Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Izi - Notfall: Sie kämpft in der Tierklinik gerade um ihr Überleben und braucht unsere Hilfe

2019 09 05 Izi Startfoto

circa Mai - Juni 2019 - Bulgarien/ Aysel

Dringend Pflegestelle gesucht und Unterstützung bei den Kosten für Spezialfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff  " Izi "

*Update vom 05.09.2019: neue Fotos und zwei neue süße Videos von Izi, die die anderen Hunde im Gehege von Aysel besucht hat...

*01.09.2019: Vor wenigen Tagen findet unsere Tierschützerin Aysel bei ihrer abendlichen Straßenhundefütterung einen fast leblosen Welpen kraftlos in einer Straßenecke liegen.Die kleine circa 3 Monate alte Hündin atmet kaum noch und verliert viel Blut.Aysel bringt sie sofort in die Tierklinik...

- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Izi ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*05.09.2019: wir bekommen neue Fotos von Izi und zwei Videos von ihr aus dem Gehege, in dem sie Sergio und Lucia besucht hat.Izi liebt Aysel und dreht ihr Köpfchen hin und her, wenn Aysel ihr ein Liedchen pfeift.

https://www.youtube.com/watch?v=rwtvsLTvxlI

https://www.youtube.com/watch?v=8Wl35LRyAwM

Alleine mit den Großen kann Aysel Izi aber nicht im Gehege lassen, dazu ist sie noch zu klein.Deshalb bleibt Izi als Notlösung vorerst bei Aysel Zuhause.Aysel arbeitet aber den ganzen Tag und Izi weint immer furchtbar, wenn Aysel die Kleine zurücklassen muss.Jetzt fährt Aysel schon in jeder Mittagspause nach Hause, um nach Izi zu sehen.Aber das ist auf Dauer keine Lösung.Wir suchen daher ganz dringend eine Pflegestelle für die Süße.Sie ist einfach zum Verlieben.

2019 09 05 Izi 2

2019 09 05 Izi 3

2019 09 05 Izi 4


*Update vom 04.09.2019: wir bekommen die frohe Nachricht von Aysel, dass es Izi nach der Bluttransfusion, die sie bekommen hat, wieder gut geht.Sie benötigt jetzt aber für eine längere Zeit  ein magenschonendes Spezialfutter, das sehr teuer ist.Aysel hat die Kleine aus der Tierklinik erst einmal zu sich nach Hause abgeholt.Dort kann Izi aber auf keinen Fall auf Dauer bleiben, denn Aysel arbeitet den ganzen Tag  und Izi weint immer ganz bitterlich, wenn Aysel sie alleine lassen muss, um zur Arbeit zu fahren.Dehalb benötigen wir ganz dringend eine Pflegestelle für die kleine Maus.

https://www.youtube.com/watch?v=yYgY2J1iK_I

2019 09 04 Izi 1

2019 09 04 Izi 2

2019 09 04 Izi 3

Wir sind sehr erleichtert: Izi hat gekämpft und ist nun über dem Berg.Jetzt wartet die Kleine auf ihre Menschen, die sie einfach nur liebhaben und ihr ein Zuhause oder wenigstens eine Pflegestelle geben können.


*01.09.2019: vor circa 1 Woche ruft uns unsere Tierschützerin Aysel spät abends weinend an.Sie erzählt uns ganz erschüttert, dass sie bei der Strassenhundefütterung heute Abend ein kleines, circa 3 Monate altes Mädchen kraftlos in einer Straßenecke liegend gefunden hat.

2019 09 01 Izi 1

Zuerst wollte Aysel die Kleine zu sich mit nach Hause nehmen und am nächsten Tag zum Tierarzt mit ihr fahren.Als Aysel die Kleine aber hochnimmt und sie zum Auto tragen will,bemerkt sie, dass die Kleine voller Blut ist, aber keine äußerlichen Verletzungen hat.Aysel wird sofort klar, dass Izi - diesen Namen hat sie ihr gegeben- starke innere Blutungen hat und akute Lebensgefahr besteht.Während der Fahrt zur Tierklinik schaut sie immerwieder nach der Kleinen, ob sie noch atmet.Aysel hat das Gefühl, dass Izi bald sterben könnte, so schwach ist sie.

2019 09 01 Izi 3

2019 09 01 Izi 2

In der Tierklinik werden sofort die ersten Tests mit Izi gemacht.Sie hat 41 Fieber, aber der Parvovirose Test ist negativ.Sie hat aber so viel Blut verloren, dass sie eine Bluttransfusion erhält und stationär aufgenommen werden muss.

2019 09 01 Izi 4

2019 09 01 Izi 5

Trotz ihres schwachen Zustands versucht Izi jedes Mal mit dem Schwanz vor Freude oder Dankbarkeit zu wedeln, wenn Aysel sie während der Untersuchung streichelt und beruhigend zu ihr spricht.

2019 09 01 Izi 7

Nach der Infusion geht es Izi besser, aber es kann sein, dass sie eine weitere Bluttransfusion benötigt.Die Ärzte haben bereits festgestellt, dass ihre Magenschleimhaut sehr verdickt ist und der Magen offensichtlich sehr geschädigt ist.Die Ursache hierfür wissen wir nicht, aber es kann natürlich sein, dass sie  Gift gefressen hat.

Aysel besucht die Kleine so oft wie möglich in der Tierklinik und es bricht ihr jedes Mal das Herz, wenn sie Izi weinend zurück lassen muss.

Die nachfolgenden Videos zeigen, wie verzweifelt die Kleine jedes Mal weint, wenn Aysel sie wieder verlassen muss.Das ist wirklich sehr zu Herzen gehend.

https://www.youtube.com/watch?v=Au9K3N5W1nk
https://www.youtube.com/watch?v=utNpPyr5nNc
https://www.youtube.com/watch?v=v7QEKRiuVQw
https://www.youtube.com/watch?v=SM5_ozYswxE

2019 09 01 Izi 6

Izi kämpft um ihr Leben und sie will leben! Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder Patenschaft dabei, dass die Kleine die medizinische Behandlung bekommen kann, die sie benötigt, um diesen Überlebenskampf schaffen zu können.Wir sind ganz dringend auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen, da die täglichen Klinikkosten 50 Euro betragen und bereits 500 Euro an Kosten angefallen sind.Wir wünschen uns alle sehr, dass es Izi schaffen wird und wieder gesund wird.


 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost