Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Richie - völlig entkräftet und ausgemergelt entging er nur knapp dem Vergiftungstod

2019 11 06 Richie Startfoto

circa 05/2018 - aktuell nur 12,5 kg/ 48 cm Schulterhöhe - Bulgarien

auf einer Pflegestelle in 54347 Neumagen-Dhron

*19.11.2019 - Aktualisierung: Richie ist gestern gut auf seiner Pflegestelle angekommen.

03.11.2019: wir bekommen einen dringenden Notruf von unserem bulgarischen Tierschutzteam: ein junger Rüde, völlig entkräftet und bis auf die Knochen abgemagert, soll von den Anwohnern vergiftet werden.Es handelt sich um Richie, der zu schwach ist, um wegzulaufen.Um ihn zu retten, wird er sofort in die nächste Tierklinik gebracht...

- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Richie ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*19.11.2019: Richie ist gestern gut auf seiner Pflegestelle angekommen.Ihm geht es gut und er ist total verschmust.In den nächsten Tagen berichten wir darüber, wie er sich eingelebt hat und dann werden wir auch die ersten Fotos von seiner Pflegestelle bekommen.Jetzt soll er erst einmal richtig ankommen dürfen und sich einleben.Die erste Hürde ist jedenfalls geschafft!


*06.11.2019: seit 3 Tagen ist Richie nun in Sicherheit in der Tierklinik. Sein zunächst auf 16 kg geschätztes Gewicht musste berichtigt werden auf gerade mal 12,5 KG bei einer Größe von 48 cm! Zum Glück frisst Richie jetzt sehr gut, da er einen sehr großen Nachholbedarf hat.Es muss ein großes Blutbild gemacht werden und er muss in den nächsten 3 Wochen dringend mit Aufbaupräparaten und Medikamenten behandelt werden.Wir sind daher sehr dankbar für jede Patenschaft für Richie und jede noch so kleine Spende für den armen Kerl.Er braucht jetzt das Beste vom Beste und es soll ihm an nichts fehlen.

2019 11 06 Richie 1

2019 11 06 Richie 2

2019 11 06 Richie 3

2019 11 06 Richie 4

2019 11 06 Richie 5

2019 11 06 Richie 7

2019 11 06 Richie 8

2019 11 06 Richie 6

Draußen muss er gegen die Kälte geschützt werden, weil er so dünn ist.Zum Glück hat er von Izoldi einen dicken Pullover geschenkt bekommen!


*03.11.2019: Als wir von unseren bulgarischen Tierschutzfreunden über Richie vor wenigen Tagen informiert wurden und die ersten Fotos von ihm erhielten, stand für uns sofort fest, dass wir ihm helfen müssen.

 Das nachfolgende Foto spiegelt das ganze Elend und das unsagbare Leid der Streuner in Südosteuropa und überall dort auf der Welt wider, in denen ein Hundeleben nichts zählt.

2019 11 03 Richie 8

Bis auf die Knochen abgemagert, kaum noch Fell an den Beinen und am Rumpf, zu schwach zum Aufstehen, so wurde Richie im Süden von Bulgarien aufgefunden.Die Anwohner wollten ihn vergiften, da sie sich durch sein Betteln nach Essen gestört fühlten.

Als sich die Tierschützer ihm vorsichtig nähern, kommt Richie freundlich und mit einem unsagbaren traurigen Ausdruck in den Augen auf sie zu. Er scheint sie mit seinen Blicken anzuflehen " Bitte helft mir, ich kann nicht mehr!"

https://www.youtube.com/watch?v=P9zSgmTgBNw

Richie wird sofort in die nächste Tierklinik gebracht.Abgesehen davon, dass er vergiftet werden soll, ist er kurz vor dem Hungertod.Er ist so schwach, dass er sich kaum noch auf den Beinen halten kann.

2019 11 03 Richie 1

2019 11 03 Richie 2

2019 11 03 Richie 4

2019 11 03 Richie 5

2019 11 03 Richie 7

Richie muss für mindestens einen Monat in der Klinik bleiben.Er muss dringend zunehmen und mit gutem und nahrhaftem Futter aufgepeppelt werden.Zahlreiche Untersuchungen stehen an, man wird ihn ganz auf den Kopf stellen müssen, um festzustellen, was ihm fehlt.Aktuell können wir daher gar nicht abschätzen, welche medizinischen Kosten für Richie entstehen werden, so dass wir dringend auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

2019 11 03 Richie 3

Wenn Richie hoffentlich nach einem Monat die Klinik wieder verlassen kann, sucht er ganz dringend ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle, damit er endlich ein glücklicher und geliebter Famileinhund werden darf.


 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost