Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute277
Gestern2849
Woche277
Monat44788

Stray fürs Handy

QR-Code

18122017NotisStart2

Geb. ca Anfang Oktober 2017 – bei Thessaloniki/Foteini

22.12.2017/ Notis wurde von seiner Mutter getrennt und gemeinsam mit seinen Geschwistern mitten im Winter in den Bergen ausgesetzt. Tagelang versteckt er sich gemeinsam mit seinem Bruder Mortis. Angst und Hunger ist alles, was Notis von dieser Welt bisher kennenlernen dürfte.

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

Wenn Sie Notis Pate werden möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

* 12.02.2018: Notis und sein Bruder Mortis fangen an mit den anderen Hunden zu spielen...

 

20180203 Notis 02

20180203 Notis 04

20180212 Notis 01

 

*27.12.2017: Als Notis gefunden wird, hat er Angst. Denn trotz seines Jungen Lebens kennt er bisher nichts Gutes von den Menschen. Dem armen Hundebaby wurde, wie seinem Bruder auch, die Rute abgeschnitten bzw. verstümmelt. Doch bei Foteini darf er jetzt lernen, dass es auch gute Menschen gibt..

20171227 Notis 05

20171227 Notis 01

Notis und Mortis lernen zu spielen. Sie haben ein tolles Vorbild dafür...

20171227 Notis 02

Von jetzt an sollst Du nur noch guten Menschen begegnen, kleiner Notis.

20171227 Notis 04

*******************

22.12.2017/ Als Foteini die kleine Stella-Marie findet, gelingt es ihr nicht auch ihre Brüder Notis und Mortis einzufangen. Sie sind so verängstigt, dass sie sich immer wieder verstecken. Und mit jedem Tag wird es kälter….

18122017Notis4 

Jeden Tag fährt Foteini wieder an die Stelle, wo sie Stella-Marie gefunden hat, um den beiden Essen auszulegen. Aber es soll noch Tage dauern, bis es ihr endlich gelingt, das Vertrauen der Kleinen zu gewinnen.

18122017Notis 

Als sie Notis auf den Arm nimmt, hält er immer wieder Ausschau nach seinem Bruder Mortis. „Sein Bruder war alles, was er da draußen an Wärme und Sicherheit hatte. Beide sind sehr schüchtern, und sie brauchen etwas Zeit und viel Liebe." Aber bereits jetzt spürt Nortis, dass die Frau, die ihn im Arm hält, es gut mit ihm meint…“

18122017Notis2

18122017Notis6

18122017Notis8

18122017Notis und Mortis

18122017Notis und Mortis2

18122017Notis und Mortis3

18122017Notis und Mortis4

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost