Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute2452
Gestern2932
Woche13578
Monat44267

Stray fürs Handy

QR-Code

Lucilla – Opfer eines "Rosenkriegs"... ihre sensible Seele braucht ein neues Zuhause in Ruhe und Geborgenheit

2018 05 27 lucilla 7 

*ca. Anfang November 2017 – derzeit 16 kg – wird wohl eher groß - Athen/S

Lucilla ist – indirekt – ein Scheidungsopfer. Wenn man weiß, dass die Kinder von dem „Rosenkrieg“ der Eltern psychische Schäden davon getragen haben, kann man sich vielleicht auch ausmalen, was Lucilla in dieser Familie erlebt hat. 

27.05.018: Eine ruhige Umgebung ohne Kinder, ein souveräner Hund als Kumpel und einfühlsame, geduldige Menschen an ihrer Seite - das ist das, was Lucilla braucht. Wir haben Neuigkeiten von ihr: 

Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 05 27 lucilla 1 

 „Lucilla erholt sich langsam von ihren schlechten Erfahrungen auf der Straße und bei der Familie“, schreibt ihre Tierschützerin.

2018 05 27 lucilla 2

2018 05 27 lucilla 5

„Nach den ersten zwei bis drei Tagen hat sie eine gute Beziehung zu den anderen Hunden entwickelt und mittlerweile spielt sie ausgelassen mit Aris oder Muriel. Bei Menschen, besonders fremden, macht sie einen großen Bogen, und wenn sie Kinder sieht, verschwindet sie hinter dem Haus und versteckt sich.

2018 05 27 lucilla 3

Zu ihrer Pflegemutter ist sie viel offener, sie springt auch hoch und macht Freudentänze, besonders wenn es zu Essen gibt. Allerdings frisst sie nicht gut, sie lässt nach der ersten Minute viel liegen und möchte mehrmals pro Tag gefüttert werden, ein bisschen jedes Mal. Lucilla erinnert mich sehr an Minnie.“

2018 05 27 lucilla 4

2018 05 27 lucilla a 1

2018 05 27 lucilla a 2

2018 05 27 lucilla a 3


06.05.2018: Lucilla ist kein akuter Notfall von der Straße, denn sie hatte einmal für ganz kurze Zeit eine „Familie“.

2018 05 06 lucilla 2

Der Vater der Familie, der an Schizophrenie leidet, hatte Lucilla auf der Straße gefunden und sie seinen Kindern als „Geschenk“ mitgebracht. Doch die Kinder hatten während der Scheidung ihrer Eltern sehr viele schlimme Situationen erlebt und sind seither verhaltensauffällig.

Bilder sagen mehr als Worte – wie verängstigt Lucilla in dieser Familie war, zeigt dieses Video:
http://www.youtube.com/watch?v=GuHKCcnEJ8Y

Jetzt ist Lucilla in einer Pflegefamilie unterbracht. Sie hat sich in dieser Zeit gut entwickelt. Die Kleine ist fast frech geworden, sie geht forsch auf die anderen Hunde der Pflegefamilie zu und animiert diese, mit ihr zu spielen. Lucilla will rennen, rennen, rennen, sie spielt mit den anderen Hunden oder auch mit sich selbst.

2018 05 06 lucilla 4

Zu ihrer Pflegemama ist Lucilla sehr lieb, wenn sie selber entscheidet hinzugehen. Dann fordert sie auch ihre Streicheleinheiten ein. Wenn allerdings die Pflegemama auf Lucilla zugeht, duckt sich Lucilla und macht sich ganz klein. Lucilla braucht noch Zeit, um den Menschen zu vertrauen – kein Wunder nach dem, was sie erlebt hat.

Um fremde Menschen macht Lucilla einen großen Bogen. Trotzdem liebt sie die Menschen, auch trotz allem Kinder. Man muss ihr nur etwas Zeit geben, damit sie Vertrauen fassen kann.

2018 05 06 lucilla 1

Die Süße braucht nun „nur“ eine liebe Familie, die sie aufnimmt, sie bestärkt und ihr Selbstvertrauen gibt, die ihre Ängste versteht, sie behütet und umsorgt – dann wird alles gut und Lucilla ein glückliches Hundemädchen.

2018 05 06 lucilla 3

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost