Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

12102014Spencer3StartNeu

Geb. ca. 2011 – 35 cm – 10 Kilo – Drama/Nordgriechenland

16.07.2015: Marion schickt uns ein tolles Update: "Spencers griechische Familie ist sehr glücklich mit Spencer. Er hat eine so tolle Familie gefunden. Er schmust gerne auf der Couch und tobt mit seinen Hundekumpels im Garten."

16 07 2015 316 07 2015 4.jpeg16 07 2015 1


21.04.2015: Spencer hat ein wunderschönes Zuhause in Griechenland gefunden. Marion schreibt: „Ich freue mich sehr euch mitteilen zu können, dass Spencer ein TOP-Zuhause in Griechenland gefunden hat. Tania, eine der Tierschützerinnen vor Ort, hat Spencer in der Pension abgeholt um ihn zum Trimmen zu bringen. Sie hat gesehen, dass er ein Problem mit der Haut hat. Tania hatte beschlossen ihn so lange bei sich zu behalten bis die Behandlung abgeschlossen ist. Spencer hat sich dort super wohl gefühlt und Tania sich in ihn verliebt.
Zu diesem Zeitpunkt gab es eine griechische Familien die ihn adoptieren wollte. Schweren Herzens gab Tania ihn her. Obwohl die Familie sich große Mühe mit Spencer gab, wollte er kaum fressen und seine Fröhlichkeit war weg. Die Familie sprach mit Tania und sie haben entschieden, dass Spencer für immer bei Tania sein kann. Spencer ist total glücklich dort.“

20 04 2015 120 04 2015 2


Rückblick:

28.01.2015: Spencer wartet immer noch vergeblich. Er ist ein so toller kleiner menschenbezogener Hund geworden und nun sitzt er allein in einem Zwinger und leidet. Er hat so hart gearbeitet und so viel erreicht, seine Mühe muss sich doch gelohnt haben.

Ansprechpartnerin: Marion Pitsikidis

spencer1 280115spencer2 280115Spencer3 280115


05.12.2014: Spencer startet durch. Er hat sich wunderbar gemacht, ist mit allen Hunden verträglich und spielt für sein Leben gern mit ihnen. Auch Menschen liebt Spencer sehr, er ist mehr als bereit für eine eigene Familie.

Spencer1 051214

Spencer2 051214

Spencer3 051214


13.10.2014: Ein Hund, der ein elendes Leben auf der Straße geführt hat. Das lange Fell zu einer klumpigen Masse verklebt, um die Schnauze unzählige Zecken. Das war Spencer, einer der drei Hundeseelen, der kaum eine Chance hatte, zu überleben… 

12102014Spencer4

Seit gut einer Woche ist Spencer, der vermutlich ein kleiner Tibet Terrier Mix ist, in einer Pension und wir können nur hoffen, dass er dort vorerst sicher ist. Denn Spencer wurde bereits einmal eingefangen und von den Mitarbeitern des öffentlichen Tierheims einfach wieder ausgesetzt. Für die Tierschützer ein Schock... und die verängstigten Hunde erneut einzufangen, war ein wochenlanger Versuch. Zu groß war die Gefahr, dass sie aus Angst auf die vielbefahrene Straße laufen. Doch bei Spencer und Mirka ist der Versuch geglückt - für den dritten Hund, Felix, stehen die Aussichten schlecht...

 12102014Spencer5 

Umso mehr hoffen wir, dass Spencers Rettung ein Happy-End findet. Denn dass Menschen es gut mit ihm meinen, das war für Spencer niemals vorstellbar. Die Tierschützer schreiben: „Er war anfangs sehr ängstlich und misstrauisch.“ Die Welt der Menschen – für Spencer bedeutet das bislang nur Gefahr, Angst und Schmerzen.

12102014Spencer6 

Aber schon nach wenigen Tagen hat Spencer eine wunderbare Entwicklung gemacht. Er lässt sich mittlerweile anfassen und als die Tierschützerin mit ihren eigenen Hunden die Pension besucht, fasst sich Spencer ein Herz und fängt an mit den Hunden zu spielen. „Er wird immer zutraulicher, auch uns Menschen gegenüber.“

12102014Spencer7 

Spencers äußerliche Verwandlung ist schon ein Wunder. Sein Mut, auf Menschen zuzugehen, ein noch viel größeres… Es wäre grauenvoll, wenn Spencers Zukunft ein Leben im Zwinger bedeuten würde.... Für einen Hund, der das erste Mal im Leben so etwas wie Menschlichkeit erfährt.

12102014Spencer3 

Was er jetzt dringend braucht, ist ein sicheres Zuhause. Menschen, die ihn langsam und mit Geduld an alles heranführen, was er bislang nicht kannte. Menschen mit Erfahrung, aber vor allem der Sensibilität um einzuschätzen, was Spencer braucht, um weiter Vertrauen aufzubauen. Spencers Augen sprechen Bände: Lebensfreude und eine ganz große Hoffnung....

12102014Spencer2

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost