Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Teddy Filou - auf der Straße hätte er nicht überlebt. Aber das Rafina-Gehege sollte nur ein "Zuhause-auf-Zeit" sein

Start 2018 05

*April 2016 - ca. 25kg - Rafina

08.05.2019: Inzwischen sitzt Teddy Filou 3 Jahre in seinem ''Zuhause-auf-Zeit''! Das Gehege soll nicht die Endstation seines Lebens sein. Seine Kindheit verbrachte er bereits hier. Es wird Zeit für eine Familie. Teddy Filou sucht seine Menschen, die ihm helfen seine Ängste zu verlieren. Ist dies dann geschafft, wird er ein toller Begleiter sein.

10.06.2018 / Zwei Jahre ist Teddy Filou nun schon im Gehege - sein ganzes Leben... Niemals hat er die Welt vor den Gitterstäben gesehen, keiner hat jemals mit ihm getobt oder gespielt. Was ein Hundespielzeug oder ein weiches Körbchen ist weiß er nicht, genauso wie er sich nicht vorstellen kann was die Liebe einer Familie bedeutet...

10.09.2017/ Teddy-Filou wünscht sich so sehr eine Familie - darum sendet er uns neue Fotos von sich. "Poppy, meinst du es verliebt sich jemand in mich?"

18.02.2017/ Als Teddy Filou mit seinen Geschwistern und seiner Mama Filoumena ins Rafina-Gehege kam, war er erst wenige Tage alt, die Augen hatte er noch geschlossen. Teddy Filou kennt nichts außer diesem Gehege. Sein schüchternes Herz aber sehnt sich nach mehr…

Weiterlesen: Teddy Filou - auf der Straße...

Tinias – es muss doch Hoffnung geben?

11 05 2019 Tinias Start

*ca. November 2015 - ca. 40 cm - männlich - Rafina Shelter

Die Jahre vergehen und aus dem zuckersüßen Hundekind ist ein trauriger Hund geworden. Ob er jemals etwas anderes als den trostlosen Rafina-Shelter sehen wird, weiß niemand zu beantworten. So viele arme Seelen warten dort seit Jahren auf ein kleines bisschen Glück. Auch Tinias wünscht sich so sehr, dass endlich jemand kommen und ihn mitnehmen wird ... Es wäre zu traurig, wenn er nie am Leben teilhaben dürfte.

11.05.2019: Poppy hat uns neue Bilder von dem hübschen Tinias geschickt.

Weiterlesen: Tinias – es muss doch Hoffnung...

Mazal – die Angst, die Panik: Sie sind noch in seinen Augen zu lesen

08 05 2019 Mazal Start

*ca. Anfang 2018 – ca. 32 kg – Athen/Myrto

Mazal wurde während eines Gewitters gefunden, als er auf der Straße umher rannte: verängstigt und panisch, völlig durchnässt vom Regen. Ihn einzufangen gestaltete sich als sehr schwierig, da er in seiner Panik immer weiter hin und her rannte – ein Wunder, dass er nicht vor unseren Augen von einem Auto erfasst wurde. 

08.05.2019: Myrto hat uns wunderschöne Bilder und ein Video von Mazal geschickt. 

Weiterlesen: Mazal – die Angst, die Panik:...

Paulino – so gerne möchte der schüchterne Paulino die Welt hinter dem Zaun des Geheges kennen lernen

2019 05 08 Paulino 1 start

*April 2016 – ca 22kg - Rafina

08.05.2019: Und wieder ist ein weiteres Jahr verstrichen...ein Jahr eines trostlosen und traurigen Hundelebens. Des Lebens von Paulino. Dieses verbrachte er bisher nur im Gehege. Die Angst und die Unsicherheit, die er verspürt kann man in seinen Augen sehen. Poppy hat uns ein paar Zeilen über Paulino geschrieben und ein paar Fotos geschickt. Wir hoffen, dass es Menschen gibt, die sich ihm annehmen, ihn lieben, ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und seine Seele heilen.

10.06.2018: Paulino ist nun kein Welpe mehr - seine Chancen eine Familie zu finden sinken mit jedem Lebensjahr. Er sendet uns neue Fotos in der Hoffnung, dass sich seine Menschen in ihn verlieben werden

10.09.2017: Voller Hoffnung, dass ihn nur endlich seine Familie nach Hause holt und seine zerbrochene Seele heilt schickt und Paulino neue Fotos...

18.02.2017: Paulino kennt nichts auf der Welt als das Leben im Gehege. Er ist daher schüchtern und zaghaft im Umgang mit Menschen. Aber seine Augen zeigen, wie sehr er sich danach sehnt, ein anderes Leben zu führen.

Weiterlesen: Paulino – so gerne möchte der...

Rexakos – war so tapfer und mutig, ist so sanft, verspielt, fröhlich und unkompliziert ... und ist zurück im Leben!

2019 05 06 rexakos start 9 

*ca. Oktober/November 2016  - ca. 64 cm – Athen/Myrto
07.05.2019: Die Neuigkeiten von Rexakos haben gedauert – doch ebenso hat es gedauert, bis Rexakos im wahrsten Sinne des Wortes wieder „auf den Beinen“ war. Denn als Rexakos gefunden wurde, da war er kurz vor dem Tod, abgemagert bis auf die Knochen, mit einem Beckenbruch und einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Doch jetzt ist Rexakos zurück im Leben!

Weiterlesen: Rexakos – war so tapfer und...

Babis – nach sechs Jahren Glück alles „zurück auf Anfang“

2019 04 27 babis start3 

*2013 – ca. 18 kg - ca. 45 cm – kastriert - Athen/Zena & Eirini

27.04.2019 - Zena  & Eirini schreiben: "Babis wurde von uns als Welpe vermittelt. Sechs Jahre ist das her, er hatte ein gutes glückliches Leben bei seiner Familie. Aber nun entschied die Familie, ins Ausland zu ziehen – ohne ihn. Wie mag er sich wohl fühlen, nach sechs Jahren Familienanschluss jetzt in einer Pension? Man muss sich das nicht fragen, man muss nur in sein trauriges Gesichtchen schauen.

Weiterlesen: Babis – nach sechs Jahren Glück...

Lazarus – er war dem Tod so nahe... wann wird er endlich erleben dürfen, wie sich "Glücklich-Sein" anfühlt?

a2018 09 30Lazistart

*ca. 2010 - ca. 55 cm - ca. 25 kg - kastriert - Furever Land

23.04.2019: Lazarus ist ein lieber und freundlicher Rüde...  geschätzt neun Jahre ist er alt und sucht nach wie vor nach einem Zuhause für immer. Lazarus versteht sich mit anderen Hunden rundherum gut und würde sich über ein Zuhause mit einer Hündin oder auch einem Rüden an seiner Seite freuen.

Weiterlesen: Lazarus – er war dem Tod so...

Teddybär – großer Schmusebär sucht ländliches und ruhiges Zuhause

21042019Teddybaer Start

*ca. Juni 2015 – ca. 70 cm - evtl. Herdenschutzhund-Mix – kastriert – Athen/H

10.03.2019: Als wir von Teddybär erfuhren, lebte er einsam in einem kleinen Zimmer einer Tierarztpraxis, denn die Welt bereitete ihm Angst. Sich ihm nähern oder ihn gar berühren? Unmöglich. Drei Jahre ist dies nun her. Teddybär ist nicht wiederzuerkennen und eines fällt sofort auf: Auf allen Fotos lacht er! Diese wunderbare Entwicklung wurde nur durch Ihre Unterstützung möglich.  21.04.2019 Viele neue und wunderschöne Fotos von Teddybär ....

Weiterlesen: Teddybär – großer Schmusebär...

Paris-Bahar – er möchte doch nur leben, glücklich sein und geliebt werden

2019 03 26 paris bahar start 6 

*Juni 2017 - ca. 55 cm (Stand Mai 2018) -  kastriert - Athen/S

15.04.2019 – Sehr große Sorgen hatten wir uns um Paris-Bahar gemacht. Doch nun gibt es sehr gute Nachrichten: Paris-Bahar hat keinen Krebs und er hat inzwischen auch wieder zugenommen. Es wird Zeit, dass er sich nun bei einer Pflegefamilie oder bei einer Familie-für-immer erholen und sein Leben genießen kann.

Weiterlesen: Paris-Bahar – er möchte doch nur...

Murphy – Hasenherz sucht liebevolles Zuhause

20190413 194649 start 

*ca. Mitte Dezember 2017 –  53 cm - ca. 23 kg - Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung benötigt. Spendenkonto - Betreff: Emma und ihre Welpen

Ein von einer Plane bedeckter Autoanhänger, das war der einzige trockene und vor der Kälte geschützte Platz, den Emma für ihren Sohn Murphy und ihre drei anderen Welpen fand. Doch sie konnten hier nicht bleiben. Vorübergehend kamen sie daher bei einem Tierarzt unter, anschließend in einer Hundepension.  

16.04.2019: Murphy schickt neue Fotos. Ein süßer, normal entwickelter Junghund ist er geworden. Seine Schüchternheit wird er sicher in einem liebevollen Zuhause schnell verlieren.

Weiterlesen: Murphy – Hasenherz sucht...

Carreras - bereit für seine große Reise ins Glück

2019 05 25 carreras

*ca. Januar/Februar 2018 – ca. 53 cm & 18 kg (09/2018) -  kastriert – Athen/S

Unterstützung bei den Pensionskosten und den Kosten für die medizinische Versorgung benötigt  - Spendenkonto

16.04.2019: Lieb, verspielt, unkompliziert, gehorsam, verträglich, stubenrein... dies und vieles mehr bringt Carreras mit, wenn er seinen Koffer packen darf, um endlich seine große Reise anzutreten. Eine Reise ins Glück, in sein neues Zuhause, zu einer Familie, die dieser wunderschöne Rüde verdient hat. Wann wird dieser zauberhafte Hundejunge endlich entdeckt!?

Weiterlesen: Carreras - bereit für seine...

Kastro – nur seine markanten Ohren erinnern noch an das unvorstellbare Leid und Elend, das er durchleben musste

2019 04 14 kastro 1

*2012 -  ca. 60 cm  -  kastriert  -  Rafina/Poppy

14.04.2019: Kastro geht es gut! Das geschundene und kranke Häuflein Hund, das im Sommer 2017 gefunden wurde, ist zu einem fröhlichen Rüden mit strahlenden Augen geworden. Seine Ohren sind das Einzige, an denen zu erkennen ist, dass es sich um denselben Hund handelt, der auf diesen beiden Fotos zu sehen ist:

Weiterlesen: Kastro – nur seine markanten...

Junior .... er kennt nichts auf der Welt außer dem Zwinger. Wer möchte an Juniors Seite sein? Er möchte endlich raus aus diesem Zwinger!

24122018Junior Start

*ca. 04/2017 - kastriert - Athen / Liana

11.04.2019: Als er ca. sechs Wochen alt war, kam Junior in die Hundepension; seitdem lebt er dort. Er kennt sonst nichts auf der Welt - und würde doch so gern sehr viel mehr kennenlernen. Junior braucht Menschen, an deren Seite er all das entdecken darf, was ein schönes Hundeleben ausmacht.

Weiterlesen: Junior  ....  er kennt nichts...

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost