Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute269
Gestern2849
Woche269
Monat44780

Stray fürs Handy

QR-Code

Tomas ... erst der nahe Tod setzte seiner 10-jährigen Hoffnungslosigkeit ein Ende

05032018Tomas Start

*ca. 2007  - Athen/Liana    

01.05.2017: Nur noch "Haut und Knochen" auf vier Pfoten, so sieht Liana Tomas wieder, der seit zehn Jahren einen unendlich harten Überlebenskampf auf der Straße führt. All seine Freunde sind gegangen, haben die alljährlichen Vergiftungsaktionen nicht überlebt. So verlor er auch seine letzten Freunde. Er weiß nicht, wie es sich anfühlt, geliebt zu werden, einen weichen Schlafplatz oder eine richtige "Mahlzeit" zu haben. Zehn Jahre, geprägt von Angst, Hunger, Abschied nehmen ... traurig neben vergifteten Freunden ausharrend. Jetzt wäre er selbst qualvoll verendet, hätte Liana ihn nicht in letzter Minute in die Klinik gebracht ....  05.03.2018 Tomas verzehrt sich nach Liebe. Kein Wunder, elf Jahre hat er nie ein Zuhause kennenlernen dürfen. Viele Jahre bleiben ihm nicht mehr, und er sehnt sich so sehr nach Zuneigung.

Weiterlesen: Tomas ... erst der nahe Tod...

Sofoklis – mit seinen Geschwistern ausgesetzt zwischen tonnenschweren LKWs

01122017SofoklisStart45

Geb. ca. März 2017 – bei Thessaloniki/Foteini

05.06.2017/ Als Foteini die Welpen das erste Mal sieht, kauern sie voller Angst unter einem Lastwagen. Sie wagen sich nicht unter ihrem vermeintlich schützenden und doch in Wahrheit lebensgefährlichen Versteck hervor. Allein der kleine Sofoklis scheint zu ahnen, dass Foteini ihre einzige Rettung ist. Update 01.12.2017/ Seine beiden Schwestern sind bereits ins Glück ausgereist. Geblieben ist Sofoklis nur sein Bruder Periklis....

Weiterlesen: Sofoklis – mit seinen...

Ronay - kleiner Sonnenschein wünscht sich eine eigene Familie, die ihn nie wieder hergibt

2018 01 09 ronay 5 

*März 2017 - höchstwahrscheinlich sehr kleinbleibend - Peloponnes/Vassia
14.06.2017: Ronay -  es bedeutet Sonnenschein in der kurdischen Sprache - hatte genau wie seine Geschwister einen unglücklichen Start ins Leben. Der kleine Hundejunge wurde zusammen mit seiner Mama und seinen Geschwister einfach ausgesetzt, entsorgt wie eine Tüte Abfall, mitten auf die Straßen in einem griechischen Dorf.***10.01.2018: Neues von Ronay:

Weiterlesen: Ronay - kleiner Sonnenschein...

Valentino - sein Geschwisterchen starb nachdem es überfahren wurde und niemand half - dennoch möchte Valentino den Menschen vertrauen

201801125 Valentino Start neu

* ca. März 2017 - ca. 23kg - 55cm - Athen/Panagiotis

Unterstützung bei den Futterkosten und den Kosten für die medizinische Versorgung (Impfung, Entwurmung etc.) benötigt. Spendenkonto

25.01.2018: Valentino ist nun 10 Monate alt und braucht dringend eine Familie.

22.10.2017: Wir haben tolle neue Fotos und ein Video von unserem schüchternen Valentino erhalten.

Weiterlesen: Valentino - sein Geschwisterchen...

Ghost – er wurde vor dem Tod gerettet. Jetzt braucht er Menschen, die für ihn da sind.

2018 01 23 ghost16

Athen/Christina

16.02.2018: Heute regnete es in Loutsa stark und die Zwinger der Hunde, die bei Nikos untergebracht sind, standen unter Wasser. Ghost ist auch hier. Er könnte zurück in Christinas Shelter, doch dort würde er wieder versuchen auszubrechen. Ghost wurde vor dem Tod gerettet, aber er braucht mehr um zu überleben. Ghost braucht Menschen, die für ihn da sind.

Weiterlesen: Ghost – er wurde vor dem Tod...

Pluto - bereits als Welpe bekam er die Gleichgültigkeit der Menschen zu spüren

2018 02 02 pluto 8

*geb. ca. 01/2017 - ca. 60cm - bei Panagiotis  Hertha

Neues von Pluto - 03.02.2018: Ungefähr zwölf Wochen ist Pluto alt, als er verletzt auf der Straße gefunden wird. Ein Autofahrer hatte ihn angefahren und ihn einfach liegen gelassen. Pluto zitterte vor Schmerzen und Angst, sein Beinchen war gebrochen. Hertha findet ihn und lässt ihn opererien.  Zehn Monate ist dies her. Aus dem kleinen Welpen ist ein wunderschöner Junghund geworden, der sich nach einer eigenen Familie sehnt: 

Weiterlesen: Pluto -  bereits als Welpe bekam...

Ramses - zu freundlich und zu sanft, um auf einem Fabrikgelände mit vielen anderen Hunden zu leben

2018 01 17 osiris 6 

*2016 oder früher  - Bulgarien/Aysel

17.01.2018: Ramses lebt seit fast zwei Jahren auf einem großen Fabrikgelände. Aysel füttert die Hunde dort regelmäßig, kennt viele schon vom Welpenalter an. Ramses ist einer von diesen vielen, aber er fällt durch seine sanfte Art auf: Er ist besonders freundlich und nett, drängelt aber nie und wartet geduldig auf seine Portion Futter. Ein Hund mit einem ganz besonderen Charakter! 

Weiterlesen: Ramses - zu freundlich und zu...

Blackbird – einen größeren Verrat an einer Hundeseele konnte es nicht geben!

12012018Blackbird Start

geb. Ende 2012 - 30 kg - evtl. Labrador-Mischling - bei Athen/Poppy

12.01.2018 Unglaublich, wie gut Blackbird aussieht ... nichts erinnert mehr an die kranke, "zerrupfte Amsel" (Name von Poppy), die fast genau vor einem Jahr in schrecklichem Zustand zu uns fand. Heute ist Blackbird ein wunderschöner Rüde mit glänzendem Fell und ganz sicher dem großen Wunsch, genau wie seine Freundin Miss Pepita, ein eigenes Heim zu finden. Es geht ihm gut in Ranias Hundepension und man sieht, wie prima er sich erholt hat und wie liebevoll sich um ihn gekümmert wird. Aber die beste Hundepension kann kein Zuhause ersetzen, denn einer unter vielen Hunden zu sein, kann niemals das wohlige Gefühl ersetzen, sich in ein eigenes Körbchen kuscheln zu dürfen und der "liebste Hund" für die eigene Familie zu sein. Der sehnlichste Wunsch eines jeden Hunden ...

Weiterlesen: Blackbird – einen größeren...

Mimikos – die liebsten Augen, das freundlichste Lächeln …. Beides ein Spiegel seiner Seele

2018 01 10Mimikosstart

*ca. 2010 - ca. 25 kg - 50 cm - kastriert - Furever Land
10.01.2018: Mimikos ist ein freundlicher, sensibler und ruhiger Hund, er ist zwar bei der ersten Begegnung etwas schüchtern, aber sehr verschmust, wenn das Eis gebrochen ist.

Er lebt mit seiner Freundin Mary im Furever Land, ist bei Hündinnen stets ein charmanter Gentleman und ruhige Rüden findet er auch ok. Mimikos sucht Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm nun endlich die Chance geben ein Leben als Familienhund zu führen!

Weiterlesen: Mimikos – die liebsten Augen,...

Kalimero - zwei Jahre jung, viele Male enttäuscht, zweimal verlassen

2018 01 09 kalimero 8

*ca. Anfang 2016 - 27 kg - Athen - Poppy

10.01.2018: Kalimero ist erst zwei Jahre alt, als ihn unsere griechische Tierschützerin Poppy in einer Hundepension entdeckt – ein wunderschöner Rüde mit goldenem Fell, lebensfroh und unbeschwert spielend, wie es nur Tiere können. Dieser Sonnenschein von Hund zauberte ihr an diesem Morgen ein Lächeln auf das Gesicht, und so nannte sie ihn „Kalimero“, inspiriert vom griechischen „Kalimera“, „guten Morgen“.

Weiterlesen: Kalimero - zwei Jahre jung,...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost