Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Artax - der Strahlemann wird Spaß und Freude in Ihr Haus bringen

20220617 artax start 

*ca. Mitte Februar - ca. 9 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg/55 – 60 cm - Triantafyllia

Artax‘ Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Artax und seine Geschwister, Billy T, Dorli, Janosch, Jasper und Pluto T (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Artax ist der Charmeur unter den Geschwistern und wird Leben in Ihr Haus bringen, wenn Sie ihn adoptieren. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Artax - der Strahlemann wird...

Billy T - ein "verrückter" Bub mit viel Potenzial

202206017 billy ray start 

* ca. Mitte Februar - ca. 10 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg/55 – 60 cm – Triantafyllia

Billy T's Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Billy T und seine Geschwister, Artax, Dorli, Janosch, Jasper und Pluto T (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Billy T ist der „crazy boy“ unter den Geschwistern und hat ein ganz besonderes Bellen drauf, das ihn einzigartig macht. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Billy T - ein "verrückter" Bub...

Dorli - ein ganz schlaues Mädchen, die durch ihr ruhiges und entspanntes Wesen besticht

20220617 dorli start 

* ca. Mitte Februar - ca. 8,5 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 20 – 25 kg/50 – 55 cm - Triantafyllia

Dorlis Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Dorli und ihre Geschwister, Artax, Billy T, Janosch, Jasper und Pluto T (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Dorli ist die ruhigste unter den Geschwistern, aber sehr schlau. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Dorli - ein ganz schlaues...

Janosch - erst einmal beobachten, aber dann mit Vollgas mitten rein ins Geschehen

20220617 janosch start 

* ca. Mitte Februar - ca. 9,5 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg/55 – 60 cm – Triantafyllia

Janoschs Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Janosch und seine Geschwister, Artax, Billy T, Dorli, Jasper und Pluto T (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Janosch ist sehr verschmust. Er beobachtet neue Situationen erst einmal, um dann mit Vollgas an den wilden Spielen teilzunehmen. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Janosch - erst einmal...

Jasper - klein, aber selbstbewusst

20220617 jasper start 

* ca. Mitte Februar - ca. 9 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg/ 55 – 60 cm - Triantafyllia

Jaspers Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Janosch und seine Geschwister, Artax, Billy T, Dorli, Jasper und Pluto T (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Jasper ist der kleinste der Geschwister und sehr anhänglich. Er spielt gerne mit seinen Geschwistern, hat aber auch mal gerne seine Ruhe, und dann ist es ihm egal, ob die anderen toben oder auch schlafen, Jasper macht „sein Ding“. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Jasper - klein, aber selbstbewusst

Pluto T - der kleine "Haudegen" will immer ganz vorn mit dabei sein

20220627 pluto richie start 

* ca. Mitte Februar - ca. 10 kg - ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg/ 55 – 60 cm - Triantafyllia

Pluto T's Geschichte in Kürze: Mit circa sechs Wochen wurden Pluto T und seine Geschwister, Artax, Billy T, Dorli, Janosch und Jasper (plus drei weitere, die bereits ein Zuhause gefunden haben) am Straßenrand entsorgt. Eine Frau sah das weiße Fellknäuel und benachrichtigte Tierschützerin Triantafyllia. Die Shelter sind leider voll, Pflegefamilien konnten nicht gefunden werden, und so sind die Kleinen jetzt provisorisch, aber sicher untergebracht. Mittlerweile ist aus dem fast bewegungslosen Fellknäuel ein quirliger Haufen neugieriger, verspielter Welpen geworden. Pluto T ist ein kleiner „Haudegen“, der immer ganz vorne mit dabei sein „muss“. (15.06.2022)

29.06.2022: Von dem schlechten Start ins Leben ist heute nichts mehr zu spüren: Schauen Sie sich die Freude und das Gewusel an, wenn Triantafyllia vorbeischaut. Es gibt zwei Videos von den inzwischen prächtig gediehenen „Flöhen“.

Weiterlesen: Pluto T - der kleine "Haudegen"...

Gretchen-Olga - Notfall! Ihr droht die Unterbringung im städtischen Tierheim

20220625 gretchen olga start 

geb. Dezember 2021 – ca. 50 cm/20 kg - Athen/Olga

Notfall! Gretchen-Olga und ihr Bruder Beno müssen aus der Pension ausziehen. Ihnen droht das städtische Tierheim. Dringend Pflegestelle gesucht!

Gretchen-Olgas Geschichte in Kürze: Das neue Jahr begann mit fünf Welpen, die kurz nach ihrer Geburt gefunden und mit der Hand aufgezogen wurden. Gretchen-Olga ist eine von ihnen. 

25.06.2022: Gretchen-Olga und ihr Brüderchen Beno müssen die Pension, in der sie vorübergehend untergebracht waren, verlassen. Ihnen droht die Unterbringung im städtischen Tierheim – ein Ort, der diesen Namen nicht verdient. Können Sie Gretchen-Olga oder Beno oder beiden einen Pflegeplatz bieten bis zu ihrer Vermittlung? Dann melden Sie sich bitte schnell bei uns. 

Weiterlesen: Gretchen-Olga - Notfall! Ihr...

Beno - Notfall! Ihm droht die Unterbringung im städtischen Tierheim

 20220625 beno start

geb. Dezember 2021 – ca. 50 cm/17 kg - Athen/Olga

Notfall! Beno und seine Schwester Gretchen-Olga müssen aus der Pension ausziehen. Ihnen droht das städtische Tierheim. Dringend Pflegestelle gesucht!

Benos Geschichte in Kürze: Das neue Jahr begann mit fünf Welpen, die kurz nach ihrer Geburt gefunden und mit der Hand aufgezogen wurden. Beno ist einer von ihnen. 

25.06.2022: Beno und seine Schwester Gretchen-Olga müssen die Pension, in der sie vorübergehend untergebracht waren, verlassen. Ihnen droht die Unterbringung im städtischen Tierheim – ein Ort, der diesen Namen nicht verdient. Können Sie Beno oder Gretchen-Olga oder beiden einen Pflegeplatz bieten bis zu ihrer Vermittlung? Dann melden Sie sich bitte schnell bei uns. 

Weiterlesen: Beno - Notfall! Ihm droht die...

Fritz - ein kleines Hundekind, welches noch immer im Tierheim auf sein großes Glück wartet

2022 02 24 fritz 1 

* ca. September 2021 – Athen/Jenny 

Dringend Zuhause oder Pflegestelle gesucht!

Fritz' Geschichte in Kürze: Fritz hat das Glück, eine ganz besondere Mama zu haben, eine, die alles daransetzte, nicht nur ihn und seine sechs (!) Geschwister unter schwersten Bedingungen „auf der Straße“ groß zu ziehen, sondern auch noch zwei Waisen annahm. Zum Glück wurde die Patch-Work-Familie entdeckt (Januar 2022) und in ein Tierheim gebracht. Aber das ist kein Ort, an dem Hundekinder groß werden sollten. Zu wenig Zeit und damit zu wenig Aufmerksamkeit und zu wenig Kontakt mit Menschen. Und sie bitten um liebevolle Familien, in denen sie ein unbeschwertes und behütetes Leben leben dürfen – so, wie ein „Hundeleben“ eben sein sollte.

21.06.2022: Fritz und seine beiden Schwestern, Tilda und Emma sitzen noch immer im Tierheim. Man sieht es ihnen an, dass es ihnen dort nicht gut geht. Hier ist kein Ort für Hunde, schon gar nicht für Hundekinder. Helfen Sie uns für die KLEINEN ein Zuhause zu finden...

Weiterlesen: Fritz - ein kleines Hundekind,...

Tilda - ein kleines Hundemädchen, welches noch immer sehnsüchtig hinter Gittern auf ein Zuhause wartet.

2022 06 21 tilda 1 

* ca. September 2021 – Athen/Jenny 

Dringend Zuhause oder Pflegestelle gesucht!

Tilda's Geschichte in Kürze: Tilda hat das Glück, eine ganz besondere Mama zu haben, eine, die alles daransetzte, nicht nur ihn und seine sechs (!) Geschwister unter schwersten Bedingungen „auf der Straße“ groß zu ziehen, sondern auch noch zwei Waisen annahm. Zum Glück wurde die Patch-Work-Familie entdeckt (Januar 2022) und in ein Tierheim gebracht. Aber das ist kein Ort, an dem Hundekinder groß werden sollten. Zu wenig Zeit und damit zu wenig Aufmerksamkeit und zu wenig Kontakt mit Menschen. Und sie bitten um liebevolle Familien, in denen sie ein unbeschwertes und behütetes Leben leben dürfen – so, wie ein „Hundeleben“ eben sein sollte.

21.06.2022: Tilda, ihr Bruder Fritz sowie Schwester Emma sitzen noch immer im Tierheim. Man sieht es ihnen an, dass es ihnen dort nicht gut geht. Hier ist kein Ort für Hunde, schon gar nicht für Hundekinder. Helfen Sie uns für die KLEINEN ein Zuhause zu finden...

Weiterlesen: Tilda - ein kleines...

Emma J - die kleine süße, traurige Maus wartet im Tierheim auf ihre Familie.

2022 06 21 emma 2 start 

* ca. September 2021 – Athen/Jenny

Dringend Zuhause oder Pflegestelle gesucht!

Emma's Geschichte in Kürze: Emma hat das Glück, eine ganz besondere Mama zu haben, eine, die alles daransetzte, nicht nur ihn und seine sechs (!) Geschwister unter schwersten Bedingungen „auf der Straße“ groß zu ziehen, sondern auch noch zwei Waisen annahm. Zum Glück wurde die Patch-Work-Familie entdeckt (Januar 2022) und in ein Tierheim gebracht. Aber das ist kein Ort, an dem Hundekinder groß werden sollten. Zu wenig Zeit und damit zu wenig Aufmerksamkeit und zu wenig Kontakt mit Menschen. Und sie bitten um liebevolle Familien, in denen sie ein unbeschwertes und behütetes Leben leben dürfen – so, wie ein „Hundeleben“ eben sein sollte.

21.06.2022: Emma, ihr Bruder Fritz sowie Schwester Tilda sitzen noch immer im Tierheim. Man sieht es ihnen an, dass es ihnen dort nicht gut geht. Hier ist kein Ort für Hunde, schon gar nicht für Hundekinder. Helfen Sie uns für die KLEINEN ein Zuhause zu finden...

Weiterlesen: Emma J - die kleine süße,...

Olive - auf einem verwahrlosten Grundstück ausgesetzt

20 06 2022 Olive Startfoto

* ca. Anfang März 2022 - bei Kavala/Foteini

Olives Geschichte in Kürze: Olive und ihre 4 Geschwister Aurora, Sunshine, White-Rose und Caramel wurden auf einem Grundstück zwischen alten Brettern und Gerümpel von herzlosen Menschen ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

21.06.2022: Wir haben neue Bilder von der süßen Olive bekommen. Die Kleine würde zu gerne das langweilige Gehege verlassen. Sie wartet auf ihre Menschen......

Weiterlesen: Olive - auf einem verwahrlosten...

Sunshine - einfach ausgesetzt auf einem verwahrlosten Grundstück

20 06 2022 Sunshine Startfot

* ca. Anfang März 2022 - bei Kavala/Foteini

Sunshines Geschichte in Kürze: Sunshine und ihre 4 Geschwister - Aurora, Olive, Caramel und White-Rose - wurden auf einem Grundstück zwischen Brettern und Gerümpel von herzlosen Menschen ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

20.06.2022: Die kleine Sunshine ist wirklich ein kleiner Sonnenschein, der die Herzen der Menschen zum Strahlen bringt. Sie Süße schickt uns neue Bilder und hofft, dass sich einer in sie verliebt.....

Weiterlesen: Sunshine - einfach ausgesetzt...

Schnute – am liebsten immer mitten drin und bei Menschen

20220611 schnute start 

* ca. Anfang März 2022 – 7 kg (Stand Anfang Juni 2022) – ausgewachsen geschätzt 20 kg – Rüde – Drama

Schnutes Geschichte in Kürze: Schnute wurde zusammen mit drei anderen Welpen, vermutlich seinen Geschwistern, gefunden, alle schwach und unterernährt. Bis die Freiwilligen der Animal Friends of Drama am Fundort waren, war nur noch Schnute da. Er lebt inzwischen bei einer der Freiwilligen und ist, trotz des offenbar harten Start in sein junges Leben, ein unkomplizierter, immer gut gelaunter und freundlicher Hundejunge. (11.06.2022)

Weiterlesen: Schnute – am liebsten immer...

Zucchero - am Krankenhaus geboren und dort unerwünscht

11 06 2022 Zuccharos Startfoto 

ca. Mitte März 2022 - bei Kavala/Foteini

Zuccheros Geschichte in Kürze: Zucchero und seine Geschwister Romylia, Latte und Melenios wurde direkt am Krankenhaus geboren und von einer tierlieben Frau versorgt. Allerdings wurde die Hundefamilie dort von einigen Leuten nicht gerne gesehen.

11.06.2022: Vor ein paar Wochen erfuhr Foteini von einer Frau, dass diese am Krankenhaus eine Hündin mit ihnen 4 Welpen versorgt. Es gab allerdings Probleme mit einigen Leuten, denn sie Hundefamilie wurde dort nicht gerne gesehen.

Weiterlesen: Zucchero - am Krankenhaus...

Anton – wieder einmal wollten die Tierschützer nicht glauben, wie grausam Menschen sein können, aber sie können!

20220609 anton start 

* ca. Ende Januar 2022 – ca. 4 kg (Stand Mitte Juni 2022) – ausgewachsen geschätzt ca. 15 kg – Drama

Antons Geschichte in Kürze: Anton und seine vier Geschwister, Ela Hope, Elsa, Bob und Lucky Boy wurden als winzig kleine Babys auf einer Müllkippe in der nordgriechischen Stadt Drama gefunden. Das Mädchen, das sie gefunden hat, schaute nicht weg, sondern benachrichtigte die Animal Friends of Drama. Eine Freiwillige des Vereins reagierte sofort und nahm die Babys mit zu sich nach Hause. Dort durften sie auch bleiben, bis sie alle Impfungen hatten und es sicher für sie war, mit anderen Hunden zusammen zu leben. Jetzt wartet Anton, gemeinsam mit seinen Geschwistern, in einer Hundepension auf seine Familie-für-immer. (09.06.2022)

Weiterlesen: Anton – wieder einmal wollten...

Bob – wieder einmal wollten die Tierschützer nicht glauben, wie grausam Menschen sein können, aber sie können!

20220609 bob start 

* ca. Ende Januar 2022 – ca. 6 kg (Stand Mitte Juni 2022) – ausgewachsen geschätzt ca. 20 kg – Drama

Bobs Geschichte in Kürze: Bob und seine vier Geschwister, Ela Hope, Elsa, Anton und Lucky Boy wurden als winzig kleine Babys auf einer Müllkippe in der nordgriechischen Stadt Drama gefunden. Das Mädchen, das sie gefunden hat, schaute nicht weg, sondern benachrichtigte die Animal Friends of Drama. Eine Freiwillige des Vereins reagierte sofort und nahm die Babys mit zu sich nach Hause. Dort durften sie auch bleiben, bis sie alle Impfungen hatten und es sicher für sie war, mit anderen Hunden zusammen zu leben. Jetzt wartet Bob, gemeinsam mit seinen Geschwistern, in einer Hundepension auf seine Familie-für-immer. (09.06.2022)

Weiterlesen: Bob – wieder einmal wollten die...

Ela Hope – wieder einmal wollten die Tierschützer nicht glauben, wie grausam Menschen sein können, aber sie können!

20220609 ela hope start 

* ca. Ende Januar 2022 – ca. 6 kg (Stand Mitte Juni 2022) – ausgewachsen geschätzt ca. 20 kg – Drama

Ela-Hopes Geschichte in Kürze: Ela-Hope und ihre vier Geschwister, Elsa, Anton, Bob und Lucky Boy wurden als winzig kleine Babys auf einer Müllkippe in der nordgriechischen Stadt Drama gefunden. Das Mädchen, das sie gefunden hat, schaute nicht weg, sondern benachrichtigte die Animal Friends of Drama. Eine Freiwillige des Vereins reagierte sofort und nahm die Babys mit zu sich nach Hause. Dort durften sie auch bleiben, bis sie alle Impfungen hatten und es sicher für sie war, mit anderen Hunden zusammen zu leben. Jetzt wartet Ela-Hope, gemeinsam mit ihren Geschwistern, in einer Hundepension auf ihre Familie-für-immer. (09.06.2022)

Weiterlesen: Ela Hope – wieder einmal wollten...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost