Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute792
Gestern2518
Woche3310
Monat47821

Stray fürs Handy

QR-Code

Siwah - gerettet vor dem sicheren Tod

2018 04 13 siwah 5 

*Dezember 2017 - weibl. - Bulgarien/Aysel

25.04.2018: Siwah durfte inzwischen mit ihren Geschwistern in Aysels Gehege umziehen.

13.04.2018 - Neue Fotos von Siwah, die gemeinsam mit ihren Geschwistern in einem verlassenen Haus untergebracht ist.

 Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

25:04.2018:

20180413 Siwah 02

Eindrucksvolle braune Augen hat die süße Shiwa.

2018 04 13 siwah 3

2018 04 13 siwah 1

******************

12.03.2018: Als Welpe ohne Mama überleben, und das im Winter und zudem am Rand einer Schnellstraße... Siwah hatte riesiges Glück oder einen Schutzengel an seiner Seite, denn sie  überlebte.

2018 03 06 siwah 1

Siwah war erst wenige Wochen alt, als Aysel sie und ihre Geschwister am Rand der Schnellstraße sah. Die Welpen konnten dort nicht überleben, und was danach geschah, das können Sie nach den Fotos lesen. 

2018 03 06 siwah 3

Siwah und ihre fünf Geschwister sind in Sicherheit - auch, wenn es nur die Sicherheit ist, die ein verlassenes Haus bieten kann. 

2018 03 06 siwah 4

2018 03 06 siwah 5

Zum Hintergrund:

Erst wenige Wochen waren die sechs Geschwister auf der Welt, als sie im Januar am Rand einer Schnellstraße saßen. Es war eisig kalt und ihre Mama war nicht zu sehen - Aysel hielt an: Sie versorgte die Welpen mit Futter und sie suchte nach der Mutter, doch ohne Erfolg.

In den folgenden drei Tagen verbrachte sie mehrere Stunden bei den Welpen, in der Hoffnung, dass ihre Mutter auftauchen würde. Leider vergeblich. Also entschied sich Aysel, die sechs Geschwister mitzunehmen, denn ohne Mutter konnten sie an diesem Ort nicht überleben.

Ein verlassenes Haus war die einzige Möglichkeit, die Welpen unterzubringen. Kalt und trostlos, aber zumindest sicher vor der Kälte und den Gefahren dieser Welt; außerdem mit einer Nachbarin, die sich um die Hundekinder kümmert.
Zwei Monate sind seitdem vergangen. Allen Welpen geht es gut. Inzwischen teilen sie sich ihr verlassenes Haus mit vier anderen Hundekindern.

Die sechs Geschwister sind: Alana, Nadica, Numa, Siwah, Xilver und Yankee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost