Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2016 09 28 costastart
* ca. Februar 2016 – männlich – bei Athen/ Mina

26.10.2016: Wir verlieren eine sehr gute Pflegestelle...aber besser hätte es Costats nicht treffen können - er wird von seiner Pflegestelle für immer übernommen.

2016 10 26Costas 1
2016 10 26Costas 2
2016 10 26Costas 3
2016 10 26Costas 4
********
Ansprechpartnerin Birgit Roepke
seit dem 28.09.2016 auf einer Pflegestelle in 27578 Bremerhaven
29.09.2016: Costas bekommt nun auf seiner Pflegestelle alles, was er braucht: Zeit, Geduld und viel Liebe!
2016 09 29costas

28.09.2016: Costas kam heute am Hamburger Flughafen an.
2016 09 28 costas 1
2016 09 28 costas 3
2016 09 28 costas 2
****************
Rückblick auf Griechenland - 11.05.2016/ Als Mina Costas und seine Geschwister findet, sind sie eingepfercht in einen kleinen Drahtkäfig. Ausgesetzt zum Sterben, ohne Wasser, ohne Essen. Costas hat überlebt, aber einen Platz im Leben... Ein Versprechen auf ein Leben, das mehr ist als Überleben hat er nicht..
Als Mina die Welpen vor ihrem alten Haus findet, drängen sie sich eng aneinander. Und der Käfig ist voller Erbrochenem und Urin. Sie bringt den Käfig an einen geschützten Platz. Dann erst öffnet sie ihn und versucht behutsam Welpe für Welpe herauszuholen.
Minas Welpen Kaefig2 
Minas Welpen alle vier
Die Angst, die diese Hundekinder ausgestanden haben müssen, schnürt einem das Herz zu. Mit welcher Rohheit mag ihr Besitzer sie in dieses kleine Gefängnis gestopft haben? Was mag mir ihrer Mutter passiert sein?
Minas Welpen888 
Mina bringt die Welpen in eine Pension. Ein kleiner Zwinger wird eingerichtet. Spielzeug, weiche Decken und Hütten, ein kleines Planschbecken. Nichts soll mehr an das kalte, enge Gefängnis erinnern, in dem die Hundekinder ausgesetzt wurden. Doch es dauert für Costas und seine Geschwister zu begreifen und dem zu trauen, was sie sehen und riechen. 24 Stunden lang kauern sie eng aneinander in der Ecke… voller Furcht, was da mit ihnen passiert.
12052016Costas 
Aber am nächsten Tag siegt die Neugier. Jedes Objekt wird erkundet und vielleicht das erste Mal in ihrem Leben beginnen sie zu spielen. Costas, der seiner Schwester Amy-Lou ähnlich sieht, beginnt in das zu vertrauen, was sie spürt: Sicherheit.
10052016Spielplatz34 
Doch ihre ganze Sicherheit ist ein Zwinger. Ein bunter Zwinger, mit Bällen und Tunneln zum Spielen, aber es bleibt ein Zwinger. Und ein Zwinger ist kein Ort für Hundekinder, die vor allem eins brauchen: Das Vertrauen in den Menschen.
12052016Costas4
Costas hat noch vier Geschwister:
Zu unserem Beitrag "Fünf Hundekinder eingepfercht in einem Drahtkäfig"  
 

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost