Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Laurent - möchte nicht im Gehege seine Kindheit verbringen

2019 06 27 Laurent Startfoto

circa Januar 2019 - Bulgarien/Aysel

05.08.2019: Laurent ist von einem anderen Verein übernommen worden.

- Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

*Rückblick :21.04.2019: vor circa 7 Wochen fand Aysel den kleinen Laurent zusammen mit seinen Geschwistern Blanche, Jules und Thierry ohne Mama neben einer sehr befahrenen Straße.Aysel nahm die vier kleinen Zwerge, die circa 10 Wochen alt waren, zu sich mit in ihr sicheres Gehege, in dem alle sehnsüchtig auf eine eigene Familie warten.Jetzt wurde das Gehege durch zwei schwere Unwetter vollkommen zerstört und die Hunde sind hier nicht mehr sicher.


*27.06.2019: Foto-und Videoupdate von Laurent und seinen Geschwistern. Man kann sehen, dass es den Hunden draußen gut geht und sie ihren Spaß haben.Dennoch hat sich an ihrer prekären Situation nichts geändert.

 

https://www.youtube.com/watch?v=CDvC3EHYkMs
https://www.youtube.com/watch?v=WywE8cqqF1k
https://www.youtube.com/watch?v=weEpxYZYB1Q

2019 06 27 Laurent 1

2019 06 27 Laurent 2

2019 06 27 Laurent 3

2019 06 27 Laurent 4

2019 06 27 Laurent 5

So schön es für die Hunde vielleicht draußen beim Spielen auch sein mag, darf man sich aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Laurent und seine Geschwister durch die Zerstörung ihrer Unterkunft hier nicht mehr sicher sind und ganz dringend eine Pflegstelle oder ein Zuhause suchen.

2019 06 27 Laurent 6


 *26.06.2019: Ein weiteres Unwetter innerhalb weniger Tage hat das Gehege, in dem Laurent mit seinem Bruder Jules wohnt, nun endgütlig zerstört.Die beiden Jungs sind hier nicht mehr sicher, denn sie können jederzeit auf die Straße laufen, wo sie überfahren oder vergiftet werden könnten.Aysel hat alles versucht, aber sie findet keine andere Unterbringungsmöglichkeit für die Beiden.Nur die Geschwister Blanche und Thierry hatten Glück: sie haben jeweils liebe Menschen gefunden, die ihnen ein sicheres Dach über dem Kopf geben können.Wir hoffen daher sehr, dass Laurent und Jules ebenfalls dieses Glück haben werden und aus dieser zerstörten  Ruine in eine sichere Unterkunft umziehen können.Bitte helfen Sie, wenn Sie einen Platz für Laurent haben.Es ist sehr dringend!

 

2019 06 18 Aysel 1

2019 06 18 Aysel 5

Es ist alles kaputt ! Wo soll Laurent nur hin? Hier kann er auf keinen Fall bleiben!


*19.06.2019 :Ein schlimmes Unwetter hat das Gehege von Laurent und seinen Geschwistern total unter Wasser gesetzt.Lesen Sie hierzu auch unseren Sonderbericht Hochwasser in Aysels Gehege

 

2019 06 18 Aysel 3

2019 06 18 Aysel 4

Die Hunde sind total verstört, alles ist durchweicht.Hier können sie nicht mehr sicher untergebracht werden.Laurent sucht ganz dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle!


*24.05.2019: in wenigen Tagen wird Laurent schon ein halbes Jahr alt.Der Kleine wartet sehnsüchtig darauf, dass er endlich aus dem Gehege zu einer eigenen Familie ziehen darf.

2019 05 24 Laurent 1

2019 05 23 Laurent 2

2019 05 23 Laurent 3

2019 05 23 Laurent 4

2019 05 24 Laurent 2

Laurent wartet sehnsüchtig auf seine eigenen Menschen.Wer verliebt sich in den Kleinen?


*21.04.2019: vor circa 7 Wochen fand unsere Tierschützerin Aysel neben einer sehr lebhaften Straße zwischen zwei Dörfern in der Nähe von Sofia vier mutterlose Welpen, die etwa 11 Wochen alt waren. Alle Vier hatten sich unter einem Eisenblech versteckt und Aysel hatte große Mühe, die Kleinen aus ihrem Versteck herauszulocken.

2019 04 21 Blanche 10

Die Mutter der Kleinen war nirgendwo zu entdecken. Wahrscheinlich hatte man der Mutter ihre Kinder weggenommen und sie an einer lebhaften Straße ausgesetzt, damit sie dort überfahren werden sollten. Das ist leider Alltag in Bulgarien.Aysel brachte es nicht übers Herz, die Welpen ihrem traurigen Schicksal zu überlassen und nahm sie zu sich ins Gehege, in dem sie bereits andere Straßenhunde untergebracht hat.Aber bereits nach 4 Tagen erkrankten alle 4 Welpen an Parvovirose und mussten sofort in der Klinik behandelt werden, weil sie ansonsten gestorben wären.

2019 04 21 Laurent 1

Nach einer 10 tägigen Klinikbehandlung konnten alle Vier geheilt entlassen werden und wieder in Aysels Gehege einziehen. Es geht allen sehr gut und sie sind wieder gesund, wie die nachfolgenden Videos und Fotos zeigen.

https://www.youtube.com/watch?v=diZ9tUNchRs

https://www.youtube.com/watch?v=_DvwruxeRPQ

2019 04 21 Laurent 2

2019 04 21 Laurent 4

2019 04 21 Laurent 5

2019 04 21 Laurent 6

2019 04 21 Laurent 7

2019 04 21 Laurent 8

2019 04 21 Laurent 9

In dem Gehege können die Vier aber nicht auf Dauer bleiben, denn sie haben sich zu einem Viererrudel zusammengetan und ärgern manchmal die anderen Hunde im Gehege .Wenn sie bald noch größer werden, kann es zu Gerangel und Rudelkämpfen mit den anderen Hunden kommen. Wir suchen daher ganz dringend für die vier kleinen Racker ein eigenes Zuhause, in dem sie behütet groß werden können.

2019 04 21 Laurent 3

Laurent ist noch zurückhaltend und etwas ängstlich.Wenn man ihm aber etwas Zeit gibt, Vertrauen fassen zu können, wird er sich schnell in eine Familie einleben und ein toller Freund fürs ganze Leben werden.


 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost