Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Bella-Marie - schwer verletzt und auf einem Auge blind wurde sie gefunden. Sie braucht unsere Hilfe

20240501 bella marie 3 

*ca. 2017 -  ca. 18 kg - kastriert - Drama

Bella-Marie´s Geschichte in Kürze: Am ersten Weihnachtstag kam ein Hilferuf von einer jungen Frau, die zu Besuch in Drama war.

Sie schrieb von einer Hündin, die mit schlimmen Wunden an Augen und Ohren vor einem Haus lag und bei jeder Berührung winselte. Tierschützer eilten gleich zur der Stelle, versorgten sie notdürftig und brachten sie zum Tierarzt. Erstmals gesichtet wurde sie im Januar 2018. Sie wurde in den Bergen ausgesetzt und ein Viehzüchter nahm sie mit ins Dorf, das sie sonst nicht überlebt hätte. Dort wurde sie mit anderen Hunden gefüttert, bis sie eines Tages verschwunden war. Es stellte sich heraus, dass eine tierliebe ältere Dame sie aufgenommen hatte und pflegte. (05.01.2024)

Wir bitten dringend um Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung unter Spendenkonto "Hilfe für Bella-Marie"

Dringend Pflegestelle oder Zuhause gesucht!!!

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Bella-Marie ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

05.01.2024:  Als uns diese schlimmen Bilder am ersten Weihnachtstag erreichten, erkannten wir mit Schreck unsere Bella-Marie. Wir eilten noch in der selben Nacht zu dem Haus, in dem sie wohnte, und fanden sie tatsächlich  in diesem schlimmen Zustand vor. Es war niemand zu Hause, also versuchten wir es am nächsten Morgen wieder und fanden eine Frau vor Ort, die uns erzählte, dass die ältere Dame, die Bella-Marie pflegte, verstorben war. Sie selbst fütterte Bella weiter, konnte ihr aber nicht weiter helfen….Bella braucht dringend eine Pflegestelle oder noch besser ein eigenes Zuhause. Sie ist auf dem einen Auge blind und auf dem anderen sieht sie ein wenig.  Sie hat ein wundervolles Wesen, verträgt sich mit allem, und liebt alle, Mensch und Tier. Nach alldem, was Bella durchgemacht hat,  sind wir es ihr schuldig, das beste Zuhause für sie zu finden.

20240501 bella marie 120240501 bella marie 2

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost