Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Nathan - hellblaue Augen auf schwarzem Fell

20171020 Nathan start

*September 2017 – Athen/Olga und Christina

10/2019: Nathan bezirzt mit seinen blauen Augen nun seine Familie.

Nathan 5Nathan 6 

 


 

21.11.2017: Nathan und drei seiner Geschwister waren erkrankt. Seine Geschwister Navajo und Nika haben die Parvovirose nicht überlebt. Doch Nathan und seine Schwester Nelly sind auf dem Wege der Besserung. Nathan ist noch geschwächt, doch wahrscheinlich kann er die Klinik bald verlassen.

Ansprechpartnerin Adoption:Lore Bobe

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.youtube.com/watch?v=SzTG3XOtHbo

Nelly durfte schon zurück zu iher Familie und den vier Geschwisterchen Nala, Nora, Nina, Nayla und Neva. Sie sind zum Glück nicht erkrankt. 

20171121 Nathan 01 

20171121 Nathan 02

In der Klinik war Nathan noch deutlich geschwächt. Doch langsam geht es ihm besser.

20171121 Nathan 03

Seine dunklen Zeiten sollen vorbei sein und wir werden alles dafür tun, dass er eine Zukunft hat.


 

24.10.2017: Acht Geschwister und eine Mama hat Nathan. Und wenn Olga die große Hundefamilie nicht rechtzeitig gefunden und gemeinsam mit Christina in Sicherheit gebracht hätte, dann wären vermutlich nur noch wenige Familienmitglieder am Leben.

 20171020 Nathan 2

Olga fand eine Hündin mit neun Welpen. Ein Teil der Welpen befand sich auf der Rückseite einer Kirche, die sich unmittelbar an einer großen Straße befindet. Als Olga sich näherte hörte Sie auf der anderen Straßenseite weitere Hundekinder weinen.Es dauerte fast eine Stunde, bis Sie alle gefunden hatte. Ein Welpe war unter einem großen Stein eingeklemmt und die besorgte Hundemutter konnte es nicht befreien. Olga befreite den armen Welpen und brachte Ihn zu einem Freund, der sich zumindest für enige Tage um ihn kümmern kann. Doch hier können sie nicht für immer bleiben.

20171020 Nathan 3

Noch braucht Nathan seine Mutter Nikola sehr. Doch was kommt danach. Dieser kleine Mann braucht eine Zukunft.

Klein und schutzbedürftig. Ohne den Einsatz von Olga und Christina wäre er jetzt vielleicht schon nicht mehr am Leben.

20171020 Nathan 4

HIER geht es zum Beitrag von Nathans Mama.

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost