Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute208
Gestern2787
Woche2995
Monat56118

Stray fürs Handy

QR-Code

Was für eine unfassbare Tat von Tierquälerei! Wer kennt dieses Hund?

HundWetzlar 001

07.02.2017 -Schöffengrund – Was für eine unfassbare Tat von Tierquälerei! An einem Baum im Wald bei Schöffengrund (Lahn-Dill-Kreis) wurde ein Hund an seiner Leine aufgehängt gefunden.


Die abscheuliche Tat wurde bereits vor einer Woche von einem Hundebesitzer beim Gassi gehen entdeckt und der Polizei gemeldet. Der dunkelgrauen Hüte- oder Schäferhundmischlings war in etwa zwei Meter Höhe befestigt und stramm gezogen worden. Der Kopf des Tieres wurde hierdurch zwangsläufig nach oben gestreckt. Lediglich die Hinterläufe und das Gesäß hatten Bodenkontakt.

Hundeleine

Die Polizei geht davon aus, dass der Hund so qualvoll starb und ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz – des Tötens eines Wirbeltieres ohne vernünftigen Grund.

Der Hund war etwa zwei Jahre alt. Der rechte Hinterlauf wurde vor kurzem rasiert, an dieser Stelle ist eine OP-Narbe zu erkennen. Der Täter benutzte eine hell- und dunkelblau geflochtene Nylonleine mit silberfarbenen Karabinern an den Enden. Zudem sind drei Metallringe zur Einstellung verschiedener Leinenlängen eingeflochten.

Die Ermittler hoffen über die Herkunft des Tieres oder die der Leine weitere Erkenntnisse zu dem Täter zu erlangen und fragen:

Wer kann Angaben zur Herkunft des getöteten Hundes machen?

Wer kann Angaben zur Herkunft der Hundeleine machen?

Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei, Telefon: 06441-9180

HundWetzlar

Quelle:

http://www.bild.de/regional/frankfurt/hund/hund-an-baum-aufgehaengt-50140112.bild.html

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost