Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2015 08 19 Vivi start
Geb. ca 2007 – ca. 24 kg – kastriert - Elefsina

02.07.2016: Wunderschöne Bilder von Vivi:

Vivi 02.07.20161Vivi 02.07.20162Vivi 02.07.20163

********************************

12.03.2016: Vivi (jetzt Stella) ist inzwischen wieder bei ihrer Familie - es geht ihr richtig gut, sie fühlt sich wohl und sie vertraut ...:

http://www.youtube.com/watch?v=KG10BShQ4GQ

********************************

Vivi wird seit dem 28. Februar vermisst. Sie ist aus dem Garten der Familie in Duisburg entlaufen. Im "Hintergrund" wird alles versucht, sie zu finden, eine "Jagd auf Vivi" soll allerdings vermieden werden. Sie ist sehr ängstlich und läßt sich nicht anfassen. Von daher sollte man dies nicht versuchen, sondern bei Sichtung Bescheid geben.

Ansprechpartnerin:Miriam Balders

13.02.2016: Wir freuen uns ganz besonders! Vivi ist da!

11.02.2016: Vivi ist heute in Frankfurt gelandet und hat alle überrascht !
Sie war längst nicht so ängstlich, wie gedacht - im Gegenteil schon im Auto recht entspannt.
Zu Hause das neue Rudel begrüßt, den Garten kennengelernt, gefressen und getrunken - Dann ab ins Hundehaus zum Ausruhen !

2016 02 13Vivi 1

2016 02 13Vivi 1

2016 02 13Vivi 2

2016 02 13Vivi 2

*****

http://www.youtube.com/watch?v=UbdM_3Mr3NM

*****


Damals in Griechenland:

22.09.2015: Vivi ist ein ungeschliffener Diamant. Eine schüchterne Hündin, die liebevollen Zuspruch braucht, um aus sich heraus zu kommen. Ein verständnisvolles Zuhause mit Menschen die ihr Liebe und Vertrauen entgegenbringen, damit Vivi endlich spüren kann, wie schön so ein Hundeleben sein kann. Vivi liebt Leckerchen und lässt sich mit ein paar schmackhaften Happen ganz schnell aus der Reserve locken. Wer möchte Vivi die Chance geben, auf die sie schon so lange warten muss?

 

Unser Teammitglied Katja war für einige Tage im Furever-Land. Dort hat sie auch die bezaubernd schüchterne Vivi kennengelernt und eine schönen Bericht über diese einzigartige Hündin mitgebracht:

"Die zauberhafte Vivi sucht immer noch ihr Zuhause. Sie ist eine liebevolle, aber noch etwas schüchterne Hündin. Wenn man sich ihr nähert, ist sie vorsichtig und weicht zurück. Sie ist dabei aber nie aggressiv. Wenn man sie beispielsweise festhalten muss, um sie zu untersuchen oder ähnliches, lässt sie das brav über sich ergehen. Sie würde nicht beißen oder ähnliches. Vivi hat einfach nie gelernt, dass Menschen auch freundlich sein können. Dass man ihr nichts tun will. Dass sie vertrauen darf. Vivi braucht ein verständnisvolles Zuhause, in dem man ihr Zeit gibt und ihr mit Liebe und Verständnis zeigt, wie schön das Hundeleben sein kann. Sie ist vor allem begeistert von Leckerchen, daher dürfte es nicht allzu schwer sein sie aus der Reserve zu locken. Wenn man ein Leckerchen hat und vor ihrem Zwinger steht, kommt sie sofort ans Gitter und kratzt auch fordernd an der Türe, als wollte sie sagen: los, gib es mir, das ist so lecker :) Dabei vergisst sie dann auch ganz ihre Schüchternheit.

2015 09 22 Vivi 02

Vivi ist so wunderschön gezeichnet und ihr Fell hat eine einzigartige Farbe und ist ganz weich. Wie schön wäre es, wenn sie endlich ein Zuhause finden würde und lernen dürfte, wie toll es ist sich kraulen zu lassen und spazieren zu gehen. Vivi ist auf jeden Fall einfach eine kleine, schüchterne Hündin, die etwas Hilfe braucht, um aus sich heraus zu kommen. Ich bin mir aber sicher, dass sie das alles meistern kann, wenn die richtigen Menschen sie begleiten. Sie ist wie ein ungeschliffener Diamant. Mit etwas Arbeit, Liebe und Vertrauen, wird sich ihr ganzes Strahlen zeigen. Wer möchte ihr die Chance geben, auf die sie schon so lange warten muss."

2015 09 22 Vivi 01


19.08.2015: Vivi scheint zu spüren, dass es auf der Welt noch etwas anderes als das Gehege gibt. Ein Ort an dem sie geliebt wird, ein Ort wo sie wohl behütet wird, wo sie niemals Angst haben muss - ein eigenes Zuhause. Unsere Tierschützer schreiben, dass Vivi sich gerade in letzter Zeit sehr bemüht ihre Schüchternheit zu überwinden und immer mehr Vertrauen fasst. Vivi braucht nur eine Chance, damit sie beweisen kann, dass auch eine schüchterne Hündin ein tolles Familienmitglied sein kann. Wer gibt ihr diese Chance?

2015 08 19 Vivi 02

Vivi lebt seit sie ein Welpe ist, seit 8 Jahren in einem Käfig.
Ihr scheues und ängstliches Wesen, sowie ihre Farbe haben nicht dazu beigetragen eine Familie für sie zu finden.
Wir geben aber nicht auf und versuchen weiterhin ihr ein anderes Leben zu ermöglichen.

2015 08 19 Vivi 01

2015 08 19 Vivi 03

Vivi scheint dies zu spüren und gibt sich in letzter Zeit wirklich Mühe ihre Handicaps zu überwinden.

Sie ist zwar noch zurückhaltend, aber nicht mehr panisch. Sie könnte lernen sich in einem anderen Umfeld wohl zu fühlen und hätte es auch wirklich verdient. Sie strotzt nur so vor Energie und tollt wie wild herum wenn sie Freilauf hat. Und trotz ihres Alters ist sie sehr schnell.

2015 08 19 Vivi 04
Sie wurde von vielen Krankheiten heimgesucht, hat es aber geschafft einige davon zu überwinden und sich eine zweite Change hart erkämpft - in der Hoffnung diese zweite Change nicht in ihrem trostlosen Zwinger verbringen zu müssen.

2015 08 19 Vivi 05

2015 08 19 Vivi 07


16.01.2015/ Fest entschlossen versucht die kleine Vivi ihre Schüchternheit zu überwinden, um den Menschen zu sagen, dass sie sie liebt!

Mit ihrer Schwester Gisele und Dody lebt Vivi jahrelang in einem Zwinger, fast ohne Menschenkontakt. Bis zu dem Tag vor zwei Jahren, an dem sie ihr Leben fast verliert.

16012015Vivi4

Vivi leidet unter Dirofilarose. Jeder Atemzug ist eine harte Leistung, die sie aufbringen muss um zu überleben. Sie wird zum Tierarzt gebracht, ihre Chancen sind jedoch gering.

Aber Vivi ist eine Kämpferin, sie hat überlebt!

16012015Vivi2

Und sie zieht in ein anderes Gehege um, mit neuen Mitbewohnerinnen, die ihr langsam helfen, ihr Misstrauen und ihre Angst abzulegen. Vivi beginnt zu vertrauen.

Manchmal gibt sie uns ein verstohlenes Küsschen, wenn wir den Napf sauber machen, um dann gleich wieder loszurennen, um ihren Spaziergang zu genießen.

16012015Vivi

Dieses kleine Küsschen jedoch bleibt - zusammen mit der Gewissheit, dass wir auf dem richtigen Weg sind! Wir wissen, dass nach 8 Jahren nun endlich Hoffnung für Vivi besteht.

16012015Vivi3

In ihrem Leben gab es bisher nur die Mauern und Gitterstäbe ihres Zwingers, doch jetzt hofft sie auf eine Chance, ihren Platz in einer Familie zu finden, wo man ihre (anfängliche) Reserviertheit respektiert und ihr zeigt, dass auch Menschen vertrauenswürdig sein können, so dass für sie endlich ein normales, glückliches Leben beginnen kann.

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost