Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2014 07 30 Myrto 4start

*ca. Ende 2013 – 25 kg – groß!

26.11.2015: Liebe Grüße von Manisha (ehemals Myrto)!

 

2015 11 26Myrto


28.06.2015: Bilder aus Myrtos/Manishas zu Hause:

Myrto 28.06.1Myrto 28.06.2Myrto 28.06.3

***************

21.10.2014: Ein großer Glückspilz - dieses Ziel hat sie erreicht: Heute ist sie in Deutschland bei ihrer Familie angekommen.


30.07.2014: Myrto ist noch fast ein Baby, aber eigentlich auch nicht. Sie ist fast schon ein Teenie,  aber eigentlich auch nicht. Myrto ist irgendwas dazwischen… Eines aber ist sie ganz gewiss: ein richtiger Glückspilz.

Myrto ist einer der Hunde, die in dem verlassenen Haus leben – Glück hatte sie, gerettet worden zu sein. Wird sie auch das Glück haben, dieses Haus verlassen zu dürfen, um bei einer Familie-für-immer einziehen zu dürfen?

Ansprechpartnerin Brigitte Meschkat

2014 07 30 Myrto 2

Myrtos Geschichte beginnt da wo viele andere traurig enden: am Kühlergrill eines Autos mit Menschen, die nur wenig Achtung vor dem Leben der streunenden Tiere in ihrer Umgebung haben und deshalb nicht einmal anhielten.
Es war so: Myrto tapste am Straßenrand herum, noch etwas unbeholfen. Sie ist zu diesem Zeitpunkt ja auch erst ungefähr 7 Monate alt und sie hat ihre Pfoten, immerhin hat sie vier davon, die an viel zu langen Beinen hängen, noch nicht so gut unter Kontrolle. Vielleicht interessierte sie in diesem Moment ein Grashüpfer oder ein Schatten, vielleicht auch irgendetwas anderes. Auf jeden Fall verlor Myrto recht schnell die Scheu vor den vorbei donnernden Blechbüchsen und es kam wie es kommen musste. Taps, taps, taps. Dunkel.
Myrto wurde vor den Augen einer Tierschützerin, die sie beobachtete und das bezaubernde Wesen sofort in ihr Herz schloss, nahe Athen an einer Straße von einem Auto erfasst. Ohne zu zögern wurde Myrto dann eingepackt und in eine nahelegende Tierklinik verfrachtet.

Nach der sofortigen Untersuchung steht fest: Glückspilze werden von Autos manchmal nicht verletzt, Myrto ist einer dieser seltenen Fälle.

2014 07 30 Myrto 4

Routinemäßig wurde anschließend noch der Test auf gängige Krankheiten, die bei kleinen und großen Streunern auftreten können, gemacht. Das Ergebnis: Myrto leidet an Ehrlichiose. Nach der Behandlung steht fest: Ihr kleiner, nicht mehr Baby- und auch noch nicht Teeniekörper hat sich erholt. Myrto scheint gerade einen richtigen Lauf zu haben. Deshalb ist sie mutig genug sich nun einen Menschen zu wünschen, der auch gern etwas Glück hätte, denn davon hatte sie zumindest bis jetzt immer reichlich und dieses zu teilen kann nicht verkehrt sein. Bis sich dieser eine Mensch gefunden hat, der sie liebt, der ihr Glück teilt, ihr ein paar Sachen, vielleicht auch die ganze Welt, zumindest aber ihre eigene, zeigt, wartet Myrto geduldig.

2014 07 30 Myrto 1

Mit ihrem sonnigen Gemüt, dem Funkeln in ihren Augen und ihrem liebenswerten Charakter wickelt sie schnell alle um den Finger. Vor ihr ist nichts sicher: Sie liebt andere Hunde, könnte bis zur Erschöpfung mit ihnen rumalbern, um dann, am Ende eines ereignisreichen Tages, eine große Portion Bauchkraulen zu bekommen.

2014 07 30 Myrto 3

Alles was ihr dazu fehlt ist die liebevolle Hand ihres besten Freundes: dem Menschen, der sie achtet, der sie niemals im Stich lassen wird und der gut für sie sorgt - den Rest ihres hoffentlich noch langen Lebens.

Wenn ihr so etwas jemand, ein ganz besonderer Mensch für einen ganz besonderen Hund, geben könnte, könnte sie jeden Tag ein bisschen Glück zurückgeben.
Pfote drauf?

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost