Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Mowgli ... schöpft Hoffnung auf ein besseres Leben

2017 10 31 mowgli 10

*04/2017  Athen Hertha

09.07.2017: Manche Hunde werden auf der Sonnenseite des Lebens geboren, voller Vorfreude erwartet und liebevoll umsorgt und andere werden einfach "weggeworfen", in einem alten Karton irgendwo abgestellt, viellecht nimmt die Müllabfuhr die Kiste ja mit. ***31.10.2107: Neue Fotos vom kleinen Mowgli, in der Sicherheit der Pension:

Ansprechpartnerin Adoption: Melanie Bremer

Möchten Sie Mowglis Pate werden:Pate:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017 10 31 mowgli 1

Mowgli liebt es zu kuscheln.

2017 10 31 mowgli 2

2017 10 31 mowgli 3

Und einmal auf den Arm genommen, hört er nicht mehr auf zu zeigen, wie sehr er Menschen mag.

2017 10 31 mowgli 6

2017 10 31 mowgli 5

2017 10 31 mowgli 7

2017 10 31 mowgli 8

2017 10 31 mowgli 4

***********

09.07.2017: Einfach abgeladen...Mowgli ist so ein "kleiner Sondermüll" und die Traurigkeit in seinem Gesicht ist nicht zu übersehen. Auch ein Hundekind spürt, wenn niemand es haben will, wenn es am besten keinen "Mucks" von sich geben soll und es jede Stunde seines jungen Lebens Angst haben muss.

07072017Mowgli3

Mowgli hat Angst und scheint sich bekümmert zu fragen, wie es nun mit ihnen weitergeht und wo nur seine Mama ist.

07072017Mowgli1

Ohne Mama ist alles noch viel furchtbarer und Angst einflößender und wer weiß, was sie mitansehen mussten, was mit ihrer Mama geschehen ist.

07072017Mowgli2

Wenn diese kleinen Hundewaisen - unsere Balkon-Welpen - uns ihre ganze Geschichte erzählen könnten, käme vermutlich noch sehr viel Traurigeres ans Licht, denn vermutlich geht es jetzt nicht nur ihnen so schlecht, sondern auch ihrer Mutter, die verzweifelt über die sicherlich gewaltsame Trennung sein wird.

07072017Mowgli4

Da sitzt er nun, wie ein ganz armer Tropf und weiß gar nicht, was ihn erwartet.

07072017Mowgli5

Im, Arm fühlt er sich wohl. So gehalten zu werden, bedeutet, sich beschützt zu fühlen und Liebe zu spüren.

07072017Mowgli6

Leider sind solche Momente nur kurz.  Sie erinnern an die Nähe der Hundemutter, an die sie sich kuscheln konnten, als sie noch da war.

07072017Mowgli7

Mowgli guckt besorgt, was um ihn herum passiert. Man sieht ihm deutlich an, dass er nichts Gutes erwartet, zu negativ waren die Erfahrungen in seinem so jungen Leben bisher.

07072017Mowgli8

Auch die junge Frau, die sie im Karton gefunden und auf ihrem Balkon untergebracht hat, ist wieder aus ihrem Leben verschwunden.

Vielleicht hatten sie gerade angefangen, Vertrauen zu fassen und eine zarte Bindung aufgebaut, da mussten sie sich wieder trennen.

Aber die junge Frau durfte keine Hunde halten, die Nachbarn hatten kein Verständnis und der Balkon war viel zu heiß ...

07072017Mowgli9

Ein Hundekind derart traurig zu sehen, wo es doch gerade in dieser Zeit so viel unbeschwerte Freude haben sollte, berührt sehr.

Und trauriger könnte Mowgli kaum aussehen.

07072017Mowgli10

Ganz lieb läßt er alles "mit sich machen" und hofft, dass nicht noch mehr "Böses" dabei heraus kommt.

07072017Mowgli11

Es muss jeden Hundefreund, der auf der Suche nach einem vierbeinigen Familienmitglied ist, glücklich machen, diese glanzlosen Hundeaugen zum Strahlen zu bringen.

07072017Mowgli12

Mowgli sieht seinem Bruder Micky ähnlich. Er hat ein dunkleres Fell. Auffällig und sehr schön ist bei allen Welpen die gestreifte Fellzeichnung.
Alle 7 Welpen wünschen sich nichts mehr, als schnellstmöglich ein Zuhause zu bekommen, in dem sie Liebe und Zuneigung bekommen und zurück
geben können. 

07072017Mowgli13

 

07072017Mowgli14

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...