Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

20042017simbaStart56

geb. ca Ende November 2016 - weiblich - ausgewachsen: Ca 50-55 cm - bei Thessaloniki/Foteini

01.01.2018: Simba-Lis Familie schreibt: Jedem, der einen Hund sucht und sich unschlüssig ist, ob man den Schritt zu einem Tierschutzhund wagen soll, möchte ich sagen, dass wir eine wunderbare Hündin bekommen haben.

Liebe Frau Meschkat,

vielen Dank für Ihre Neujahrswünsche. Auch ich wünsche Ihnen ein gutes und gesundes neues Jahr 2018.

Schon lange wollte ich mich melden. Immer wieder habe ich nach Foteinis Schützlingen geschaut und Anfang Dezember auf der aktualisierten Seite gesehen, dass Melis (Simba-Lis) vier Geschwister noch nicht vermittelt sind.

2018 01 01 Simba Li1

Jedem, der einen Hund sucht und sich unschlüssig ist, ob man den Schritt zu einem Tierschutzhund wagen soll, möchte ich sagen, dass wir eine wunderbare Hündin bekommen haben. Wir können uns nicht vorstellen, sie nicht in unserer Familie zu haben. Sie ist ein Schatz, sie gibt uns  große Zuneigung, ist schmusig, lustig, spielt ausgelassen mit Menschen und anderen Hunden. Sie ist völlig unkompliziert, passt auf uns und das Haus und Grundstück  auf, ohne aufdringlich oder nervig zu sein. Sie hat ein perfektes Sozialverhalten, ohne dass wir über Hundeschule o.ä. nachbessern mussten.

Falls es eine Familie gibt, die über Noeli, Josephi, Heide oder Honey-boy nachdenkt – also Melis Geschwister - würden wir gerne den Kontakt anbieten. Vielleicht fällt es leichter, wenn man einen Hund des Wurfes vor Ort kennenlernen kann.

2018 01 01 Simba Li2

Abgesehen von Sozialverhalten, Charakter ist Meli eine wirklich hübsche und gesunde Hündin. Sie hat jetzt ca. 56 cm Schulterhöhe, ein weiches  Fell, das bisher kaum Haare verliert.

Ich sende ein paar aktuelle Fotos.

2018 01 01 Simba Li3

Ganz liebe Grüße und viel Glück in 2018 für all die Tiere, die in unzähligen Gehegen auf ein schönes neues Leben hoffen.

******************

Simba heißt jetzt Meli und muss noch viel lernen. Aber ihre Menschen Familie unterstützt sie bei allem, was noch vor ihr liegt.

Liebe Frau Meschkat,

lieb, dass sie sich melden und nachfragen. Uns geht es allen gut. Meli – so heißt unser Hundekind ja jetzt – fühlt sich, so glauben wir, inzwischen bei uns zu Hause. Was nicht heißt, dass sie nicht noch sehr viel lernen muss. Wir hätten nicht gedacht, dass es so viel Zeit braucht, bis der Hund Vertrauen fasst. Meli ist immer noch ängstlich, schreckt bei schnelleren Bewegungen zusammen. Auch ist sie immer noch vorsichtig, wenn wir ihr die Hand ausstrecken. Diese Angst vor der Hand hätte ich nicht vermutet, zumal sie ja nicht auf der Straße gelebt hat und dort schlechte Erfahrungen machen musste.  Wenn sie in ihrem Bettchen liegt, können wir sie jedoch überall anfassen, Ohren säubern, Augentropfen, bürsten usw.

Wenn wir auf der Wiese spielen, ist Meli ein fröhliches Hundekind. Sie rennt unglaublich schnell, findet uns hinter Büschen, freut sich, springt und wedelt mit dem Schwanz  – wir machen mal ein Video - .Egal, wo sie auf dem Grundstück ist, sie reagiert auf Ruf oder Pfiff und kommt sofort angerannt. Sie verlässt das Grundstück nicht. Wenn sie uns mal nicht im Blick hat, sucht sie uns sofort.

Sie läuft ohne Leine – auch eine längere Strecke auf dem Grundstück - neben uns her, aber sie ist nicht dazu zu bewegen, auch nur einen Schritt an der Leine zu machen…. ???

Gut war Ihr Tipp, Kontakt mit anderen Hunden herzustellen. Meli spielt mit einer 4-jährigen kleinen Nachbarshündin, die uns besuchen kommt. Meli hat ein gutes Sozialverhalten und reagiert auf Signale, die Hunde sich geben.

2017 05 28 Simba 012017 05 28 Simba 022017 05 28 Simba 03

Ganz liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön an Foteini für unser wunderbares Hundekind. Wir hoffen, dass viele ihrer Schützlinge gut vermittelt werden können. Ganz besonders hängt unser Herz dabei an Melis Geschwistern.  Ganz liebe Grüße

*********************

Simba-Li ist Familienhund.

********************

06.03.2017/ Simba-Li ist ein fröhliches Welpenkind. Verspielt, fröhlich... Doch ihr Kinderzimmer ist ein kaltes Gehege. Ein paar warme Kissen, ausreichend Essen – das ist für die kleine Simba-Li so viel... so viel Hoffnung. Denn Simba-Li wäre fast auf der Müllkippe verhungert... Da war sie gerade mal ein paar Wochen alt und als Foteini sie findet, ist es bitterkalt. Es ist der 26. Dezember als für die kleine Simba-Li ein kleines Wunder geschieht... Update 14.04.2017/ Neue Fotos von der süßen Simba-Li.

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

Wenn Sie eine Patenschaft für Simba-Li übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

14.04.2017/ Die kleine Simba-Li schickt uns neue Fotos. Gewachsen ist sie und Foteini schreibt: "Sie und ihr Bruder Noelios sind die aufgeschlossensten und freundichsten von all ihren Geschwistern. Simba-Li ist ein sensibles, sehr liebes Hundekind, das vor allem eins braucht: ein ebenso liebevolles Zuhause." Denn im Gehege ist es für Simba-Li und ihre Geschwister kein schönes Leben. Viel zu lange sitzen sie gemeinsam in einem Zwinger, bevor Foteini sie zum Spielen herauslassen kann. Oft sitzen sie im Schlamm, wenn es geregnet hat. Und all das ist so weit entfernt von dem, was Hundekinder so sehr brauchen: Geborgenheit...

20042017simba888 

http://www.youtube.com/watch?v=3FzEY6Ng2dY

14042017Simba

SimbaliNeu

01042017Simba6845

14042017Simba34

14042017Simba3444

14042017Simba7777

14042017Simba31333

14042017Simba3568956

20042017simba

20042017simba111

20042017simba455

20042017simba777

 

_____________________________________________________________________________________

06.03.2017/ Als Foteini zur Müllkippe fährt, um die Streuner dort zu versorgen, sieht sie fünf Welpen. Es ist kurz vor Weihnachten, und ein paar Tage später soll der Schnee kommen. Die Mutter der Welpen kennt Foteini schon länger. Doch niemals ist es ihr gelungen, sie einzufangen, um sie kastrieren zu lassen. Und nun hat sie fünf Welpen zur Welt gebracht. Ohne die geringste Chance auf Überleben. Alle sind in einem schlechten Zustand.

 Doch während Foteini es schafft, einen der Welpen noch am gleichen Tag einzusammeln, verstecken sich Simba-Li und ihre restlichen Geschwister in dem umwegsamen Gelände nahe der Berge.

08032017Joshef 

„Ich konnte nicht schlafen, in der Gewissheit, dass sie dort in der Kälte waren... hungrig, durstig, wahrscheinlich voller Schmerzen durch die Hautkrankheit und die Würmer in ihrem Bauch...“ Doch so sehr Foteini und ihr Sohn das Gelände absuchen, auch am nächsten Tag finden sie die Welpen nicht. Zwei Tage nach Weihnachten endlich finden sie Simba und ihre Geschwistern. „Sie lagen aufeinander, unfähig sich zu bewegen, zu schwach, um zu flüchten...“

08032017Simba088463 

Doch lange ist es ungewiss, ob Simba und ihre Geschwistern überhaupt eine Chance haben, durchzukommen. Es dauert Wochen bis sie über den Berg sind. Sie schlafen viel, aber essen glücklicherweise auch gut.

08032017Simba0976 

Und jetzt über zwei Monate später sind sie alle kaum wiederzuerkennen. Sie sind gewachsen und Simba-Li hat sich zu einem fröhlichen Hundekind entwickelt. „Sie und ihr Bruder Joshef sind ein wenig schmaler und kleiner als die anderen. Doch Simba-Li ist ein aufgeschlossenes, liebes Hundemädchen... sie ist immer die Erste, die zu mir kommt.“

08032017Simb7777 

08032017Simbaß9957

08032017Simbaß9968

Simba-Li hat überlebt, aber sie sollte nicht in einem Gehege aufwachsen, wo oft der Regen alles unter Schlamm setzt, wo niemand ist, der sie in den Arm nimmt, wenn sie schlecht träumt, wo Glück nur ein Wort ist, kein Gefühl, das den Bauch und das Herz wärmt...

08032017SimbaGitter

08032017Simb08888888

08032017Sim7218

08032017Simb0ß77777

08032017Simb0ß799999

08032017Simb70986

08032017Simba0000

08032017Simba2222

08032017Simbav6533

08032017Simbo97656

Merken

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost