Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Zino – freundlich und zutraulich und trotzdem in Gefahr, vergiftet zu werden

2022 01 23 zino 8 start 

* ca. 2018/2019 – Größe und Gewicht werden noch ergänzt – Athen/Zena & Eirini 

Zinos Geschichte in Kürze: Zino und sein Kumpel oder Bruder Minas lebten in einer abgelegenen Gegend, bis sie sich, warum auch immer, entschlossen, in ein Wohngebiet abzuwandern – ein Wohngebiet, dessen Anwohner keine Hunde dulden und die Gefahr bestand, dass die beiden Jungs vergiftet werden. Zino und Minas wurden deshalb von dort weggebracht und in einer Pension untergebracht. Beide sind sehr entspannt, sehr freundlich und offen. (06.11.2021)

23.01.2022: Zino ist ein entzückender Hund. Er passt in jede Art von Familie. Wer verliebt sich in den sanften und sensiblen Riesen?

- Ansprechpartnerin: Miriam Balders

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

23.01.2022, Gary schreibt: Zino ist unser zweiter süßer und sehr hübscher "Riese". Obwohl er sich seiner Größe und Stärke bewusst ist, würde ich sagen, dass er ein sehr sensibler und einfacher Hund ist.

2022 01 23 zino 5

Erstaunlich und extrem kooperativ. An dem Tag, an dem er zu uns gebracht wurde, nachdem er Tage in der Klinik des Tierarztes verbracht hatte, der beide kastrierte, bemerkte ich sofort, dass der Schnitt am Hoden völlig offen war, ohne Stiche, eine offene infizierte Wunde. Der arme Kerl muss wirklich große Schmerzen gehabt haben. Christina, die ihn anfangs brachte, brachte Zino sofort zu einem anderen Tierarzt zurück, um die Wunde zu nähen.

2022 01 23 zino 6

Ich war jedoch erstaunt, wie Zino die nächsten Tage in einer völlig neuen Umgebung war. So kooperativ bei der Einnahme seiner Medikamente, sehr geduldig, einen riesigen Kragen tragend, um ihn dabei zu hindern, den Bereich zu lecken und still zu stehen, während der Hundepfleger Creme auftrug, um seine Schmerzen zu lindern.

2022 01 23 zino 9

 Dann, nachdem er sich davon erholt hatte, hatte er eines Tages ein grobes Spiel mit Minas (gemeinsam beobachten und anderen Hunden zuzubellen, und infolgedessen, während des Springens und Laufens, hatte er eine Bisswunde (von Minas, ich glaube aus Versehen während der Aufregung) in seinem Gesicht, also wieder Stiche und Schutzkragen für 10 weitere Tage.

2022 01 23 zino 7

Zino tolerierte wieder alles mit extremer Ruhe und viel Geduld. Natürlich mussten wir danach, wie ich bereits sagte, die beiden trennen. Sie lieben sich, aber da sie große Hunde sind, kann selbst eine kleine Aufregung (und das kann in einem Tierheim mit so vielen anderen Hunden oft passieren) eine Verletzung verursachen und wir wollen dies vermeiden.

2022 01 23 zino 5

Aber wenn ich dort bin, erlaube ich ihnen, beide mit mir im großen Freilauf spazieren zu gehen und sie sind beide echte Herren!!!!! ZINO kann stundenlang vor seinem Käfig bleiben, in der Sonne, die anderen Hunde beobachtend. In letzter Zeit hatte ich ihn getestet, um mit Myrto (der von Panagiotis kam) auszugehen und es funktioniert bisher gut für beide. 

2022 01 23 zino 3

Man sieht, dass er es hasst, fotografiert zu werden. Er dreht seinen Kopf die ganze Zeit, wenn er merkt, dass ich nahe komme, um ein Foto zu schießen.

2022 01 23 zino 4

Aber er ist sehr süß, wenn er umarmt wird, dreht er, wie Minas auch, seinen Bauch und seine Beine nach oben !!!!

2022 01 23 zino 1

Ich denke, sie glauben beide, dass sie winzige Babyhunde sind. Zino ist ein entzückender Hund, sanft, weich und sensibel. Er passt in jede Art von Familie.


06.11.2021: Eine Tierschützerin, mit der Zena und Eirini zusammenarbeiten, ist kürzlich Zino und seinem Kumpel oder Bruder Minas begegnet. Sie hielten sich in einem abgelegenen Gebiet auf. Die beiden „schweren“ Jungs waren sehr freundlich und zutraulich, aber sie waren nicht kastriert. Deshalb planten die Tierschützer, die beiden einzufangen und kastrieren zu lassen.

20211106 zino 1 

Aber Zino und Minas hatten andere Pläne – keine guten! Sie wanderten von der entlegenen Gegend ab und in ein Wohngebiet ein. Sehr zum Ärger der dortigen Anwohner, die Hunde überhaupt nicht dulden. Die Tierschützer mussten fürchten, dass Zino und Minas vergiftet werden.

20211106 zino 2

Zum Glück konnten inzwischen beide gesichert und in einer Pension untergebracht werden.

20211106 zino 3 

Noch können wir wenig sagen über Zinos Charakter, nur soviel, dass er, als die Tierschützerin ihm und Minas das erste Mal begegnete, sehr entspannt, sehr freundlich und ohne Scheu war.

20211106 zino 4 

20211106 zino 5

20211106 zino 6

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost