Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1027
Gestern2342
Woche3369
Monat44279

Stray fürs Handy

QR-Code

Am Ende ihrer Kräfte - allein gelassen in ihrem Leid. Die Not der streunenden Pferden in Südindien

Pferde 001

14.08.2018: Allein gelassen. Niemand kümmert sich um sie. Ehemalige Rennpferde, die ausgedient haben, ältere Kutschpferde, die nicht mehr arbeiten können oder einsame Streuner, die keiner möchte. Sie verhungern elendig, sie vegetieren vor sich hin. Die Pferde in Ooty brauchen dringend unsere Hilfe!

Die WTG - Welttierschutzgesellschaft kümmert sich um das unbekannte Leiden der streunenden Pferde in Südindien. "Shiva – so tauften wir die verletzte Stute – wurde gefunden und tiermedizinisch versorgt. Doch dieses Glück haben nicht alle Pferde in Ooty.Nach Jahren als Rennpferde folgt für sie hier die Arbeit als Kutschpferd oder das traurige Schicksal als Streuner. Viele Tiere verhungern elendig oder sterben am Rande der viel befahrenen Straßen – unbemerkt von der Außenwelt sind sie mit ihrem Leid allein gelassen.
Das wollen wir nicht länger zulassen: Durch regelmäßige mobile Kliniken, Informationsarbeit in der Bevölkerung und die Einrichtung geschützter Weideflächen können wir die Situation für die Pferde nachhaltig verbessern. Doch dafür brauchen wir auch Sie! Bitte helfen Sie uns, das Projekt weiterzuführen, und Shiva wie ihren Gefährten das Leben zu schenken, das sie so sehr verdient haben – mit Ihrer Spende. Link zur Spendenmöglichkeit - Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!!!"

Pferde

Quelle: https://welttierschutz.org/

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost