Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Adoro ... er war so voller Hoffnung, doch mittlerweile glaubt er nicht mehr an eine Zukunft

31072019Adoro Start

*ca. 04/2017 - 58 cm - kastriert -  Athen -  Liana

31.07.2019 Seit zwei Jahren ist Adoro unser Schützling. Wir konnten sein Leben und das seiner Familie retten, aber zu sehen, wie dieser Hund von Update zu Update trauriger und verlorener aussieht, ist schrecklich. Die Sehnsucht nach Liebe und Kontakt zum Menschen spricht aus allen früheren Fotos... mittlerweile wirkt er fast so, als hätte er sch aufgegeben. Hat er die Hoffnung auf ein Zuhause verloren, auf Menschen, die ihn einzigartig und liebenswert finden können? Adoro ist ein so wundervoller Hund, aber es scheint, als hätte die Welt ihn vergessen. Soll das jetzt sein Leben sein? Nie die Natur erkunden dürfen, Spielzeug in sein eigenes Körbchen tragen dürfen, oder zu spüren, wie es ist, geliebt zu werden? Auf den letzten Fotos sieht man deutlich, dass Adoro nicht mehr damit rechnet, auch einmal "mitgenommen" zu werden. Aus einem fröhlichen Hundekind ist ein Hund ohne Hoffnung geworden ...

Weiterlesen: Adoro ... er war so voller...

Preto ... in der größten Not suchten Preto und seine Geschwister den Trost der verzweifelten Hundemutter

31072019Preto Start

*ca. 04/2017 -  60 cm - kastriert - Athen - Liana

31.07.2019 Während "Teile seiner Familie" schon lange ein glückliches Leben führen, wartet Preto vergeblich darauf, dass das Glück für ihn ein Zuhause bereit hält. Seit zwei Jahren beobachtet er, wie in der Hundepension ein- und ausgezogen wird. Längst glaubt er nicht mehr daran, dass ihn einer mitnimmt. Nicht einmal als süßes Hundekind hat man nach ihm gefragt ... wie soll er da noch Hoffnung haben.  Mittlerweile ist er ein wundervoller, liebenswerter Rüde. So gerne würde er wissen, was draußen in der Welt vor sich geht, wie es auf spannenden Hunderunden riecht und wie es sich anfühlt, auf einem dicken Hundekissen zu schlafen oder morgens das Gelbe vom Frühstücksei abzubekommen ...

Weiterlesen: Preto ... in der größten Not...

Nemo - blieb treu an der Seite seiner Freundin, bis zu ihrem Tod

31072019Nemo Start

geb. ca. 2011 - mittelgroß - kastriert - bei Athen/Liana

Die Zeit auf der Straße war für Nemo auf Grund seiner Sehbehinderung noch härter als für andere Streuner. Jeden Moment musste er auf der Hut sein, Gefahren erkannte er später als Hunde mit einem normalen Sehvermögen. Und als Hund mit Handicap war er auch den Anfeindungen seiner Artgenossen ausgeliefert. Seine Freundin, mit der ihn ein ganz besonderes Band verband, starb ... 

31.07.2019 Auf Grund seiner Behinderung ist Nemo ein wenig "speziell". Wir haben neue Fotos, Videos und eine aktuelle Einschätzung seiner Betreuerin ...

Weiterlesen: Nemo - blieb treu an der Seite...

Antonio – möchte endlich ankommen dürfen

30072019Antonio Start

* ca. Juni 2015 – kastriert - ca. 58 cm - ca. 22 kg - Peloponnes/Liana

Dringend Unterstützung für die Finanzierung der sicheren Unterbringung benötigt

31.07.2019 Antonio ist ein Hund, wie ihn sich die meisten Menschen wünschen: unkompliziert, liebenswert, freundlich, sozial ... ein Hund "für alle Fälle". Wenn man in sein freundliches Gesicht und seine lieben Augen schaut, versteht man nicht, weshalb er nach drei Jahren immer noch ein Zuhause sucht ... Wir haben neue Fotos, Videos und ein paar Zeilen unserer Tierschützerin über ihn...

Weiterlesen: Antonio – möchte endlich...

Perseas – wir hoffen so sehr, dass ihm geholfen werden kann

2019 07 20 perseas start 7

*01/2013 - Griffon-Mischling - ca. 50-52 cm -  ca. 36 kg - kastriert -  Furever Land

Unterstützung bei den Kosten für die Spezialnahrung und für die medizinische Behandlung benötigt

29.07.2019: In den letzten beiden Wochen scheint sich Perseas‘ Gesundheitszustand stabilisiert zu haben. Ob es so bleiben wird, das wissen wir nicht. Auf jeden Fall benötigt Perseas einen Futterzusatz, der seine Nieren schützt. Und falls die Nierenwerte erneut fallen sollten, dann kann ihm ein spezielles flüssiges Nierenspezialfutter helfen, diese Situation zu überstehen.

Weiterlesen: Perseas – wir hoffen so sehr,...

Lumbo ... er wurde jeden Tag schwer misshandelt und sollte am nächsten Tag erschlagen werden

28072019Lumbo Start3

* ca.  Anf. 2017  - Kardjali/Bulgarien  jetzt Pension GR

28.07.2019 In Kardjali gibt es ein Monster (die Bezeichnung Mensch trifft hier nicht zu), welches zutrauliche, besonders liebe Straßenhunde schwerst misshandelt ( siehe Archimedes). Sie kommen in der Hoffnung, etwas zu essen zu finden. Sie haben Hunger, manchmal schon seit Wochen. Voller Vertrauen suchen sie die Nähe der Menschen, denn sie gehen davon aus, dass Menschen ihnen helfen. Sie glauben, Menschen sind gut. Wie sollte Lumbo auch ahnen, dass er an einen "Schlächter" gerät, der die Hunde misshandelt und erschlägt? Bevor Lumbo von ihm brutal getötet worden wäre, haben Tierschützer ihn mitgenommen und aus lauter Verzweiflung in einer griech. Pension untergebracht. Dringend hoffen wir hier auf Hilfe bei den Pensionskosten und der medizinischen Versorgung.

Weiterlesen: Lumbo ... er wurde jeden Tag...

Spike – der kleine Fratz und seine Familie brauchen ein sicheres Dach über dem Kopf

27 07 2019 Spike Start

*ca. Dezember 2017 -  kastriert - Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Grundversorgung benötigt. Hilfe für eine sichere Unterbringung benötigt. - Spendenkonto - Betreff: Für Samira und ihre Welpen

Spike wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern Scully, Safira, Salma und Shaggy und seiner Mama Samira im März 2018 von der Straße gerettet.

27.07.2019: Wir haben neue Bilder und ein Video von dem hübschen Spike bekommen.

Weiterlesen: Spike – der kleine Fratz und...

Max-Luca - seine Menschen warfen ihn auf den Müll als er noch ein Welpe war…

22 07 2019 Max Luca Start

Geb. ca Sommer 2015 – Bruder von Violetta und Daizy – 30 Kilo - bei Thessaloniki/Foteini

Max-Luca wurde im Sommer 2015 zusammen mit seinen Schwestern Violetta und Daizy gefunden. Ausgesetzt auf der Müllkippe. Da war Max-Luca gerade mal ein paar Wochen alt, ausgesetzt zum Sterben….

22.07.2019: Wir haben neue Bilder von dem Kampfschmuser Max-Luca bekommen. Heute hatte er Damenbesuch und es wurde ausgiebig geschmust....leider nur zu selten.

Weiterlesen: Max-Luca - seine Menschen warfen...

Jotis – Notfall! Ein Leben voller Verluste und Enttäuschungen, voller Leid, Schmerzen und Angst

 2019 05 28 jotis start3

*ca. 2015/2016 – zur Zeit (Ende Mai) ca. 20 kg/Normalgewicht 35-40 kg – Athen/Liana

Jotis' Unterkunft in einer Pension ist gesichert - lieben Dank. Nun wird dringend eine Pflegestelle oder eine Familie-für-immer gesucht. 

21.07.2019: Jotis hat sich in der Pension gut eingelebt. Er versteht sich mit den anderen Hunden gut, dies ist in den Videos zu sehen.  

Weiterlesen: Jotis – Notfall! Ein Leben...

Back - gemeinsam mit seinem Bruder von der Straße gerettet. Doch ein Gehege ersetzt kein Zuhause

2019 05 31 Back 3  

* Mai 2017 - Drama

20.07.2019: Neue Fotos vom verschmusten Back

Einen Welpen, den die Hundemama den Tierschützern anvertraute, wieder auf die Straße setzen? Das bringen unsere Tierschützer nicht übers Herz. Seit er wenige Wochen alt ist, lebt Back daher in der Obhut der Tierschützer - doch er ist im Gehege unglücklich, will nicht hinter Gittern weggesperrt sein. Auf die Straße kann er aber auch nicht, dort würde er nicht lange überleben.

Weiterlesen: Back - gemeinsam mit seinem...

Foxy - Sein Leben verdankt er glücklichen Umständen

2018 12 foxy a1 

*Mai 2017 - Drama

Im März 2017 wurde eine tragende Hündin von den griechischen Tierschützern vor einer drohenden Vergiftung in Sicherheit gebracht. Doch vor lauter Angst sprang die Hündin über den Zaun, kehrte zu ihrem alten Platz zurück und brachte dort ihre Welpen zur Welt. Zwei Monate später kehrte sie mit ihren beiden Welpen zu den Tierschützern zurück - offenbar vertraute sie darauf, dass sie mit ihren Welpen bei den Tierschützern in Sicherheit sein würde. Dieses Vertrauen konnten die Tierschützer nicht enttäuschen: Seit Mai 2017 lebt Foxy daher in der Obhut der Tierschützer.

*19.07.2019: Wir haben neue Fotos von Foxy erhalten:

Weiterlesen: Foxy - Sein Leben verdankt er...

Patrick Ryan–Wer verliebt sich in diesen Schatz?

2019 07 19 patrick ryan 6 start

*Oktober 2011 - Athen/Rania

19.07.2019: Es ist schön, nach so langer Zeit von Patrick Ryan zu hören!

Als Welpe fand Patrick Ryan ein Zuhause in Griechenland. Doch nach zwei Jahren gab ihn seine Familie wieder an die Tierschützerin zurück. Aus dem einst so unbeschwerten Hundekind war in der Zwischenzeit ein Rüde geworden, der Angst vor Menschen und vor anderen Hunden hatte. Mehr als zwei Jahre brauchte es, um Patricks Seele zu heilen. Dass Patrick Ryan das Vertrauen komplett zurückgewonnen hat, zeigt jedes einzelne Foto. Ein liebevoller, verschmuster, äußerst menschenorientierter, sensibler Hundeschatz sucht ein Zuhause.

Weiterlesen: Patrick Ryan–Wer verliebt sich...

Apollo - immer wieder wurde er verjagt, wo darf er endlich ankommen?

20190513 Apollo 4 start 

geb. ca. Juni 2015 - 60 cm - ca. 28 kg - kastriert - Athen/H, jetzt Furever Land

17.07.2019 Wir haben Post bekommen. Neue Fotos und ein Video sind auch dabei.

Zacharoula schreibt: Apollo ist ein liebenswerter, ruhiger Vierbeiner. Manchmal ist er zurückhaltend bei Menschen, die er nicht kennt, bleibt aber trotz allem neugierig und interessiert, vor allem wenn man ein Leckerlie dabei hat. Eine Zuckerschnute, die jeden glücklich machen wird, der sich für ihn entscheidet.

Weiterlesen: Apollo - immer wieder wurde er...

Achilles - so einzigartig wie seine Zeichnung ist auch sein Wesen

2017 11 06Achilles 8

geb. ca. Juni 2015 - 60 cm - ca. 28 kg - kastriert - Athen/H/jetzt im Furever Land

17.07.2019: Wir haben Fotos und ein Video erhalten.

Zacharoula schreibt:

Achilles beobachtet immer ganz ruhig alles aus seiner Hundehütte. Er liebt es zu rennen und mit seinem Bruder und seinen Hundefreunden, Rocky und Rudi, herumzutollen. Er wartet sehnsüchtig auf seine Menschen, die ihm Liebe und Geborgenheit  für den Rest seines Lebens schenken werden.

Weiterlesen: Achilles - so einzigartig wie...

Sotirakis – er kann nicht sehen, aber er spürt wie es ist, geliebt zu werden

2019 07 15 sotirakis start1

*Frühjahr 2015 - kastr. - Athen/S

Ein kleines, zartes Hundekind, mutterseelenallein auf der Straße; das eine Auge blind, beim anderen die Netzhaut und der Sehnerv verletzt... das war Sotirakis, als wir im Jahr 2015 von ihm erfuhren. Der hilflose kleine Kerl wurde von der Straße gerettet, kam in die Obhut der Tierschützer auf und wartet seitdem auf ein eigenes Zuhause. Sotirakis kann mit seinen Augen nicht sehen, er tut es mit seiner Seele ... 16.07.2019: Wir haben Neuigkeiten von Sotirakis, dem liebenswerten großen Knuddelbär:

Weiterlesen: Sotirakis – er kann nicht sehen,...

Bruno – das Leben auf der Straße war zu gefährlich für ihn geworden

 2019 05 31 bruno 4

*ca. 2015/2016 - ca. 42 cm - ca. 26 kg - Drama

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung in der Pension benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Bruno

Bis Ende 2017 lebte Bruno friedlich auf der Straße; die Ladenbesitzer und Anwohner mochten den umgänglichen Straßenhund. Nur eine einzige Person gab es, die Bruno nicht dort haben wollte - kurz vor Weihnachten 2017 setzte sie ihn in einem 20 km entfernten Dorf aus... Ab da begannen die Sorgen um Bruno, und seit März 2018 ist er in einer Tierpension untergebracht, denn eine andere Lösung gab es nicht. 

11.07.2019: Der verschmuste Bruno hat uns wunderschöne Bilder geschickt und wartet auf ein liebevolles Zuhause.

Weiterlesen: Bruno – das Leben auf der Straße...

Lucky – sanfte und sensible Hundeseele ...

2018 05 27 lucky 6

geb. Winter 2014 - groß - Athen/S

Unterstützung bei den Pensionskosten gesucht

Die ersten Monate seines Lebens waren furchtbar: Zweimal wurde Lucky von einem Auto angefahren, er wurde misshandelt und sein Leben auf der Straße bestand aus Angst und Einsamkeit. Ein Obdachloser gab ihm eine Zeitlang Schutz – doch Sicherheit und Geborgenheit vermochte auch er Lucky nicht zu schenken. Seit mehr als drei Jahren ist Lucky inzwischen in der Obhut der griechischen Tierschützer – und er hat Vertrauen zu den Menschen gefasst!

05.07.2019: Wir haben neue Bilder von dem sanften Lucky bekommen.

Weiterlesen: Lucky – sanfte und sensible...

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost