Luckys Geschichte in Kürze: Lucky lebte, zusammen mit seiner Freundin Honey, in einer hundefeindlichen Gegend. Die Aggressionen der Menschen dort und auch von anderen Hunden haben aus Lucky einen ängstlichen Hund gemacht, der erst einmal niemandem traut, ohne jedoch selbst aggressiv zu werden. Lucky braucht hundeerfahrene, geduldige Menschen, die ihm beibringen, vertrauen zu dürfen. (28.03.2023)

07.08.2023: Langsam taut Lucky auf – man sieht es an seinen Augen. Es gibt neue Fotos.

- Ansprechpartnerin: Miriam Balders

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Lucky ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

07.08.2023: Neue Fotos von Lucky - ein wunderschöner und sehr wacher junger Rüde. Sehen Sie die Veränderung in seinen Augen?

20230807 lucky 120230807 lucky 2

Lucky und seine Freundin Honey

20230807 lucky 320230807 lucky 420230807 lucky 520230807 lucky 620230807 lucky 7

 

*************************************************************************

16.05.2023: Lucky hat sich gut eingelebt. Er ist aufmerksam und interessiert:

2023 05 16 lucky 1

2023 05 16 lucky 2

2023 05 16 lucky 3

2023 05 16 lucky 4

2023 05 16 lucky 5 


28.03.2023: Tierschützerin Rania schreibt: „Lucky lebte zusammen mit seiner Freundin Honey in einer hundefeindlichen Gegend. Die Menschen, die dort wohnen, mögen keine Hunde in ihrer Nähe.

20230328 lucky 120230328 lucky 2

Lucky ist vermutlich der Vater von Honeys Welpen. Zwei der Welpen starben, zwei wurden buchstäblich in letzter Minute gerettet. Tierschützer Christos Ioannidis entdeckte die beiden lebenden Welpen und brachte sie ins Furry-Tales-Shelter. Sie waren dem Tod näher als dem Leben: die Schnäuzchen offen, die Augen halb geschlossen, voller Zecken und Flöhe. Sie aßen nicht und konnten sich kaum auf den Beinen halten.

20230328 lucky 320230328 lucky 4

Wir waren alle sehr besorgt auch um die Mutter und den Vater der Kleinen. Beide hatten große Wunden und Milben. Endlich, im November 2022, gelang es uns, zusammen mit Miriam von Stray, die beiden einzufangen und ins Furry-Tales-Shelter zu bringen.

20230328 lucky 520230328 lucky 6

Lucky war vermutlich Aggressionen sowohl von Menschen als auch von anderen Hunden ausgesetzt. Obwohl er nun in Sicherheit ist, sieht man in seinen Augen noch Angst. Er hat Angst vor Menschen, und wenn jemand ihn berührt, erstarrt er. Er sitzt dann nur da, ohne sich zu bewegen. Obwohl er Menschen (noch!) nicht vertraut, würde er niemals jemanden verletzen. Auch vor anderen Hunden hat Lucky Angst und verbellt sie deshalb.

20230328 lucky 720230328 lucky 8

Lucky braucht eine hundeerfahrene, sehr geduldige und liebevolle Familie, die ihm zeigt, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihm meinen, dass andere Hunde Freunde sein können, dass Umarmungen etwas Angenehmes sind und dass Mensch ihm nicht weh tun will.“

20230328 lucky 9

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo