Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Alle unsere hier gezeigten Schützlinge haben bereits ein Zuhause gefunden und benötigen keine Spenden und Patenschaften mehr!

Cora - wäre sie auf der Straße geblieben, hätte sie nicht mehr lange gelebt

2019 12 22 cora start 3 

geb. ca. März/April 2019 - kastr. - Athen/Liana

09.08.2020: Cora ist gut in ihrem Zuhause angekommen. Sie trägt nun den schönen Namen "Lou" und schickt uns tolle Fotos vom Spaziergang mit ihren neuen Freunden :)


http://backup.stray-intern.de/components/com_jce/editor/tiny_mce/plugins/article/img/readmore.png");">

- Ansprechpartnerin: Birgit Roepke
09.08.2020: Lous Familie schreibt uns:

"Wir gehen mit Lou und einigen bekannten regelmäßig spazieren. Sie taut immer mehr auf und andere Hunde sind total ihr Ding. Es macht so viel Spaß ihr zuzusehen, wie sie jeden Tag ein neues Hindernis meistert.Den Fernseher hat sie mittlerweile akzeptiert und bellt ihn nicht mehr an.Lou ist total kuschelbedürftig und liebt es gekrault zu werden.Sie macht uns eine riesen Freude :)"
1 1
1 2
1 3

Rückblick:

Coras Schicksal in Kürze: Cora und ihr Bruder Curt lebten gemeinsam mit anderen Hunden vor einem Tierbedarfsladen. Hier waren sie geduldet. Doch die Bauern in der unmittelbaren Umgebung legten Gift aus - innerhalb weniger Monate starben viele Hunde in dieser Gegend einen qualvollen Tod.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Cora ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können

16.02.2020: Liana hat uns diese schönen Bilder von Cora und Curt geschickt. Cora ist eine junge, verspielte, aktive und sehr freundliche Hündin. Sie ist ein großes, ungeschicktes Mädchen, welches eine sehr gute Begleiterin werden kann. Sie gibt ein nettes und lustiges Paar mit Curt ab. 

Das Wichtigste ist, dass sie jetzt weit von einem sehr gefährlichen Leben entfernt ist.

Cora und Curt sind in Sicherheit. Doch das Fureverland ersetzt dauerhaft kein Zuhause. 

2020 02 16 cora 1

Die hübsche Cora...

2020 02 16 cora 2

...sie sucht ein Zuhause, in dem mit ihr ganz viel gespielt wird.

2020 02 16 cora 3

Auch Cora macht gern mal ein Päuschen.

2020 02 16 cora 4

Wahrscheinlich überlegt sie dabei, was sie mit Curt wieder anstellen kann.

2020 02 16 cora 5

Mit Spielen kann man zumindest kurz dem tristen Alltag entfliehen.

2020 02 16 1

Wie schön wäre es, wenn Cora und auch Curt bald ihre eigenen Menschen finden.

2020 02 16 2

Beide hoffen, dass sich dieser Wunsch bald erfüllen wird.

2020 02 16 3

Beide möchten nicht die ganze Zeit hinter Gittern sein...

2020 02 16 4

Den ersten Geburtstag mit der eigenen Familie feiern zu dürfen...

2020 02 16 6

...das wäre großartig.

2020 02 16 7

Hoffnugsvoll schauen Coras Augen drein...

2020 02 16 12

Auch der süße Curt möchte ganz bald in sein eigenes Zuhause umziehen.

2020 02 16 13


Videos der beiden:

https://www.youtube.com/watch?v=wDbg_GRIXyo

https://www.youtube.com/watch?v=Evt4celK8jo 

Cora vor Curts Ankunft im Furever Land:

2019 12 22 cora 5

2019 12 22 cora 1

2019 12 22 cora 2


Aktualisierung, 23.12.2019: Cora ist seit vorgestern im Furever Land und damit in Sicherheit. Curt war leider nicht am Futterladen. 

Liana vermutet, dass er mit einigen der anderen Hunde in der Nähe unterwegs war. Sie wird wieder zu dem Geschäft fahren, sobald es ihr möglich ist. Die Hunde halten sich zudem nicht den ganzen Tag an dem Futterladen auf. Daher war Liana in den letzten Wochen bereits mehrmals vergeblich dorthin gefahren.

Erste Fotos von Cora im Furever Land:

2019 12 22 cora 3

2019 12 22 cora 4

2019 12 22 cora 6

Wir hoffen, dass Curt bald an ihrer Seite sein wird. 


13.12.2019: Cora hat heute Morgen ausgelegtes vergiftetes Futter gefressen. Sie hat knapp überlebt. Eine andere Hündin ihres Rudels starb. Die Hunde sind dort nicht sicher. 

Der Ladenbesitzer sah, wie sich Cora erbrach und gab ihr ein Gegenmittel. Für eine ältere Hündin des Rudels kam die Hilfe zu spät. Sie starb.

Liana schreibt: "After Curt's poisoning last month (the second in six months), Cora was also poisoned today. Fortunately, the people from a pet shop saw her vomiting in front of the shop and gave her antidote. Unfortunately, a very nice older female died."


21.11.2019: Wir wissen nun mehr über Cora und Curt, und dies ist alles andere als beruhigend, denn sicher sind sie und ihre Hundekumpel nicht. 

Cora hat es sich leider angewöhnt, die Straße zu überqueren, um dort ein wenig spazieren zu gehen. 
Diese Straße ist jedoch eine sehr vielbefahrene Straße und in der Vergangenheit wurden dort viele Hunde überfahren.

Foto: Cora auf der anderen Straßenseite, sie geht am Randstreifen entlang:

2019 11 21 cor und curt 1

Curt wurde vor zwei Wochen vergiftet, konnte aber zum Glück gerettet werden: Jemand hatte am frühen Morgen vergiftetes Futter in der Nähe des Futterladens ausgelegt. Der Futterladen hatte gerade geöffnet und der Inhaber sah Curt zitternd und mit Schaum vor dem Maul. Der Inhaber hatte Injektionen mit einem Gegenmittel in seinem Laden und rettete Curt dadurch das Leben. Wäre das Futter nachts ausgelegt worden, dann wäre Curt jetzt nicht mehr am Leben. Es war das zweite Mal, dass Curt vergiftetes Futter fraß und gerettet wurde.

2019 11 21 cor und curt 2

2019 11 21 cor und curt 3

Curt und Cora sind beides sehr freundliche Hunde. „Er ist ein Goldstück,“ sagt der Ladenbesitzer, wenn er über Curts Wesen spricht. 

2019 11 21 cor und curt 6

2019 11 21 cor und curt 7
https://www.youtube.com/watch?v=OGT7BAU5z1U&feature=youtu.be
Liana weiß von mehr als 50 Hunden, die seit September (also in den letzten drei Monaten) vergiftet wurden und starben. Dazu kommen unzählige Katzen, die den grausamen Gifttod starben.

Cora und Hundekumpels:

2019 11 21 cor und curt 9

2019 11 21 cor und curt 8

2019 11 21 cor und curt 10

Curt und Kumpel:

2019 11 21 cor und curt 5


02.11.2019: Diese Fotos sind alles, was Cora und Curt haben, um ein Zuhause zu finden. Irgendjemand da draußen muss sie auf seinem Bildschirm sehen und sein Herz an sie verlieren. Sonst werden Cora und Curt im besten Fall weiterhin auf der Straße leben, im schlimmsten Fall früher oder später vergiftet werden.

Curt:

2019 11 01 liana 3 malestart1

Cora:

2019 11 01 liana 3 female start

Zum Hintergrund: Liana kümmert sich um zahlreiche Hunde, die auf der Straße leben. Drei dieser Hundegruppen stellen wir hier vor.

“Dies ist meine dritte ‘Hundegruppe‘.“, schreibt Liana. „Es ist keine Familie, es handelt sich um ein kleines Rudel, das an einem Geschäft für Tierbedarf lebt.

2019 11 01 liana 3 2

Leider sind die Hunde konstant in Gefahr, denn die Bauern rings umher verteilen Gift auf ihren Feldern. Sie mögen es nicht, wenn die Hunde über ihre Felder laufen und dadurch Schaden anrichten (auf die Pflanzen treten oder die Bewässerungsrohre beschädigen). 
In den letzten zwei Monaten wurden in dieser Gegend sehr viele Hunde, die ich kenne und um die ich mich kümmere, vergiftet. Wir müssen mit dieser Vorstellung leben, dass wir sie füttern und am nächsten Tag tot auffinden, qualvoll gestorben.
Vom Pet-Shop-Rudel schicke ich euch Fotos von zwei sehr unkomplizierten Hunden: Einen erwachsenen Rüden, der sehr freundlich ist. 

Curt:

2019 11 01 liana 3 6
Und ein Hundemädchen, das ungefähr im März oder April 2019 geboren wurde.

Cora:

2019 11 01 liana 3 female
Auch sie hat ein sehr freundliches Wesen.

Hier in Griechenland finden wir keine Familien für Hunde. Wir müssen sie alle auf der Straße lassen. Wenn die Möglichkeit besteht, einen von ihnen zu retten, dann meldet euch bitte.“ 
Wie schwer muss es sein zu entscheiden, welchem Hund man hilft und welchen man die Chance nicht gibt…
Cora und Curt blicken hoffnungsvoll.

2019 11 01 liana 3 1

2019 11 01 liana 3 3

Wir wünschen ihnen so sehr, dass sich jemand in sie verliebt. Und auch ihren Hundekumpels aus ihrem Rudel wünschen wir von ganzem Herzen, dass sie weiterhin an diesem Platz leben dürfen und dort gefüttert und umsorgt werden. 

"Nein, ich kann mir keine dieser Hundeboxen zum Schlafen aussuchen. Sie werden abends wieder in das Geschäft geräumt.": 

2019 11 01 liana 3 male

2019 11 01 liana 3 7

2019 11 01 liana 3 4

2019 11 01 liana 3 5

cora curt start 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost