Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Pluto – "irgendwo da draußen sind MEINE Menschen - wann finden sie mich endlich?"

20220813 pluto 5 

*geb. ca. 01/2017 - ca. 60 cm - 27 kg - auf einer Pflegestelle in Griechenland - ehemals im FureverLand

Dringend Zuhause oder neue Pflegestelle gesucht!!!

Plutos Geschichte in Kürze: Im Alter von ungefähr zwölf Wochen wird Pluto angefahren und einfach mit gebrochenem Beinchen liegen gelassen. Unsere griechische Tierschützerin Hertha findet ihn, sie lässt das Bein operieren, und es wächst super zusammen. Pluto ist ein ruhiger und sehr sanfter Hund, sensibel und süß. Es ist ideal für Hundeanfänger. Er vertraut allen Menschen, auch wenn er sie noch nie zuvor gesehen hat. Und sein Gesicht strahlt mit einem breiten Lächeln und funkelnden Augen. Er liebt Menschen und genießt Streicheleinheiten und Spaziergänge gleichermaßen. Spaziergänge mit ihm machen richtig Spaß, da er sehr angenehm an der Leine geht. 

03.12.2023: Pluto verliert seine Pflegestelle!!! Er braucht ganz dringend ein Zuhause oder eine neue Pflegestelle!!!

- Ansprechpartnerin Adoption:  Tina Glawion 

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Pluto ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

03.12.2023 Tierschützerin Gary schreibt: 
Hallo zusammen, heute hatte ich einen Anruf von der Pflegemutter von Pluto. Sie kann ihn nicht länger behalten und es ist sehr dringend für Pluto, eine neue Pflegestelle oder ein neues Zuhause zu finden. Sie hat Probleme mit ihrem Job und ihrem Zeitplan und es ist schwierig, ihn länger zu behalten. Letzte Woche hatte Pluto sein MRT. Die Ergebnisse zeigen, dass seine Epilepsie wahrscheinlich idiopathisch ist, da sie keinen offensichtlichen Grund für die Krise zeigt. Ich habe noch nicht mit unserem Tierarzt darüber gesprochen, wie es mit der Behandlung oder der Medikation weitergeht. Sie ist bis morgen verreist. Aber was auch immer es ist, Pluto bleibt ein süßer, sanfter Naturhund. Er ist ruhig, passt zu allen Hunden und Katzen und zeigt bisher eine unglaubliche Art, sich an jede Bedingung anzupassen. Freundlich zu allen Menschen, Kindern jedem. Ihn in einer Pension unter zu bringen, wäre in seinem Zustand tödlich, aber die Pflegemutter war klar, dass sie ihn nicht länger behalten kann. Wenn wir also nicht so schnell wie möglich ein Zuhause finden, müssen wir eine Unterbringung in einer Pension in Betracht ziehen, bei der der Zustand von Pluto natürlich nicht so überwacht wird, wie es sollte. Das ist unmöglich. Pluto ist gesund von allen anderen Krankheiten. Bitte, es ist sehr dringend, ihm zu helfen. Er muss in einem Heim sein. Vorzugsweise in einem Haus, in dem die Menschen nicht viele Stunden weg sind, ein Haus mit Garten, da wir festgestellt haben, dass Pluto ruhiger ist, wenn er die Möglichkeit hat, den Tag in einem Garten zu verbringen und zu entspannen. Er liebt es, das Gras und die Blumen zu riechen. Kinder werden keine gute Idee sein, nicht weil Pluto sie nicht so mag, es ist einfach nicht gut, mit Kinderstimmen, Spielen usw. gestresst zu werden. Epilepsie ist eine Krankheit, bei der Hunde wie alle anderen Hunde viele Jahre alt werden können. Und Stabilität in der Umgebung hilft, und das ist sehr wichtig. Grüße Gary
Bitte helfen Sie uns für Pluto ein Zuhause oder neue Pflegestelle zu finden, damit er nicht in einer Pension untergebracht werden muss!

2023 12 03 pluto 12023 12 03 pluto 4

2023 12 03 pluto 3 


15.11.2023: Tierschützerin Gary schreibt:
Hallo zusammen, letzte Nacht hatte Pluto eine weitere Krise.
Seine Pflegemama hat mich heute Morgen angerufen.Ich rief seine Tierärzte an und sie sagten, dass wir auf jeden Fall das MRT brauchen, um ihm weiter zu helfen, da sie keine Medikamente verschreiben können, ohne die Ursache seiner Krise zu kennen. Außerdem macht sich seine Pflegemutter große Sorgen und geht heute nicht zur Arbeit, nur um bei ihm zu bleiben, weil er wieder in eine Krise geraten könnte. Also bitte, wir müssen mit dem MRT fortfahren. Pluto ist trotz seiner Probleme sehr glücklich in seiner Pflegestelle und ich möchte unbedingt dort bleiben, da es in seiner Situation unmöglich sein wird, eine andere Pflegestelle für ihn zu finden. Und dieser Hund kann nicht in ein anderes Tierheim, wo eine Überwachung und intensive Betreuung seines Zustands nicht möglich ist.
Grüße Gary

05.10.2023: Pluto ist aus den Sommerferien mit seiner Pflegemama zurück und er hatte eine tolle Zeit. Leider braucht er aber jetzt dringend unsere Hilfe für seine medizinischen Untersuchungen. Bitte helfen Sie uns! Bei seiner eigenen Familie könnte er in Ruhe gesund werden! Wer gibt diesem Sonnenschein endlich eine Chance?!

Gary schreibt: "Pluto hat den Urlaub genossen. Er hat sogar seine eigene Sonnenliege gehabt. Leider hatte er jetzt einige epileptische Anfälle und wir wollen jetzt ganz genau untersuchen lassen, an was es liegen kann, damit wir ihm endlich ein beschwerdefreies Leben ermöglichen können. Die starken Medikamente schädigen sonst auf Dauer seine Leber und seinen Magen. Seine Pflegemama und wir werden alles Mögliche versuchen, um diesem kleinen Sonnenschein zu helfen. Wer gibt ihm die Chance auf sein eigenes Körbchen?"

20230510 pluto 120230510 pluto 2

____________________________________________________________________________________________________________________

20.08.2023 Gary schreibt:

Hallo zusammen,

Pluto hatte vor fast einem Monate mit der Einnahme von Medikamenten gegen epileptische Krisen begonnen und seitdem gab es keine weitere Krise. Die Anfangsdosis wirkte sich sehr auf ihn aus, so dass wir sie reduzieren mussten, da er den ganzen Tag nicht richtig funktionieren konnte. Da das Medikament auf die Leber wirkt, müssen wir nach 3 bis 4 Wochen Bluttests durchführen, um den Gehalt der Substanz in seinem Körper zu sehen. Aber im Moment ist unser Rüde mit seiner Pflegemutter und ihrem anderen Hund im Urlaub, so dass wir die Blutuntersuchungen in den September verschoben hatten. Seine Pflegemutter sagt, dass er wirklich ein unkomplizierter, einfacher Hund ist, der keine Verhaltensprobleme hat. Er ist ein Juwel, ein idealer Hund für eine ruhige Familie. Er liebt seine Spaziergänge, sein Essen, bei seiner Mutter zu liegen. Er ist in Ordnung mit den Katzen und allen anderen Hunden.

Grüße Gary


19.06.2023: In wenigen Tagen schließt das Fureverland für immer seine Tore. Pluto gehört zu den Hunden, die ihre vertraute Unterkunft verlassen müssen. Wer fängt Pluto auf und gibt ihm eine Chance auf ein eigenes Zuhause??

Gary schreibt:
''Pluto ist seit Ende 2021 in Fureverland zu uns gestoßen. Er war vom ersten Tag an ein ruhiger und sehr sanfter Hund, sensibel und süß und schuf nie ein Problem. Es ist die Art von Hund, die ideal für erstmalige Hundebesitzer wäre. Er vertraut allen Menschen, auch wenn er sie noch nie zuvor gesehen hat. Und sein Gesicht strahlt mit einem breiten Lächeln und funkelnden Augen. Er liebt es, mit seinen Freunden, Rüden und Hündinnen zu spielen und an den sehr heißen Sommertagen in den kleinen Pool einzutauchen.
Nachdem Rusty und Barney, seine Spielpartner, Fureverland verlassen hatten, war er etwas deprimiert und er verbringt lieber mehr Stunden in seinem Holzhaus, als auf dem Spielplatz, mit seinem anderen Freund Valentino. Wir können uns also vorstellen, dass der Umzug aus dem Fureverland noch mehr Verwirrung und Depressionen verursachen wird, und das ist etwas, das wir vermeiden wollen. Pluto hört auf zu fressen, wenn er gestresst ist und wir haben Angst, dass dies passieren könnte. Unser süßer Pluto sollte also so schnell wie möglich ein Zuhause finden, damit er sein charmantes Lächeln für den Rest seines Lebens behalten kann. Bitte teilen, adoptieren, pflegen oder unterstützen Sie Pluto.
Wir denken an seine Zukunft, in dem er Teil einer liebevollen Familie sein kann.
Grüße Gary''
2023 06 19 pluto 2
2023 06 19 pluto 3
2023 06 19 pluto 4
2023 06 19 pluto 5
2023 06 19 pluto 6
2023 06 19 pluto 7
2023 06 19 pluto 1 
Vergesst ihn nicht!!! 

 


13.08.2022: Pluto musste zum Tierarzt: Er hatte zwei Anfälle, die nach Epilepsie aussahen. Da die Anfälle sich bislang nicht wiederholt haben, geht der Tierarzt davon aus, dass die Anfälle durch die extreme Hitze, die derzeit in Griechenland herrscht, verursacht wurden. Pluto ist nach wie vor der liebe Hund, der alle und jeden liebt. Inzwischen versteht er sich auch mit allen Geschlechtsgenossen.

Seit den Anfällen versuchen die Tierschützer noch mehr als bislang und noch mehr als bei den anderen Hunden, Pluto in einem „kühlen“ Bereich zu halten (wobei wirklich kühl bei der Hitze nirgends möglich ist).

20220813 pluto 120220813 pluto 2

Zum Glück liebt Pluto Wasser, und er geht gerne in den bereitgestellten Pool. Pluto liebt es auch, mit anderen Hunden zu spielen, vor allem mit Rusty und Barney – Pluto ist ein sehr sozialer Hunde-Junge.

20220813 pluto 320220813 pluto 4

Beim Tierarzt war Pluto sehr ruhig und sehr kooperativ. Die Autofahrt zum Tierarzt genoss er sichtlich.

20220813 pluto 5

Pluto sehnt sich nach einer Familie, nach Zuwendung und danach, dass er seine Liebe weitergeben darf. Pluto ist ein äußerst ruhiger Hund und zärtlich zu Menschen und Artgenossen. Er würde in jede Familie passen.

20220813 pluto 620220813 pluto 720220813 pluto 820220813 pluto 920220813 pluto 10

__________________________________________________________________________________________________________________

25.01.2022: Pluto, ein netter, lockerer Hund, der mit nur ein bisschen Aufmerksamkeit und Liebe sehr zufrieden und glücklich sein wird. Wer gibt dem süßen Kerlchen endlich eine Chance? Ein kurzes Update zu Pluto:

Pluto istei n unkomplizierter und ruhiger Hund.

2022 01 25 pluto 1

2022 01 25 pluto 2

Er ist gesellig mit anderen Hunden (Rüden und Hündinnen und Welpen).

Im Video ist er das erste Mal mit Barney, Nadja und Welpe Lilly unterwegs:

Pluto im Freilaufgehege - YouTube

2022 01 25 pluto 6

Sie können sehen, dass er sich ausgezeichnet verhält. Seit diesem Tag gehen sie jeden Tag alle zusammen aus und alles läuft reibungslos. 

2022 01 25 pluto 3

2022 01 25 pluto 4

Pluto ist ein langsamer Esser. Am Anfang fraß er nicht, ohne etwas Nassfutter in seinem Teller zu haben. Selbst bei Leckereien ist er wählerisch. Er muss es sorgfältig riechen, bevor er sich entscheidet, es zu fressen.

2022 01 25 pluto 5

Er ist ein netter, lockerer Hund, der mit nur ein bisschen Aufmerksamkeit und Liebe sehr zufrieden und glücklich sein wird.


10.03.2021: Panagiotis hat uns neue Fotos und einen kleinen Bericht über Plutos Fortschritte geschickt. Pluto hat gelernt, aufgeschlossen auch auf fremde Menschen zuzugehen. Panagiotis schreibt (übersetzt): „Pluto ist inzwischen auch Fremden gegenüber gleich aufgeschlossen und fordert Menschen gerne zum Spielen auf. 

Video Pluto im Auslauf

20210310 pluto 1

20210310 pluto 2

20210310 pluto 3

20210310 pluto 4

Mit manchen Rüden, aggressiven Rüden, hat Pluto Probleme, deshalb teilt er sein Gehege immer mit Hündinnen. Auch auf Spaziergänge nehme ich immer entweder eine Hündin mit oder einen Welpen. Mit Hundekindern hat Pluto keine Probleme, egal ob Hündin oder Rüde. Was er eben partout nicht ausstehen kann, sind aggressive Rüden – da reagiert er nach dem Motto ‚wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus‘.

Alles in allem ist Pluto ein sehr angenehmer Gefährte.“

Wo sind Plutos Menschen? Sehnsüchtig steht Pluto am Zaun des Auslaufs, er ist ein neugieriger, verspielter, junger Rüde, der die Welt draußen erobern möchte, mit Menschen an seiner Seite, die ihn verstehen. Pluto scheint zu fragen: „Irgendwo da draußen gibt es MEINE Menschen – wann finden sie mich endlich?“

20210310 pluto 5

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

12.04.2020: Es gibt neue Fotos von Pluto - alle zeigen eine hübschen, neugierigen Hundejungen, der sich sehnlichst eine Familie wünscht, bei der er endlich das Gefühl bekommt, dass er dazugehört.

20200412 pluto 1

20200412 pluto 2

20200412 pluto 3

20200412 pluto 4

20200412 pluto 5

20200412 pluto 6

20200412 pluto 7________________________________________________________________________________________________________________________________________________

06.03.2019 Es gibt neue Fotos und Infos von Plutos, der jeden Tag darauf hofft, dass sich auch ein "Plätzchen" für ihn findet.

06032019Pluto3

Mit Hündinnen versteht sich Pluto nach, wie vor gut. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, bzw. ob sie ihm freundlich entgegen treten.

06032019Pluto4

Auf sein persönliches "Hab und Gut" passt er auf. Sein Schlafplatz und sein Futter werden von ihm gehütet, wie die Kronjuwelen.

Hier sind erfahrene, geduldige Halter gefragt, bei denen er lernt, dass niemand ihm etwas wegnehmen will.

06032019Pluto5

Menschen gegenüber ist er zurückhaltend. Er braucht Zeit, sich an sie zu gewöhnen. Dann siegt die Neugier und er kommt von sich aus.

06032019Pluto6

Wenn Pluto Menschen findet, die ihn lieben und er erfahren darf, dass es ihm gut geht, wird er nach Einschätzung unseres Tierschützers ein treues Familienmitglied werden.

06032019Pluto7

06032019Pluto8

06032019Pluto9

 

 

12.09.2018: Panagiotis hat uns neue Bilder von dem hübschen Pluto geschickt. Er schreibt: " Pluto lebt seit ca. 1 Jahr bei mir und hat sich prächtig entwickelt. Am Anfang kam er mit den anderen Hunden nicht so gut klar, aber das lag an seiner Vergangenheit und seinem ewigen Hunger. Jetzt hat er sein Idealgewicht wie alle unsere Hunde und es ist kein Problem mehr.

Mit Mädels hat er sowieso keine Probleme, aber bei Rüden entscheidet die Sympathie. Wir arbeiten aber daran, dass es besser wird. Ansonsten ist er verschmust und liebt Streicheleinheiten, nur beim Fressen möchte er nicht gestört werden. Ich wünsche mir so sehr, dass Pluto bald eine liebe Familie findet."

10 09 2018 Pluto 1

10 09 2018 Pluto 2

10 09 2018 Pluto 3

10 09 2018 Pluto 4

10 09 2018 Pluto 5

10 09 2018 Pluto 6

10 09 2018 Pluto 7

*******************

03.02.2018: Neue Bilder von Pluto.

2018 02 02 pluto 11

2018 02 02 pluto 12

Pluto ist ein liebenswerter Wildfang, der gerne mit den anderen Hunden spielt. 

2018 02 02 pluto 1

2018 02 02 pluto 5

2018 02 02 pluto 9

Als Halbstarker testet er gerade ein wenig seine Grenzen aus und versucht sich anderen Rüden gegenüber dominant zu zeigen. Aber verschmust ist er… 

2018 02 02 pluto 2

2018 02 02 pluto 4

2018 02 02 pluto 3

2018 02 02 pluto 10

2018 02 02 pluto 13

2018 02 02 pluto 14

2018 02 02 pluto 15

Verschmust und voller Sehnsucht danach, endlich seinen Platz in der Welt zu bekommen. Einen Platz bei liebevollen Menschen.

2018 02 02 pluto 7

2018 02 02 pluto 6

*************************

10.01.2018:  Aus dem kleinen Welpen ist ein wunderschöner Rüde geworden. Wir haben zwei neue Bilder von Pluto bekommen...

Plutos Wunde ist verheilt. Doch da ist noch ein Loch in seiner Seele. Was ihm fehlt sind eigene Menschen...

20180501 Pluto 01

20180501 Pluto 02

Wo sind die Menschen, die das Loch in seiner Seele füllen können?

************

27.11.2017:

Als er aus der Tierklinik entlassen wurde, brachte Hertha ihn zu einer Pflegefamilie. Doch die Frau band den armen Pluto an eine Kette, da der Kleine noch nicht stubenrein war.  Er bemühte sich die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, als ob er sagen wollte "Hallo ich bin hier--- ich bin nicht unsichtbar...gebt mir eure Liebe." Als sich ein Nachbar über Pluto beschwerte, wurde er einfach in einer unbewohnten Gegend in den Bergen ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Als Hertha das erfuhr suchte sie jeden Tag mit Freunden nach Pluto, bis sie ihn schließlich abgemagert und schwach wiederfand. Traurig schaut er Hertha an, als ob er fragen wolle: "Habe ich denn keine Zuhause, keine Familie verdient?"   

20171127 Pluto 10

Bei Panagiotis in der Pension geht es ihm gut. Doch ihm fehlt ein Zuhause.

20171127 Pluto 11

20171127 Pluto 12

 

20171127 Pluto 13

20171127 Pluto 01

Das ist nun einige Monate her, und Pluto ist froh endlich bei jemanden willkommen zu sein, auch wenn es kein Zuhause auf Dauer sein kann.

20171127 Pluto 02

20171127 Pluto 03

Pluto ist neugierig und aufmerksam. Er will alles richtig machen.

20171127 Pluto 04

20171127 Pluto 05

20171127 Pluto 06

Der bildhübsche Hundejunge braucht Menschen, die ihm die Welt zeigen und ihn auslasten.

20171127 Pluto 07

20171127 Pluto 09

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo