Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Billy-Jo - sehr schwer verletzt mit zerquetschten Zehen wurde er hilflos an einem Bahnübergang gefunden

2020 10 21 Billy Start 

geb.circa 2017 -  Zhaneta/ Kardzhali

Notfall: dringende finanzielle Unterstützung bei den Tierklinikkosten und Operationskosten benötigt!Spenden erbeten unter Spendenkonto: Betreff " für Billy- Kardzhali"

21.10.2020:vor wenigen Tagen findet Zhaneta am Abend in der Innenstadt in der Nähe eines 1 km langen Bahnübergangs einen schwer verletzten Hund auf dem Boden liegen.Der Anblick von Billy-Jo, diesen Namen hat Zhaneta ihm gegeben , ist kaum zu ertragen.Die Pfote am Hinterbein mit den Zehen ist zerquetscht und er blutet stark.Zhaneta bringt Billy sofort in die nächste Tierklinik.

Weiterlesen: Billy-Jo - sehr schwer verletzt...

Jaro – 5 Jahre Leben an der Kette, 5 Jahre Einsamkeit und Leid. Jaro gab die Hoffnung nicht auf

2018 12 30 jaro 1 2

*ca. 2013 – Athen/Zena & Eirini

Unterstützung bei den medizinischen Untersuchungen und Behandlungen benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Jaro'

Fünf Jahre Elend und Leben an der Kette -  anschließend elf Monate in der Obhut unserer griechischen Tierschützer: Aus einem traurigen Geschöpf wurde ein stattlicher Rüde, der mit seiner Statur nun sehr an einen Labrador erinnert. 

*18.10.2020: Wir haben ein paar Fotos und ein Video von Jaro erhalten, der noch immer hofft, dass auch er zu den Glücklichen gehören wird, auf den eine Familie wartet. Jaro wird immer älter. Jahr für Jahr vergeht. Auch dieses Jahr neigt sich dem Ende. Jaro hatte wieder kein Glück. Niemand hat sich für ihn entschieden.

Weiterlesen: Jaro – 5 Jahre Leben an der...

Pietro – aus dem namenlosen kranken Straßenhund wurde Pietro, gesund, geliebt, umsorgt, aber eben noch immer Straßenhund

20201015 pietro start 

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für SpezialfutterParasitenschutz sowie medizinische Kontrolluntersuchungen benötigt. Spendenkonto - Betreff: Pietro Gerne auch Pflegefamilie!

*ca. 2007 - 58 cm - kastr. - Athen/Olga

Pietros Geschichte in Kürze: Im September 2017 erfuhren wir von einem älteren Rüden, der seit Jahren auf der Straße lebt und von Anwohnern mit Futter versorgt wurde. Doch dann wurde eine große Geschwulst am After entdeckt. Unsere Tierschützerin Olga brachte den Rüden, den sie Pietro taufte, in die Klinik, er wurde operiert und, als die Wunde verheilt war, wieder an seinen alten Platz auf der Straße zurückgebracht. Der Tumor kam nicht zurück, Pietro ist geheilt! Er wird weiter von den lieben Anwohnern gefüttert, und Olga kann ihn aufgrund unserer – und Ihrer! – Unterstützung mit Spezialfutter, Parasitenschutz und Impfungen versorgen. Ein gutes Leben für einen Straßenhund – aber eben Straße. Und gerade für einen älteren Hund wird das Leben auf der Straße nicht einfacher. Wie gerne würde Pietro noch kennen lernen, was es heißt, in einer Familie zu leben ....

15.10.2020: Pietros Betreuerin Olga schreibt über ihn: „Er ist ein wundervoller Hund. Ich liebe ihn so sehr.“ Und sie schickte uns neue Fotos, denn es gibt bestimmt irgendwo die Menschen, die Pietro allein aufgrund der Fotos genauso wundervoll finden – vom „Original“ ganz zu schweigen. 

Weiterlesen: Pietro – aus dem namenlosen...

Fotis – sein Name bedeutet „Licht“ – wer lässt dieses Licht erstrahlen? Ein – SEIN! – kleines Hundeleben lang?

20201016 fotis start

*06.01.2018 – klein bleibend – katzenverträglich – kastriert –  bei Kavala/Foteini

16.10.2020: Fotis wurde am 06.01.2018 geboren – an Heilig-Drei-König, dem Tag, der eng verbunden ist mit dem Symbol des Lichts. Doch das einzige Licht, das Fotis als Welpe sah, war das Licht von Straßenlaternen, das in die Bauruine fiel, in der seine Mama ihn und seine Geschwister geboren und aufgezogen hat. Aber dann wurden seine Mama und seine Geschwister vergiftet. Fotis ist der einzige Überlebende der kleinen Hundefamilie ….

Weiterlesen: Fotis – sein Name bedeutet...

Perseus - er hat drei Wünsche: einem Menschen etwas bedeuten, zu einem Menschen gehören, einen Menschen glücklich machen

20201009 perseus start 

*ca. Juli 2018 - 60 cm - 27 kg - Athen/Olga 

Dringend Pflegestelle gesucht. Unterstützung bei den Kosten für Spezialfutter und der Unterbringung in einer Hundepension benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Perseus. 

Perseus‘ Geschichte in Kürze: Wieder einmal ein verlassener, hilfloser Welpe und dazu noch krank – das war Perseus im November 2018. Inzwischen ist aus dem fast nackten, unterernährten Welpen ein wunderschöner junger Rüde geworden - die Verspieltheit und die Liebenswürdigkeit sind geblieben. Perseus bringt also beste Voraussetzungen für ein Leben als Familienhund mit – warum nur hat dieses Goldstück noch niemand entdeckt?

09.10.2020: „Auf Perseus passt das Sprichwort ‚aus dem hässlichen Entlein ist ein schöner Schwan geworden‘“, schreibt seine Betreuerin Rania. Schön ja, stolz nein, denn dazu bräuchte Perseus eine Familie an seiner Seite, die ihm zeigt, wie viel er bedeutet.

Weiterlesen: Perseus - er hat drei Wünsche:...

Oscar-Bär – was immer er erlebt hat, es konnte seine Freundlichkeit und sein Vertrauen in Menschen nicht erschüttern

20200906 oscar bär start 

* ca. 2017 – 28,5 kg – vermutlich Alaskan-Malamute-Mix – katzenverträglich – kastriert – Athen/Jenny

06.09.2020, Oscar-Bärs Geschichte in Kürze: Im April 2020 wurde Oscar-Bär gefunden, Haut und Knochen war er damals, 14 Kilo wog er – die Hälfte zu dem, was er heute wiegt. Heute ist Oscar ein Traumhund, optisch wie charakterlich.

15.10.2020: Neue Fotos von Oscar-Bär. Ein bisschen verunsichert schaut er in die Kamera, denn so viel Aufmerksamkeit ist er nicht gewöhnt. Dabei hätte er Aufmerksamkeit und Liebe verdient. Sind Sie die Menschen, die ihm das schenken? Dann wird Oscar-Bär das nächste Mal strahlend und selbstbewusst in die Kamera schauen. 

Weiterlesen: Oscar-Bär – was immer er erlebt...

Dias – nach sieben Jahren weggesperrt, nur weil ein neuer Anwohner sich bei seinen Spaziergängen gestört fühlte

2020 10 15 Dias 1 Start 

geb. 2013 oder früher - ca. 40kg - Athen/Olga

Rückblick: Geschätzt sieben Jahre lebte Dias auf der Straße und wurde von den Nachbarn gefüttert. Es war ein gutes Leben für einen Straßenhund. Doch dann zog ein neuer Nachbar in die Straße. Er fühlte sich von Dias gestört. Daraufhin wurde Dias in eine Pension gebracht. Erstmal eine gute Lösung im Gegensatz zur Vergiftung oder in einer einsamen Gegend ausgesetzt zu werden. Doch einst als freier Hund zu leben und nun weggesperrt zu sein, das ist für Dias keine Lösung. Er leidet in der Pension. 

*15.10.2020: Dias schickt neue Fotos. Seine Traurigkeit steht im ins Gesicht geschrieben. Dias ist menschenbezogen und sucht auf diesem Weg sein Glück. Wir hoffen sehr, dass seine Menschen ihn hier entdecken und den hübschen Rüden nach Hause holen.

Weiterlesen: Dias – nach sieben Jahren...

Max – auf dem Weg zurück ins Leben: Er braucht ein Zuhause

20200806 max start 

*ca. 2016 - 38 kg (Stand August 2020) - Zielgewicht 45 kg - ca. 69 cm - Athen/Myrto

Unterstützung bei den Kosten für die medizinischen Untersuchungen benötigt – Spendenkonto – Betreff: Für Max 

Rückblick auf den 31.12.2019: Max ist unser Notfall am letzten Tag des Jahres. Seinen Halter, einen Schäfer, kümmert es lange Zeit nicht, dass Max krank ist. Erst als Max dem Schäfer nicht mehr nützlich ist, dürfen die Tierschützer ihm helfen. Max wiegt zu diesem Zeitpunkt nur noch 32 Kilo, Normalgewicht wären circa 45 Kilo. 

14.10.2020: Es gibt eine neue Einschätzung von Max, denn seine Gesundheit wird immer besser – seine Blutwerte beim letzten Test Ende August waren sehr gut!!! Seine Betreuer können nun besser einschätzen, wie Max „wirklich“ ist oder was seiner schlechten Verfassung geschuldet war. Max ist, auch wenn es ihm nun zusehends besser geht, kein besonders aktiver Hund. Er liebt es, spazieren zu gehen, aber sportlich muss so ein Spaziergang nach Max‘ Meinung nicht ablaufen ….

Weiterlesen: Max – auf dem Weg zurück ins...

Bastian – verschmust, verspielt, verliebt in Bälle

2019 03 27 bastian start 3 

*ca. 2014 – 15 kg – Athen/Ano Liosia/P

Schaut man sich die Fotos von dem süßen hübschen Knuffel anschaut, kann man ihn sich kaum auf der Straße vorstellen, noch dazu an einem der für Hunde schlimmsten Orte bei Athen, Ano Liosia (s. u.). Schmutzig, im Müll nach Futterresten suchend, weggejagt, mit Steinen beworfen oder noch viel Schlimmeres.  

*13.10.2020: Der süße und verspielte Bastian schickt neue Fotos. Wann fragt endlich auch mal jemand nach ihm? Wir hoffen, dass Bastian sein Glück ganz bald finden wird. 

Weiterlesen: Bastian – verschmust, verspielt,...

Louis – kleiner Sonnenschein braucht dringend Hilfe…

 2020 10 12 louis 2start

*ca. 2013/2014 - ca. 16 kg - Griffon-Mix - Athen/Rania, Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Medikamententherapie, für die Tierarztkosten sowie für das Spezialfutter benötigt – Spendenkonto – Betreff: Für Louis
12.10.2020: Louis ist ein akuter Notfall, auch wenn er auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Sechs bis sieben Jahre ist Louis alt und er lebt seit Langem auf der Straße. Vor ungefähr einem Jahr wurde er krank – er wurde behandelt und alles schien wieder gut zu werden. Doch die neuen Bluttests zeigen, dass Louis jetzt dringend unsere Hilfe braucht.

Weiterlesen: Louis – kleiner Sonnenschein...

Orson - Endlich ankommen dürfen, endlich geliebt werden für immer - danach sehnt sich Orson so sehr

 20200407 orson start

*ca. 2014 – Rafina  c. 32 kg ca. 60 cm RS

Bitte Unterstützung für Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmittel – Spendenkonto – Betreff: für Orson    Dringend Pflegefamilie gesucht

Orsons Geschichte in Kürze: "Als Anfang April 2016 im Hafen von Rafina eine Fähre anlegte, war unter den Passagieren ein Hund. An sich nichts Ungewöhnliches, doch dieser Hund reiste alleine." So fing alles an vor zwei Jahren, so kam Orson zu uns. Orson war krank, doch er kämpfte, er wollte leben - leben und geliebt werden. Orson geht es gesundheitlich wieder gut. Doch seine Seele leidet. 

07.10.2020: In letzter Zeit hat Orson viel getrunken, und er wurde deshalb dem Tierarzt vorgestellt. Er hat erhöhte Nierenwerte und bekommt nun Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmittel, womit sich die Werte laut Tierarzt wahrscheinlich wieder normalisieren werden. Damit es Orson wirklich gut geht, bräuchte er jedoch - noch dringender als Spezielfutter - eine eigene Familie oder Pflegefamilie, denn im Shelter leidet er. Orson sehnt sich nach Zuwendung und Kontakt zu Menschen. 

Weiterlesen: Orson - Endlich ankommen dürfen,...

Giannis – einfach nur lieb und unkompliziert

20201004 giannis start 

* Mai 2019 – ca. 60 cm – 18 kg – kastriert - Athen/Rania

Giannis‘ Geschichte in Kürze: Als unsere Tierschützerin Rania im März 2020 an einem völlig verregneten Tag nach Athen fuhr, sprangen ihr zwei Hunde vors Auto. Selbstverständlich bremste Rania und hielt an - sie konnte nicht beurteilen, ob sie die beiden „erwischt“ hatte oder nicht. Als sie die Autotür öffnete, sah sie nur noch zwei Schatten an sich vorbei ins Auto springen – Giannis und seine Schwester Maria-Elenia!

Weiterlesen: Giannis – einfach nur lieb und...

Kimonas-er hat die außergerwöhnliche Gabe, mit jedem anderen Hund schnell Freundschaft zu schließen, obwohl er schwer gebissen wurde

2020 01 10 Kimonas Start 

April 2019- circa 16 kg/ 56 cm groß- nicht kastriert -in einer Pension bei Athen/Rania

noch etwas schüchtern-ausgeglichen- sehr verträglich mit anderen Hunden- katzenverträglich- gerne zu einem souveränen Ersthund- keine kleinen Kinder

01.10.2020: Als Kimonas gefunden wurde, war er von einem anderen Hund schwer gebissen worden und musste in der Tierklinik behandelt werden.Um ihn nicht wieder auf der Straße als Streuner seinem Schicksal zu überlassen, hat Rania ihn nach seiner Entlassung aus der Tierklinik bei sich aufgenommen und sucht nun für Kimonas ein liebevolles Zuhause. Kimonas  herausragende Eigenschaft ist, dass er mit jedem Hund- egal ob groß oder aggressiv- hervorragend auskommt und sofort Freundschaft schließt.

Weiterlesen: Kimonas-er hat die...

Dimal – leuchtende Augen voller Hoffnung

2020 09 20 dimal 1start 

*23.07.2017 – ca. 68 cm – ca. 36 kg – kastr. – Malinois – Peloponnes/Victoria 
25.09.2020: 
Dimal wurde als Welpe von einem Züchter gekauft (in Griechenland gibt es nämlich keine Hunde in Not, daher muss man Hunde beim Züchter kaufen). Und es kam, wie es so oft in solchen Fällen kommen muss: Dimal wurde überflüssig, als er dem süßen Welpenalter entwachsen war. 

Weiterlesen: Dimal – leuchtende Augen voller...

Eddi wartet sehnsüchtig auf seine Menschen

2020 01 06 eddie 8 start

*ca. 2015 – ca. 45 cm ca. 12 kg (01.18) – Athen/Liana  16072018Medizinpaten mini

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung benötigt – Spendenkonto – Betreff: Für Eddi
Rückblick: In einer Nacht im Januar 2018 sah Liana Eddi neben einem Mülleimer. Ein sehr dünner Hund, auf der Suche nach etwas Fressbaren. Eddis kleiner Körper war voller unzähliger, teils blutender Wunden. Er hatte starke Hautprobleme und schlimme verkrustete Augen. Alles deutete darauf, dass Eddi bereits länger krank war. Sein Anblick bedurfte keiner Worte...Leid, Angst, Schmerzen und Aussichtslosigkeit. Diese Begegnung rettete ganz sicher Eddis Leben. Seither wartet dieser kleine Schatz immer noch vergeblich auf seine Familie, auf Menschen, die seine Seele heilen.

* 23.09.2020: Eddi hat in den letzten Monaten nicht gut gefressen. Ein Tierarztbesuch zeigte, dass organisch alles soweit in Ordnung ist. Die Ursache liegt höchstwahrscheinlich in Eddi`s Seele. Eddi leidet. Er braucht dringend ein Zuhause! 

Weiterlesen:  Eddi wartet sehnsüchtig auf...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost