Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

12042016MarionStart2

geb. Herbst 2015 - aktuell: 35 cm/14 Kilo - bei Athen/Joke 

04.12.2016: „Hallo Ihr lieben Freunde von "Stray Einsame Vierbeiner". Darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist Leni, ich bin eine junge Hündin. Meine ersten Lebensmonate verbrachte ich in Griechenland. Zum Glück bin ich in einer Auffangstation gelandet. Somit brauchte ich mir keine Gedanken über Futter oder wenn nötig auch ärztliche Versorgung machen. Dann kam im Juni diesen Jahres die erfreuliche Nachricht, ich habe eine Familie in Deutschland gefunden, bei denen ich dann leben darf. Anfang Juli 2016 war es dann soweit.

Ich war so aufgeregt. Was wird da noch alles kommen? Zuerst der Flug, dann der erste persönliche Kontakt zu meiner neuen Familie. Geschafft, alles gut. Ich bin so glücklich, dass es Menschen gibt, die sich für uns Tiere einsetzen.
Jetzt, 5 Monate später, lebe ich im Herzen der Fränkischen Schweiz. Ich habe einen wunderschönen Garten von ungefähr 800 qm. Vielleicht ist es auch etwas mehr, naja als Hund kann man das schlecht schätzen. Mein Herrchen hat extra für mich den kompletten Garten eingezäunt. Somit kann ich dann immer im Garten frei herumlaufen, rennen, und viel spielen. Mein Frauchen ist immer für mich da. Als erstes habe ich von ihr Sitz machen gelernt. Das ist sehr wichtig, weil ich dann immer belohnt werde. Als nächstes habe ich das apportieren gelernt. Das gefällt mir und auch meinem Frauchen. Sie muss dann nicht selbst die Sachen wieder holen, die sie weg wirft. Das mache ich und es macht mir sehr viel Freude. In meinem zu Hause lebe ich noch mit einer älteren Hündin und einigen Katzen. Ich verstehe mich mit allen sehr gut. Ich habe auch schon viele neue Freunde gewonnen. Seit kurzem habe ich einen Hunde Welpen als Nachbar. Er heißt Oscar und wir spielen dann immer in meinem Garten. Ich bin rundum glücklich und fühle mich sehr wohl. Letzte Woche hatte ich meinen ersten Geburtstag. Ich freue mich auf alles was ich noch erleben werde.
Vielen Dank nochmals an alle Helfer der Tierorganisation. Wir wünschen Euch allen, weiterhin noch viele erfolgreiche Vermittlungen. Dass auch in Zukunft noch viele Tiere gerettet werden können. Ich melde mich wieder bei Euch, wenn es wieder was zu erzählen gibt. Alles Gute Euch allen

Eure Leni“

2016 12 04 12016 12 04 22016 12 04 32016 12 04 4


05.07.2016: Marion ist in ihr eigenes Körbchen umgezogen!

2016 07 05marion 1

2016 07 05marion 2

*****

Ansprechpartnerin: Tina Barwig

Werden Sie Marions Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


12.04.2016: Marion ist ein sensibles, schüchternes Hundemädchen. Das war der Grund, warum Joke sie vorrübergehend mit zu sich nach Hause genommen hat. Marion sollte Vertrauen fassen, eine streichelnde Hand kennenlernen, das Leben in einer Wohnung. Doch jetzt musste Joke die kleine Marion in die Pension bringen und das ist nicht nur Joke sehr schwer gefallen…

Marion ist die Tochter von Mammy, der Hündin, die mit ihren vier Welpen ungeschützt auf der Straße lebte. Als Joke die Hündin das erste Mal sieht, findet sie wenig Schritte weiter einen vergifteten Hund.. Und Joke weiß, dass Mammy und ihren Kinder das gleiche Schicksal drohen wird.

25032016Hundefamilie 

http://www.youtube.com/watch?v=mQimcsbsLBI

Mit viel Geduld gelingt es ihr Mammy und die vier Hundekinder einzufangen. Drei Hundejungs und ein Mädchen, das sie Marion nennt. „Sie war die Schüchternste. Diejenige, die selbst, wenn es Essen gab, immer zurückstand, die sich nur schwerlich streicheln ließ. So groß war ihre Angst.“ Und genau deshalb wollte Joke sie nicht sofort in eine Pension bringen, sondern sie erst zu sich nehmen, um Marions Vertrauen aufzubauen. Um ihr die Scheu vor menschlicher Nähe und Berührung zu nehmen. Denn in der Pension ist dafür keine Zeit. Die Hunde werden versorgt. Aber da ist Niemand, der die Zeit hat, sich besonders um die sensiblen Hundekinder zu kümmern. Und genau das ist Marion.

MarionNEU 

Drei Wochen lang ist Marion bei Joke. „Sie ist ein ruhiges, sehr süßes Hundekind. Sie möchte gerne im Hintergrund bleiben, aber das ist, weil sie noch unsicher ist. Aber langsam hat sie begonnen sich sicherer zu fühlen. Sie hat begonnen mit Spiounaki und den anderen Welpen Ria und Maria zu spielen. Auch mit meinen Katzen hat sie sich wunderbar verstanden. Sie hat ihnen sogar erlaubt, auf sie zu klettern. Den Katzentest hat sie also mit Bravour bestanden.“ Und auch den Besuch beim Tierarzt hat die kleine Marion gemeistert.

12042016Marion2 

http://www.youtube.com/watch?v=GZGJUO9RURw

„Marion hat viele Fortschritte gemacht, aber die Zeit war zu kurz.“ Und nun muss Joke Marions Mutter aufnehmen, die sich von der Kastration erholen soll und Joke möchte nach und nach alle Geschwistern von Marion aufnehmen, um sie an ein Leben in einer Wohnung zu gewöhnen und um ihren Charakter möglichst gut beschreiben zu können. Damit sie alle die Chance auf ein Zuhause bekommen.

12042016Marion29087 

Aber für Marion heißt dies nun, dass sie zurück in die Pension muss. Vergangene Woche war es dann soweit und Joke macht sich Sorgen, dass Marion das aufgebaute Vertrauen wieder verlieren wird.

12042016Marion4 

„Marion braucht ganz dringend eine Familie, nur in der Geborgenheit, Liebe und Stabilität eines Zuhauses kann aus Marion ein glückliches und selbstbewusstes Hundemädchen werden. "She is born and has survived for 7 months on the street, she does not deserve to grow up in a pension."

12042016Marion5465

12042016Marion

12042016Marion4

12042016Marion123

12042016Marion489

12042016Marion876

12042016Marion2000

12042016Marion2001

12042016Marion5465

12042016Marion29087

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost