Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Nammu - nur zwei Welpen sind ihr geblieben, jetzt brauchen Mutter und Kinder dringend unsere Hilfe

2020 02 09 Nammu Start 2 

circa 2017 - Aysel / Bulgarien

"Wir danken Ihnen von Herzen dafür, dass durch Ihre großzügigen Spenden die aktuelle Versorgung der Hundefamilie zunächst gesichert werden kann.Wir werden jedoch auch in Zukunft weiterhin Unterstützung für die Familie benötigen, so dass wir uns über jede weitere Spende sehr freuen würden.Spenden daher erbeten unter Spendenkonto - Betreff: "Nammu und Welpen"

*17.02.2020: Den beiden kleinen Welpen von Nammu geht es zum Glück wieder besser..

*Rückblick 08.02.2020:Aysel musste gestern die letzten beiden überlebenden Welpen von Nammu  in die Tierklinik bringen, damit sie noch eine Überlebenschance hatten.Die anderen Babys, die Nammu zur Welt gebracht hat, sind bereits gestorben.

- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Nammu ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*17.02.2020: wir sind sehr erleichtert, dass es den beiden überlebenden Welpen von Nammu inzwischen wieder besser geht.Zur weiteren Beobachtung und Stabilisierung bleiben sie aber noch etwas in der Klinik.

https://www.youtube.com/watch?v=iQ7PyLYARyA

2020 02 15 Nammu 1

2020 02 15 Nammu 3

2020 02 15 Nammu 4

2020 02 15 Nammu 2

Der süße weisse Wuschel ist ein kleines Mädchen und der kleine schwarze Wuschel daneben ist ein kleiner Junge.Beide bekommen bald einen Namen und einen eigenen Beitrag auf unserer Homepage.


* 14.02.2020:  Aysel besucht Nammu so oft wie möglich auf dem Gelände, auf dem die Hündin nach wie vor zusammen mit ihrem Sohn aus dem Wurf vom letzten Jahr lebt.Aysel versorgt die Beiden mit Futter, schaut nach dem Rechten und versucht weiterhin, immer mehr Vertrauen zu den beiden Hunden aufzubauen.Wie das nachfolgende Video zeigt, kommen Nammu und ihr Sohn auch mittlerweile vertrauensvoll zu Aysel, wenn sie die Beiden besucht.Sie wissen genau, dass es Aysel nur gut mit ihnen meint.

https://www.youtube.com/watch?v=-IICiyIR52k

2020 02 14 Nammu 3

2020 02 14 Nammu 6

2020 02 14 Nammu 7

Trotz allergrößter Bemühungen konnte Aysel keinen Platz in einer Pension oder in einer privaten Unterkunft finden, die Nammu aufnehmen würden, geschweige denn sogar Nammu zusammen mit ihrem Sohn. 

2020 02 09 Nammu 2

Das ist Nammus wunderschöner Sohn aus dem Wurf vom letzten Jahr, der an der Seite seiner Mutter lebt.

2020 02 14 Nammu 2

Jetzt soll Nammu in der kommenden Woche zunächst kastriert werden, damit weiteres Welpenelend verhindert werden kann.Nach der Kastration wird Nammu wieder zurück zu ihrem Sohn auf das alte Gelände zurückkehren müssen, da in Bulgarien nirgendwo eine Unterkunft für sie gefunden werden kann.Nammu vor allem, aber bestimmt auch ihr Sohn wären daher sehr glücklich, wenn erfahrene Menschen ein sicheres und liebevolles Plätzchen für sie hätten.


'08.02.2020:  Nammu lebt in Slivnitsa, eine für Hunde lebensgefährliche kleine Stadt in der Nähe von Sofia, in dem Aysel die Straßenhunde regelmäßig füttert  und angefangen hat, soviele Hunde wie möglich kastrieren zu lassen. Eines Tages fand sie Nammu, eine cica 3 Jahe alte Herdenschutzhündin, die neben 5 überlebenden Babys und einem toten Baby saß und jeden anknurrte, der sich ihren Kindern näherte.Die Welpen, die neben ihr saßen waren in ständiger Gefahr von den LKW`s zerquetscht zu werden, die regelmäßig auf dem Gelände fahren.

2020 02 09 Nammu 1

Bereits am nächsten Tag als Aysel zu der kleinen Familie fuhr, waren nur noch 3 Babys da und am darauf folgenden Tag saß Nammu neben einem weiteren verstorbenen Baby, das sie bewachte.

2020 02 09 Nammu 9

2020 02 09 Nammu 17

Jetzt sind Nammu nur noch diese beiden süßen Knöpfe geblieben, alle anderen ihrer Kinder sind gestorben bzw.nicht mehr aufzufinden.

2020 02 09 Nammu 13

Um das Überleben dieser beiden Welpen zu sichern, brachte Aysel die Beiden gestern in die Tierklinik, in der sie längere Zeit behandelt werden müssen.

2020 02 09 Nammu 10

2020 02 09 Nammu 11

2020 02 09 Nammu 12

2020 02 09 Nammu 14

2020 02 09 Nammu 15

Für diese Beiden wird jetzt alles getan, dass sie wieder zu Kräften kommen und ganz gesund werden.Wie lange sie in der Tierklinik bleiben müssen, wissen wir noch nicht, aber wir sind dringend auf Ihre finanzielle Hilfe angewiesen, damit für die Beiden alles getan werden kann, was sie benötigen.Sie haben viel durchgemacht und sind geschwächt.

2020 02 09 Nammu 16

In der Zwischenzeit fährt Aysel regelmäßig zu Nammu und versucht alles,damit die Hündin Vertrauen zu Aysel aufbaut.

2020 02 09 Nammu 3

2020 02 09 Nammu 5

2020 02 09 Nammu 6

2020 02 09 Nammu 7

2020 02 09 Nammu 8

Aysel möchte Nammu so schnell wie möglich von diesem schrecklichen Ort wegbringen und vorübergehend vielleicht in einer kleinen Pension unterbringen.Danach sollte Nammu aber zu einer erfahrenen Pflegestelle oder besser noch zu erfahrenen Menschen umziehen können, die dieser wunderschönen stolzen Hündin für immer ein Zuhause geben möchten.


 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost