Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute166
Gestern2376
Woche9464
Monat50374

Stray fürs Handy

QR-Code

Messi - er und seine Geschwister wurden ausgesetzt ... und von tierlieben Menschen in Sicherheit gebracht

2018 08 16 Messi Startfoto

*Februar 2018 -  Athen/Olga 

Unterstützung bei der medizinischen Versorgung und bei den Futterkosten benötigt

16.08.2018: Messi ist ein freundlicher, aufgeschlossener und neugieriger Hundejunge, der so gerne seinen Zwinger verlassen möchte, um mit seinen Menschen die Welt zu erkunden.

Ansprechpartnerin: Melanie Bremer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Katja schreibt über Messi:

Hier kommt der kleine Messi. Auch er hat sich prächtig entwickelt und ist ein hübscher Hundejunge geworden. Spielen steht natürlich ganz oben auf seiner Liste. Wie seine Geschwister ist Messi freundlich, aufgeschlossen und neugierig. Er ist ein aufgewecktes und schlaues Kerlchen und würde sich sicher schnell in eine Familie einfügen. Er möchte so gerne den Zwinger verlassen und mit seinen Menschen die Welt erkunden.

2018 08 13 Messi 2

2018 08 13 Messi 3

2018 08 13 Messi 4


21.07.2018: Es war Mitte April, als Messi und seine Geschwister gefunden wurden. Wäre sie auf der Straße geblieben, wäre Messi heute nicht mehr am Leben, das steht fest.

 208 06 30 rafael messi

Ende April mussten er und einige seiner Geschwister in die Tierklinik gebracht werden. Messis Schwester starb, Messi und die anderen überlebten. Bis heute sind sie in der Tierklinik, es geht ihnen gesundheitlich wieder gut - doch ohne die medizinische Behandlung wären sie an Leptospirose gestorben. 

Messi am 09.06.2018: 

Und Messi mit seinen Geschwistern: 

2018 06 30 alle

Messi im Mai - winzig klein und geschwächt:

2018 05 19 messi

2018 05 19 messi1

 


27.04.2018: Messi und seine sechs Geschwister wurden ausgesetzt, da waren sie ca. acht Wochen alt. Ohne Hilfe hätten sie vermutlich nicht überlebt. Doch nun haben sie für ca. acht Wochen eine Zuflucht. 

2018 04 23 messi 1

2018 04 23 messi 2

**********

Zum Hintergrund - HIER und hier: 18.04.2018: Eine Frau, die zu ihrem Wochenendhaus fährt, entdeckt auf einem Grundstück in der Nähe sieben Welpen. Alles deutet darauf hin, dass sie hier ausgesetzt wurden. Die Kleinen sind unendlich hungrig.

2018 04 14 olga 7 welpen 7

Eine Hundemutter ist nicht da und taucht auch das ganze Wochenende über nicht auf. Die sieben Geschwister sind vermutlich noch nicht einmal acht Wochen alt und bereits komplett auf sich allein gestellt. Sie können hier nicht überleben.

2018 04 14 olga 7 welpen 4

2018 04 14 olga 7 welpen 5

Sie brauchen dringend Hilfe: Eine sichere Unterbringung, Futter, Wasser, medizinische Versorgung … das ist erst einmal das Wichtigste, denn es ist das Überlebensnotwendige.

2018 04 14 olga 7 welpen 1

2018 04 14 olga 7 welpen 3

Olga sucht und fragt überall, ob jemand die sieben Geschwister erst einmal kostenlos aufnehmen kann. Denn sie können hier nicht bleiben, hier werden sie sterben. Unser Verein kann aber auch nicht zusagen, für sieben Welpen die Pensionskosten zu übernehmen. Endlich findet Olga jemanden, der die kleinen Welpen die nächsten acht Wochen aufnehmen wird – das bedeutet für die sieben Geschwister die Rettung vor dem sicheren Tod. Futterkosten sowie Kosten für die medizinische Versorgung übernimmt Stray.
Ein erster Start ins Leben für diese sieben Süßen:

2018 04 14 olga 7 welpen 6

 

Das sind sie: 

Mädchen 1:

female1

 

Mädchen 2:

female 2

Mädchen 3:

IMG 2559

 

Junge 1:

male1

 

Junge 2:

male2

 

Junge 3:

male3

 

Junge 4:

male4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost