Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Blanche - kleine Schneeflocke sucht eigenes Körbchen

2019 04 21 Blanche Startfoto 

circa Januar 2019 - Bulgarien/Aysel

Blanche hat ihr Körbchen und ihre eigene Familie gefunden. 

 


 

*15.06.2019: Blanche wurde von einem anderen Verein übernommen.

*21.04.2019: vor circa 7 Wochen fand Aysel die kleine Blanche zusammen mit ihren Brüdern Jules,Laurent und Thierry ohne Mama neben einer sehr befahrenen Straße.Aysel nahm die vier kleinen Zwerge, die circa 10 Wochen alt waren, zu sich mit in ihr sicheres Gehege, wo alle darauf warten, dass sie bald ein eigenes Körbchen beziehen können.

Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

*24.05.2019: in wenigen Tagen wird die kleine Blanche schon ein halbes Jahr alt.Wir hoffen sehr, dass sie bald ein eigenes Zuhause finden wird und das Gehege verlassen kann, in dem sie zusammen mit ihren Geschwistern und den anderen Hunden lebt.

2019 05 24 Blanche 2

2019 05 24 Blanche 3

2019 05 24 Thierry 1

2019 05 23 Blanche 3

2019 05 23 Blanche 1

Blanche hier im Hintergrund mit ihrem Bruder Jules.

2019 05 23 Blanche 2

2019 05 24 Blanche 4

Die Kleine sucht ganz dringend ein eigenes Zuhause, in dem sie fröhlich groß werden kann.


*21.04.2019: Vor wenigen Wochen fand unsere Tierschützerin Aysel neben einer sehr lebhaften Straße zwischen zwei Dörfern in der Nähe von Sofia vier mutterlose Welpen, die etwa 10 Wochen alt waren. Alle Vier hatten sich unter einem Eisenblech versteckt und Aysel hatte große Mühe, die Kleinen aus ihrem Versteck herauszulocken.

2019 04 21 Blanche 10

Die Mutter der Kleinen war nirgendwo zu entdecken. Wahrscheinlich hatte man der Mutter ihre Kinder weggenommen und sie an einer lebhaften Straße ausgesetzt, damit sie dort überfahren werden sollten. Das ist leider Alltag in Bulgarien.Aysel brachte es nicht übers Herz, die Welpen ihrem traurigen Schicksal zu überlassen und nahm sie mit zu sich ins Gehege, in dem sie bereits andere Straßenhunde untergebracht hat.Aber bereits nach 4 Tagen erkrankten alle 4 Welpen an Parvovirose und mussten sofort in der Klinik behandelt werden, weil sie ansonsten gestorben wären.

2019 04 21 Blanche 9

Nach einer 10 tägigen Klinikbehandlung konnten alle Vier geheilt entlassen werden und wieder in Aysels Gehege zurückkehren. Es geht allen sehr gut und sie sind wieder gesund, wie die nachfolgenden Videos und Fotos zeigen.

https://www.youtube.com/watch?v=diZ9tUNchRs

https://www.youtube.com/watch?v=_DvwruxeRPQ

2019 04 21 Blanche 7

Hier ist Blanche mit ihren Brüdern.

2019 04 21 Blanche 1

2019 04 21 Blanche 3

2019 04 21 Blanche 4

2019 04 21 Blanche 5

2019 04 21 Blanche 6

2019 04 21 Blanche 8
Im Gehege mit den anderen Hunden können die Vier aber nicht auf Dauer bleiben, denn sie haben sich zu einem Rudel zusammengetan und ärgern gerne die anderen Hunde im Gehege. Wenn sie bald noch größer werden, kann es zu einem Gerangel und Rudelkämpfen mit den anderen Hunden kommen. Wir suchen daher ganz dringend für die vier kleinen Racker ein eigenes Zuhause, in dem sie behütet groß werden können.

2019 04 21 Blanche 2

Blanche ist im Gegensatz zu ihren 3 Brüdern zutraulich, nicht ängstlich und sehr verspielt.


 




 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost