Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Chief – sein Rudel wurde vergiftet, nur er und eine Hündin hatten einen Schutzengel


 Start 2019

*ca. Januar 2016 – 67 cm – 30 kg – katzenlieb - kastriert - Patras

04.08.2019: Chief hat einen Traum. Wie so viele andere Hunde träumt er von einem Leben als Familienhund. In diesem Traum ist er nicht allein und wird geliebt. Wann wird dieser Traum endlich realität? Voller Zuversicht schickt er uns neue Bilder und ein neues Video :)

07.08.2018: Dem Tod durch Vergiftung entkam Chief knapp. Bei den Tierschützern wartet der große Hundebär nun auf eine Familie, die ihm ein Zuhause in Sicherheit schenkt. Wir haben neue Fotos und zwei Videos: "Chief und das Kätzchen" und "Chief am Strand". 

- Ansprechpartnerin: Marion Asch

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Chief ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

04.08.2019: Chief ist nun drei Jahre auf dieser Welt. Drei Jahre in denen er sich jeden Tag fragt 'Warum?'

08.2019 1

"Warum will mich niemand adoptieren? Warum darf ich von niemanden der beste Freund sein? Warum wollten mich Menschen töten?

08.2019 5

08.2019 2

Ich liebe Menschen und möchte so gern eine Familie haben und geliebt werden. Ich habe niemandem etwas getan und bin immer ein lieber Hund und doch bin ich hier. Allein...

08.2019 3

 Ich möchte so gern mit meinen Menschen spielen, gestreichelt und liebgehabt werden. Wann sieht mich meine Familie und holt mich nach Hause"?

08.2019 6

08.2019 7

Chief und Herkules:

http://www.youtube.com/watch?v=wUFJwMF 


07.08.2018: Chief und das Kätzchen:

http://www.youtube.com/watch?v=oZaCzZki2ik

Chief am Strand - wie gerne würde er jetzt toben ...: 

http://www.youtube.com/watch?v=GodIaUfSpvI 

2018 08 07 chief 3

2018 08 07 chief 1

2018 08 07 chief 5

2018 08 07 chief 2

2018 08 07 chief 4

2018 08 07 chief 7

2018 08 07 chief 6

 


11.05.2018: Chief lebte mit seinem Rudel auf einem Unigelände. Offensichtlich waren die Hunde jemandem „im Weg“ – die einfachste Art, dieser „Plage“ Herr zu werden: Gift.

Als unsere Tierschützerin die Hunde fand, lebten nur noch Chief und eine Hündin; alle anderen waren qualvoll gestorben. Chief und seine Freundin wurden rechtzeitig gefunden, denn auch sie hätten irgendwann die Giftköder gefressen.

Jetzt ist Chief bei einer Pflegefamilie in Sicherheit.

2018 05 10 chief 22

Der Große zeigt sich dort als freundlicher Hundeschatz, verträglich mit allen Zweibeinern, egal, ob groß oder klein, und mit allen Artgenossen.

http://www.youtube.com/watch?v=OQYeh_xY2oE

Ob er auch mit Katzen verträglich ist, muss noch getestet werden.

2018 05 10 chief 21

Chief ist ein aktiver, vitaler Hund, alle Tests auf Krankheiten, die ein Streunerleben so mit sich bringen könnte, waren negativ.

Gesundheit, eine feste Unterkunft, Futter und Wasser: Chief hat alles – bis auf eine Familie. Wessen Alltag darf der hübsche und liebe Rüde bereichern?

2018 05 10 chief 1

 2018 05 10 chief 13

2018 05 10 chief 23

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost