Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Druzhok – wurde mit gebrochenem Kiefer,gebrochenem Hinterbein u. einer großen Fleischwunde gefunden

11.05.2012: Druzhok hat sein Zuhause gefunden. In Deutschland!

*ca. 2010 – ca. 55 cm
Druzhok-2 hat ein Martyrium hinter sich … Schwer verletzt wurde der ein Jahr alte Rüde in der Ukraine auf der Straße gefunden. Es ist ein Wunder, dass er überlebte, dass sich die Fleischwunde nicht entzündete und dass er diese Schmerzen irgendwie ertragen hat. Nun sitzt Druzhok-2 in der … Tötungsstation.

Olga Pfeil schreibt:
Hier ist Druzhok-2.  Er ist ca. ein Jahr alt und ca. 55 cm groß. Im August 2011 wurde er auf der Straße gefunden. Er konnte nicht laufen und eine Volontärin hat ihn zu Tierklinikum hingebracht.

Der Arzt sagte, dass es ein Autounfall war. Druzhoks hinteres Bein wurde gebrochen. Am anderen Hinterbein hatte Druzhok eine große Wunde. Sein Gebiss wurde gebrochen.

 

 

Er hat mehrere Operationen überstanden. Jetzt kann er gut laufen, lahmt aber ein wenig. Seine hinteren Beine sind gerade, das stört ihn beim Laufen nicht.

 



Er ist liebevoll, aktiv und sehr freundlich. Druzhok-2 verträgt sich gut mit anderen Hunden. Er sucht nach einem guten Zuhause!


Hier ist sein Video:

http://www.aw2-tierhilfe.de/wer-will-mich/in-toetungsstationen/ukraine-verletzte-tiere/druzhok-2.html


Ansprechpartnerin ist Angelika Kracker von der aw2-tierhilfe n.e.V.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


www.aw2-tierhilfe.de


Anmerkung: Stray – einsame Vierbeiner e.V. ist nicht Ansprechpartner für diesen Hund. Mit Veröffentlichung dieses Beitrags auf unserer Homepage leisten wir lediglich Vermittlungshilfe.

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost