Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Gino - ohne Hilfe wäre er erfroren

2023 05 16 gino 3 start 

* Februar 2011 -  kastriert - Athen/Furry Tales

17.06.2023: Gino lebt nicht mehr...

Gino's Zustand verschlechterte sich immer mehr,

so dass wir ihn am 09.06.2023 gehen lassen mussten. 

20230526 182339

Gino, du bleibst immer in unseren Herzen.

gino

Du warst so bescheiden, so unauffällig und dankbar. Zwischen all den anderen Hunden, warst du es, der mein Herz tief berührte. Ich werd dich niemals vergessen!

20230523 201148


Gino's Geschichte in Kürze: Eine Frau fand Gino Anfang Februar 2023 auf einem Spielplatz in eisiger Kälte liegen. Er war sehr schwach und völlig hilflos. Sie informierte die Gemeinde und Gino wurde in eine öffentliche Klinik gebracht. Weil er alt und krank war, weigerte sich die Gemeinde, ihn zu behandeln. Gino sollte wieder auf die Straße zurück.(08.03.2023) 


- Ansprechpartnerin: Miriam Balders

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Gino ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

16.05.2023 Rania schreibt:

Gino wurde kastriert und schaffte es, alle seine Behandlungen zu beenden.
Leider liegen seine Nierenwerte weit über den Grenzen. Aber er ist ein Kämpfer. Ich gebe ihm jeden Tag Infusionen und wir hoffen, dass er es wieder schafft.
Und auch wir hoffen, dass Gino gesund wird und stehen ihm weiterhin zur Seite...

2023 05 16 gino 1

2023 05 16 gino 2

2023 05 16 gino 3 

 


08.03.2023: Gino ist ein Rüde, der ungefähr im Februar 2011 geboren wurde. Er wurde  Anfang Februar 2023 in Athen auf einem Spielplatz gefunden. Eine Frau sah den schwachen Körper in der eisigen Kälte liegen. Sie informierte die Gemeinde und der Hund wurde in eine öffentliche Klinik gebracht. Weil er alt und krank war, weigerte sich die Gemeinde, ihn zu behandeln. Gino sollte wieder auf die Straße zurück. Gino kam vor 14 Tagen zu Furry Tales. Die ersten Tage schien er in Ordnung zu sein, er fraß und bewegte sich ein wenig. Aber vor einer Woche brach er zusammen. Er hatte schlimmen Durchfall mit viel Blut. Rania brachte ihn zum Tierarzt, wo er mit speziellen Medikamenten behandelt wurde. Auch ein Bauchultraschall ist notwendig, um die Organe zu überprüfen.

2023 03 08 gino 11

2023 03 08 gino 12 

Gino ist nicht kastriert, er versteht sich gut mit allen Hunden und Katzen. Er hat keine Angst, im Gegenteil, er ist sehr freundlich zu Menschen und er ist völlig taub. Wie sollte dieser Hund jemals auf der Straße überleben können?

2023 03 08 gino 4 

Wir würden uns wirklich über jede Hilfe freuen, die wir bekommen können.

2023 03 08 gino 3
Wenn es eine Chance gibt, ihn zu retten, möchten wir es gerne versuchen.
2023 03 08 gino 5
Er verdient es, etwas Glück und Liebe in seinem Leben zu haben.
2023 03 08 gino 6
2023 03 08 gino 8
2023 03 08 gino 9
2023 03 08 gino 10 
An dem Tag, an dem er gefunden wurde, legte ihm die Dame eine Decke um, damit er nicht erfriert:
2023 03 08 gino 13
Gino im Auto auf dem Weg zur öffentlichen Klinik:
2023 03 08 gino 2

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo