Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1373
Gestern2527
Woche3900
Monat71054

Stray fürs Handy

QR-Code

Eichhörnchen - ihr letzter verzweifelter Hilferuf an uns vorm Sterben

Eichhörnchen1

18.07.2015: Immer wieder suchen völlig entkräftete Eichhörnchen, meist Jungtiere, Rettung bei uns. Sich an einen Menschen zu klammern, ist der letzte Hilferuf der Tiere. Seien Sie Lebensretter für ein in Not geratenes Eichhörnchen!

Der Verein `Eichhörnchen Notruf e.V." setzt sich aktiv für den Schutz und Erhaltung des Europäischen Eichhörnchens in seinem natürlichen Lebensraum ein. Der Verein ist in ganz Deutschland aktiv und verfügt über ein bundesweites Netzwerk von kompetenten Ansprechpartnern und Auffangstationen. Zur Vermittlung von hilfsbedürftigen Tieren an diese Pflegestellen betreut das Telefonteam ein deutschlandweites Servicetelefon.

Der Verein sieht seine Aufgabe aber nicht nur der in Aufzucht und der Wiederauswilderung von Eichhörnchen-Findelkindern bzw. der Pflege von verletzten adulten Tieren, sondern engagiert sich auch gegen die Züchtung und Haltung dieser Wildtiere. Schutz und Erhaltung des Europäischen Eichhörnchens in seinem natürlichen Lebensraum ist das höchste Ziel. Für in Not geratene Eichhörnchen gibt der Verein die rettenden Tipps in 10 wichtigsten Schritten. Bitte lesen Sie HIER: http://eichhoernchen-notruf.com/erste-hilfe/die-10-wichtigsten-schritte/

Eichhörnchen3

Der Verein erklärt: "Entgegen der landläufigen Meinung darf man Eichhörnchen-Findelkinder anfassen. Die Mutter lehnt es deswegen nicht ab. Vielleicht ist es Ihnen bereits hinterhergelaufen oder gar an Ihrem Hosenbein hochgeklettert. Dieses Tier braucht dringend Ihre Hilfe!

Es sind fast ausschließlich Jungtiere, die auf diese Weise hilfesuchend auf den Menschen zukommen. Eichhörnchenbabys kann man meist leicht mit der Hand aufnehmen. Sie haben keine übertragbaren Krankheiten, insbesondere haben sie keine Tollwut! 
Sollten Sie ein krankes oder verletztes adultes, also erwachsenes, Eichhörnchen gefunden haben, ist es dringend angebracht, geeignete Handschuhe zu tragen oder das Eichhörnchen mit einem großen Handtuch aufzunehmen.  
Eichhörnchen sind „Fluchttiere“. Können sie aufgrund einer Verletzung o. ä. nicht mehr fliehen, bleibt ihnen nur noch die instinktive Verteidigung mit den scharfen Nagezähnen. Schützen Sie sich hier also vor schmerzhaften Bissverletzungen.

Eichhörnchen2

1. Anfassen - Aufnehmen - Schützen - Leben retten  2. Beobachten  3. Nach Geschwisterchen suchen  4. Wärmen  5. Mit Flüssigkeit versorgen  6. Erste Beurteilung  7. Urin-Stimulierung  8. Sichere Unterbringung - Ruhe - Geborgenheit  9. wann muss ein Tierarzt aufgesucht werden?  10. Eichhörnchen-Notfall Team anrufen! Hier lesen Sie alle notwendigen Infos zu diesen 10 wichtigen lebensrettenden Maßnahmen: NOTFALLHILFE

Eichhörnchen4

Das Eichhörnchen gehört in Deutschland zu den besonders geschützten Arten. Wenn Sie ein  Eichhörnchen in Not finden, bitte leisten Sie 1. Hilfe, wie in den wichtigen 10 Schritten vom Verein beschrieben oder rufen Sie direkt beim Verein an:

"Sie haben ein hilfloses Eichhörnchen gefunden? Ein aus dem Nest gefallenes Junges? Ein Ihnen nachlaufendes mutterloses Jungtier?

Ein verletztes Eichhörnchen egal welchen Alters?

Rufen Sie uns an!    Servicetelefon   0700 – 200 200 12  

Bitte melden Sie keinen Notfall per eMail! Fundtiere benötigen rasche, kompetente Versorgung und es ist uns nicht möglich, so schnell per eMail zu reagieren!  Die 10 wichtigsten Schritte, die bei der Erstversorgung von Jungtieren zu beachten sind, sind in unserem 10-Punkte-Plan zusammengestellt."

Quelle: Informationen und Bildmaterial vom Verein `Eichhörnchen in Not` http://eichhoernchen-notruf.com/

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost