Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Agapi-Mou - Traumhündin sucht neues Traumzuhause!

2019 04 07 agapis start 3 

*Mai 2018 - kastriert - Athen/S

in 26215 Heidkamp

18.11.2019: Agapi-Mou sucht ein neues Zuhause. Ihre Familie schreibt: "Agapi (bei uns heißt sie Becky) mag Kinder sehr. Beim Schmusen möchte sie am liebsten auf den Schoß krabbeln. Und wir dürfen sie inzwischen überall streicheln, anfassen, knuddeln, ins Maul und in die Ohren schauen. 

- Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Agapi-Mou ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

2019 11 19 agapi mou 8

Beim Spielen geht sie mittlerweile ab, wie eine Rakete, kann aber schon mal zwicken. Ohne Absicht natürlich. Dafür ist sie im Haus die Ruhe selbst. Stubenrein ist natürlich auch.

2019 11 19 agapi mou 7

Nachts schläft sie prima durch und wenn wir mal außer Haus sind, ist das kein Problem für sie.

2019 11 19 agapi mou 1

2019 11 19 agapi mou 6

2019 11 19 agapi mou 5
Mit anderen Hunden kommt sie an der Leine nicht so gut klar. Da wird schon mal geknurrt. Joschi, unseren Senior, akzeptiert sie voll und ganz und klaut ihm auch nicht mehr seinen Schlafplatz. Sie schaut sich auch schon mal etwas von ihm ab, z.B. bürsten lassen.
Fremden Männern auf der Straße begegnet sie sehr skeptisch. Da wird sie sicherlich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht haben. Aber Männer, die sie kennt, liebt sie und ist sehr zutraulich. Mein Mann kann sie knuddeln, streicheln, füttern.
Beim Thema Katzen geht es zur Zeit keinen Schritt weiter. Hier ist Geduld gefragt.
Agapi/Becky braucht Liebe und Geduld, aber auch klare Regeln. Dann fühlt sie sich sicher und ist ein toller Familienhund."

 2019 11 19 agapi mou 2

2019 11 19 agapi mou 3

2019 11 19 agapi mou 4


14.11.2019: Agapi-Mou ist ein liebenswerter Hundeschatz. Doch leider vertreibt sie die Familienkatzen aus dem Haus. Katzen auf der Straße ignoriert Agapi-Mou - sie hat also kein grundsätzliches Problem mit Katzen, und wenn sie ermahnt wird, dann lässt sie die Familienkatzen auch sofort in Ruhe. Doch die Katzen ihrer Familie sind unglücklich mit der Situation. Agapi-Mou sucht daher vorsorglich schon mal ein neues Zuhause. 

Auf dem Video, auf dem Agapi-Mou in Griechenland auf der Straße zu sehen ist, zeigt sie sich verträglich im Umgang mit einer Katze. Doch in ihrem Zuhause reagiert Agapi-Mou auf die Familienkatzen komplett anders. Sie vertreibt sie aus dem Haus. Für Agapi-Mou suchen wir daher ein neues Zuhause.


10.11.2019: Traumzuhause gefunden - und einen vierbeinigen Kumpel hat sie dort sogar auch!

2019 11 10 AgapiMou 1

2019 11 10 AgapiMou 4

2019 11 10 AgapiMou 5

2019 11 10 AgapiMou 6

2019 11 10 AgapiMou 7

2019 11 10 AgapiMou 2

2019 11 10 AgapiMou 3

 

 


auf einer Pflegestelle in Kerpen

02.11.2019: Agapi und Mira genießen die Streicheleinheiten auf der Pflegestelle:

2019 11 02Mira agapi 1

2019 11 02Mira agapi 2

2019 11 02Mira agapi 3

2019 11 02Mira agapi 4

2019 11 02Mira agapi 5

2019 11 02Mira agapi 6


29.10.2019: Agapi zeigt sich auf ihrer Pflegestelle von der besten Seite, sie ist freundlich, verträglich, kinderlieb, souverän  und geht gut an der Leine.


07.04.2019: Agapi-Mou hatte eine Mutter, die überfahren wurde. Agapi-Mou und ihre Schwester blieben gemeinsam auf der Straße, bis die Schwester von einer Familie adoptiert wurde. Agapi-Mou hatte nicht so viel Glück, sie lebte weiterhin auf der Straße.

Dort wurde sie von einer Frau versorgt, die ihr auf einem freien Grundstück ein Hundehaus baute. Doch irgendjemand gönnte der kleinen Agapi-Mou diesen bescheidenen Schutz nicht und zerstörte das Haus.

2019 04 07 agapis 2

2019 04 07 agapis 6
Agapi-Mou ist noch ein Hundekind, sehr lieb und katzenverträglich

https://www.youtube.com/watch?v=pXEFcdPMELU&feature=youtu.be

Sie ist menschenbezogen und voller Hoffnung auf ein lebenswertes Leben.

2019 04 07 agapis 5

2019 04 07 agapis 1
Vor kurzem wurde sie läufig – auf der Straße konnte sie nicht mehr bleiben, und so brachten die Tierschützer sie in einer Hundepension unter. Doch dies ist keine Lösung auf Dauer für die liebenswerte Agapi-Mou.

 "Agapi-Mou" bedeutet "Meine Liebe".

2019 04 07 agapis 4

Ein Video von Agapi-Mou und ihrer Schwester. Agapi-Mou fühlt sich anscheinend irgendwann veräppelt...:

https://www.youtube.com/watch?v=TklAy08a5O0&feature=youtu.be

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost