Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Scott – wurde von einem Auto erfasst, sein Oberschenkel wurde gebrochen. Scott musste eine Woche warten, bis ihm geholfen wurde

2021 11 08 start

* ca. Winter 2012 – 55 cm - ca. 22 kg - kastriert – Furever Land

Scott's Geschichte: Scott war der typische Streuner. Er lebte auf der Straße und ein paar Nachbarn gaben ihm manchmal Futter. Doch dann wurde Scott von einem Auto angefahren und musste eine Woche warten, ehe man ihm half. Tierschützer brachten ihn sofort zum Tierarzt, wo sich herausstellte, dass sein Oberschenkel gebrochen war. Dieser arme Kerl muss furchtbare Schmerzen gehabt haben, bis endlich Hilfe kam. Und trotz der Schmerzen erkannte Scott, dass die Hände, die ihn streichelten, es gut mit ihm meinen. Scott wurde wie ein Stück Abfall am Straßenrand liegen gelassen. Für den Fahrer, der ihn überfahren hat, war er nur ein Hindernis auf seinem Weg. Für uns ist er ein wertvoller Schatz. Helft uns, ihm zu zeigen, wie kostbar das Leben sein kann. In den letzten Jahren hat er alle seine Hundefreunde kommen und gehen sehen und er blieb immer zurück!

08.11.2021: Scott wartet seit vielen Jahren noch immer, dass auch er endlich eine Chance bekommt! 

Ansprechpartnerin Adoption: Tina Glawion
Möchten Sie Scotts Pate werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie Scott ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können. 

Ein Update von unserem Scott:

Scott bleibt der ruhige Hund, damit er nicht in Schwierigkeiten mit anderen Hunden gerät oder viel Lärm erzeugen möchte. Nach September, als Charu zu uns ins Fureverland kam, ist er glücklich, mit ihr im Außengehege zu sein. Charou ist auch ein sanfter, ruhiger Hund und sie verbrachten viel Zeit damit, vor ihren Zwingern zu liegen. 

Scott ist immer bereit, aus seinem Zwinger zu kommen, um auf das Freigelände zu laufen. Er liebt es, Leckereien zu bekommen. Wenn er die Leckereien sieht, wird er dir überall hin folgen.

Scott braucht erfahrene Menschen und eine Familie ohne Kinder, da er ein wenig Zeit braucht, um neuen Leuten zu vertrauen. Er bevorzugt weiche Berührungen und keine starken Umarmungen. Scott hat viele Jahre in einem Zwinger verbracht. Er hat alle seine Hundefreunde kommen und gehen sehen und er blieb immer zurück! Es ist Zeit für ihn, ein schönes Zuhause für den Rest seines Lebens zu finden.

2021 11 08 scott 1

2021 11 08 scott 2

2021 11 08 scott 3

2021 11 08 scott 4

2021 11 08 scott 5 


17.10.2019: Zacharoula hat uns wunderschöne Bilder und ein Video von Scott geschickt. Er wartet auf seine Menschen....

Zacharoula schreibt:" Scott sieht wie sein Zwinger sich leert und seine Freunde nach und nach gehen... wie z. B. Naya und Fatme. Die Einsamkeit gefällt ihm gar nicht....Jetzt wartet Scott darauf, dass sich für ihn die Tür zur Außenwelt öffnet und dass er auch zu seinen eigenen Menschen ziehen darf...in ein liebevolles Zuhause."

https://youtu.be/p7lgS33dPJc

17 10 2019 Scott 1

17 10 2019 Scott 2

17 10 2019 Scott 3

17 10 2019 Scott 5

17 10 2019 Scott 4

***************************

17.10.2018: Neue Bilder von Scott!

2018 10 08Scott 7

2018 10 08Scott 6

2018 10 08Scott 5

2018 10 08Scott 4

2018 10 08Scott 3

2018 10 08Scott 2

2018 10 08Scott 1


16.11.2017: Scott hat sich im Furever Land gut von seinem Unfall erholt, sein Bein bereitet ihm im Alltag kein Probleme. Nur ab und zu wenn er viel gerannt ist oder morgens beim aufstehen schont er es noch etwas.

Er ist ein sensibler und cleverer Hund mit mittelerem Temperament und sucht hundeerfahrene Menschen, die mit ihm an seinen Unsicherheiten (zum Beispiel beim anleinen) arbeiten möchten.

Mit den Hundemädels versteht er sich bestens - bei Rüden entscheidet die Sympathie. Und wunderschön ist er auch...

2017 11 16Scott 9

2017 11 16Scott 8

2017 11 16Scott 7

2017 11 16Scott 6

2017 11 16Scott 5

2017 11 16Scott 4

2017 11 16Scott 3

2017 11 16Scott 2

 


27.01.2017 - Es ist eine bittere Ironie, dass viele Straßenhunde erst die Chance auf ein anderes, glücklicheres Leben bekommen, wenn ihr Leben plötzlich am seidenen Faden hängt. Scotts Schicksal wäre weiter unsichtbar geblieben, wäre er nicht angefahren und verletzt worden…. Dies war im November 2016. Und Dank unserer griechischen Tierschützer haben wir zum zweiten Mal gute Neuigkeiten von Scott zu berichten:

Vor einigen Tagen hatte Scott einen Termin in der Tierklinik.

2017 01 27 scott 1

Der Orthopäde war sehr zufrieden mit dem Heilungsprozess. Die Zeit, dass Scott sich nur ganz wenig bewegen durfte und deswegen separat untergebracht werden musste, ist vorbei: Scott durfte wieder ins Gehege ziehen.

2017 01 27 scott 3

An der Leine unternimmt er nun täglich kleinere Spaziergänge, damit sein Bein sich ganz langsam wieder daran gewöhnt, belastet zu werden.

2017 01 27 scott 4

2017 01 27 scott 5
http://www.youtube.com/watch?v=aRc1Pelxv5k
In ca. zwei Wochen wird auch der Nagel, der die Fraktur stabilisieren sollte, operativ entfernt werden.

2017 01 27 scott 2

**************

27.12.2016: Etwas mehr als einen Monat ist es her, dass Scott schwer verletzt gefunden wurde und Scott unternimmt erste, vorsichtige Schritte in ein neues Leben:

http://www.youtube.com/watch?v=7EHL72XYgAc
Zacharoula schreibt: Der arme Kerl ist noch immer in dem kleinen Zimmer im Container untergebracht, denn er darf sich noch nicht viel bewegen.
Geduldig wartet er dort, bis sich endlich die Tür öffnet und ihn jemand zu seinem kurzen Spaziergang mit rausnimmt. Jeder wird mit freudigem Schwanzwedeln begrüßt.
In den nächsten Tagen werden wir Scott dem Tierarzt vorstellen.

******************************

29.11.2016/

Scott war der typische Streuner, schreibt Rozina. „Er lebte auf der Straße und ein paar Nachbarn gaben ihm manchmal Essen. Doch dann erzählten uns die Nachbarn, dass Scott vor einer Woche von einem Auto angefahren wurde. Wir brachten ihn sofort zum Tierarzt, wo sich herausstellte, dass Scotts Oberschenkel gebrochen war. Dieser arme Kerl muss furchtbare Schmerzen gehabt haben, bis endlich Hilfe kam…“

29112016Scott45Und trotz der Schmerzen erkennt Scott, dass die Hände, die ihn streicheln, es gut mit ihm meinen. "Was für unglaubliche Wesen Hunde doch sind. Sie ertragen alles mit solcher Geduld. In dem Moment, wo er erkannt hat, dass wir ihm helfen wollen, hat er sich weinend in unsere Arme fallen lassen. Selbst als er beim Tierarzt in der Box saß, hat er schwanzwedelnd versucht, aufzustehen, um uns zu begrüßen und unsere Hände zu lecken. Scott war nur ein Stück Abfall, liegen gelassen am Straßenrand. Für den Fahrer, der ihn überfahren hat, war er nur ein Hindernis auf seinem Weg.. Für uns ist er ein wertvoller Schatz. Helft uns, ihm zu zeigen, wie kostbar das Leben sein kann… Heute ist der erste Tag vom Rest seines Lebens…“

http://www.youtube.com/watch?v=R6NfVQmknKU

29112016Scott756486What amazing creatures dogs are...They can endure anything with patience and determination.  Once he realized that we were there to help, he fell into our arms crying. Even in his cage at the vet,he ‎tries to get up to greet us waving his tail and licking our hands. Scott is not another "trash" thrown by the side of the road. For the driver that ran him over‎, he simply was just an obstacle in his way but for us,he is one more treasure. Help us show him‎ how precious his life is for some of us!! Today is the first ‎day of the rest of his life!!!

29112016Scott0009Scott ist nach der Operation ins Furever Land eingezogen. Noch kann er nicht aufstehen und rausgehen. Aber durch die anhaltenden Regenfälle steht das Gelände derzeit komplett unter Wasser. Für Scott, ebenso wie für die anderen Hunde im Furever Land ist die Situation im Moment alles andere als gut. Noch wissen wir nicht, welche Schäden die Regengüsse genau angerichtet haben. Gary schreibt: “It seems that the weather is not in our side…” Bereits vor wenigen Wochen hat ein Unwetter Dächer abgedeckt und Zäune umgerissen.

29112016Scott999Scott ist im Moment in einem Container untergebracht, wo das Team ein provisorisches Krankenlager eingerichtet hat. „Er hat es warm und hat Decken und Teppiche, damit er nicht ausrutschen kann.. Für den Moment ist das alles, was wir tun können.“

29112016Regenfälle.JP

29112016Regenfälle1234

29112016Scott

29112016Scott017563

29112016Scott0555

29112016Scott0909

29112016Scott666

29112016Scott1111

29112016Scott33343

29112016Scottßßßß

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost