Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stoppt die Robbenjagd

 

 

20.03.2009: Schauen Sie nicht zu.

Hier geht es zur  P e t i t i o n .

Dieses Jahr hat die kanadische Regierung eine riesige Fangquote festgesetzt. Binnen weniger Wochen sollen 280.000 Sattelrobben getötet werden...280.000! Große Fußballstadien fassen 70.000 Zuschauer. Nun stellen Sie sich vier davon vor, die alle bis auf den letzten Platz besetzt sind. So viele Robben sterben in den nächsten Wochen. Ihre Kadaver werden auf dem Eis wie Abfall aufgetürmt.

Wir müssen dieses Blutbad stoppen. IFAW-Beobachter haben auf vielen Stunden Videoband das ganze Ausmaß des Grauens dokumentiert. Die Aufnahmen zeigen, wie Robben mit Knüppeln erschlagen, Robbenbabys mit Bootshaken aufgespießt, über das Eis geschleift und immer wieder auch bei vollem Bewusstsein abgehäutet werden.

Handeln Sie jetzt! Stoppen Sie die Jagd! 

Klicken Sie   h  i  e  r   .

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost