Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute891
Gestern2932
Woche12017
Monat42706

Stray fürs Handy

QR-Code

Aylin - endlich wurde eine Pflegestelle gefunden. Doch es liegt noch ein langer, langer Weg vor Aylin und vor uns

21072018Aylin7 Start 

*ca. Frühjahr 2017 - ca. 55-60 cm - kastriert - Athen - Olga

14.11.2018: Wir sind so dankbar, dass Aylin bei einer unserer griechischen Tierschützerinnen als Pflegehund einziehen konnte, obwohl diese Tierschützerin mit ihren eigenen Sorgenfellchen mehr als genug zu tun hat. Aylin hat nun Familienanschluss. Es stehen noch weitere Untersuchungen an, u.A. ein umfassender Ultraschall und es wird auch in den nächsten Wochen viel zu tun sein, um Aylin zu helfen. Aber: Wir haben erste Fotos von Aylins neuer vorübergehender Unterkunft - und da genießt die süße Maus die Sonne .... ganz entspannt. Der Umzug tut ihr sichtlich gut:

Ansprechpartnerin: Petra Mohnes

Wenn Sie eine Patenschaft für Aylin übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Ayln genießt die Sonne:

2018 11 14 aylin1 1

2018 11 14 aylin1 2

2018 11 14 aylin2 1

2018 11 14 aylin2 2

Einen Tierarztbesuch gab es auch bereits:

2018 11 14 aylin 1

2018 11 14 aylin 2

2018 11 14 aylin 3

Die Katzen im Garten, die werden von Aylin äußerst aufmerksam beobachtet. Uneingeschränkt katzenverträglich wird Aylin daher doch nicht sein. Uns freut dabei aber, dass Aylin in dieser ruhigen Umgebung völlig anders ist. Sie ist aufgeweckt, aufmerksam und - wie auf den ersten Fotos zu sehen - auch völlig entspannt. 

2018 11 14 aylin 4

2018 11 13 ayleen

Wir freuen uns einfach über diese Fotos von einer ganz anderen Aylin.

 


12.11.2018: Wir suchen dringend eine Pflegestelle für Aylin. Aber zuvor muss sie aufgepäppelt werden. 

Wir sind daher sehr dankbar, dass Aylon vorübergehend bei einer unserer griechischen Tierschützerinnnen unterkommen kann. 


10.11.2018 - Rania schreibt: "Gestern bin ich mit Aylin zu meinem Tierarzt nach Athen gefahren.

Sie war sehr ruhig (weil sie sehr schwach ist), sie hat normal gefressen und ein normales Geschäft verrichtet.

Der Ultraschall zeigte, neben einem schlechten Darmzustand, keinen Befund.
Die Röntgenaufnahmen zeigten klare Aufnahmen vom Magen und Darm, es war nichts davon zu sehen, wovor wir alle Angst gehabt hatten.
Aber sie wird noch einige Tests machen und ich werde Euch informieren, sobald ich die Ergebnisse habe.

Aylin ist perfekt mit Hunden, Menschen und Katzen."


09.11.2018: Aylin geht es immer noch nicht besser, im Gegenteil. Warum sie weiterhin abnimmt, konnte medizinisch nicht herausgefunden werden, obwohl so viele Untersuchungen stattgefunden haben. Aylin ist eine sehr sensible Hündin. Nach den ganzen negativen medizinischen Untersuchungsergebnissen deutet alles darauf hin, dass Aylin seelisch unendlich leidet – dies passt auch zu ihrer Wesensbeschreibung. Aylin braucht ganz ganz dringend eine Pflegefamilie, in der sie umsorgt wird.


12.10.2018: Bei der erneuten Untersuchung - auch mit Kotprobe - gab es keine Hinweise darauf, dass Aylin an der Bauchspeicheldrüse erkrankt ist und auch andere Ursachen konnten nicht festgestellt werden. Stress durch das Leben im Zwinger scheinen ihrer Psyche und ihrem Körper so sehr zuzusetzen. Aylin hat allerdings Giardien und wird dagegen behandelt. 


02.09.2018: Aylin wurde erneut untersucht, wir warten auf die Ergebnisse.***23.08.2018: Wir machen uns sehr große Sorgen um Aylin. Sie magert im Zwinger immer weiter ab. 

2018 08 22 aylin 2

Katja schreibt: „Wir haben jetzt nochmals ein anderes Spezialfutter gekauft und Tabletten, die Magen, Darm, Leber etc. unterstützen. Irgendwas stimmt einfach nicht. Natürlich ist es mit der Stress, aber sie kommt einem auch vor wie ein ‚ausgehungerter‘ Hund. Als könnte das Futter vielleicht nicht richtig verwertet werden, wodurch sie trotz Futter hungrig bleibt und dadurch noch mehr gestresst (ist)“. 

2018 08 22 aylin 1
Es erinnert an Orson und es liest sich wie eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Doch als Aylin operiert wurde, konnten keine Hinweise hierauf festgestellt werden. 
Aylin wird nun noch einmal in der Tierklinik untersucht. Auch ihre Seele braucht Heilung - „Aus dem Zwinger zu kommen und Ruhe zu finden“, das ist das, was Aylin ganz dringend braucht.

2018 08 22 aylin 3

2018 08 22 aylin 4


21.07.2018 Aylin wird immer mehr zum Notfall, denn sie leidet "wie ein Hund". Angefangen hat alles mit der Kastration "einer Straßenhündin" - Aylin. Niemand brachte es fertig, sie wieder auszusetzen, nachdem sie Zuwendung und Zugehörigkeit so sehr genossen hat. Doch Aylin möchte mehr, als nur in Sicherheit zu sein. Sie sehnt sich nach Liebe und danach, etwas erleben zu dürfen, mit allen Sinnen das verlorene Leben einzufangen. Sie ist sehr schlau und möchte mit "ihren" Menschen die Welt entdecken. Vor lauter Verzweiflung frißt sie alles, was sie findet, sogar Steine..

Einmal musste Aylin deshalb bereits operiert werden, um den Müll aus ihrem Magen zu entfernen. Nun befindet sie sich in einem Zwinger mit glattem Steinboden, denn sie würde in ihrer Verzweiflung auch Steine schlucken.

Dringend suchen wir für Aylin ein Zuhause oder auch - obwohl wir selbst große Sorgen haben und Flugkosten für Pflegehunde kaum aufbringen können - einen liebevollen Pflegeplatz, wo sie eingebunden ist, in das Leben "ihres" Menschen und nicht nur ein Zuschauer aus der Ferne.

 

So beschreibt Katja (in Athen) Aylin:

Aylin ist ein aktiver Hund und braucht Beschäftigung und eine Bezugsperson. Sie ist schäferhundtypisch sehr schlau und verkümmert daher in ihrem Zwinger. Sie liebt es, wenn man Zeit für sie hat und sie raus darf. Sie möchte etwas erleben und dabei sein. Für Aylin ist es schrecklich in einem Gehege zu leben. Sie steht hier sehr unter Stress und ist dadurch im Moment sehr nervös und tigert im Zwinger auf und ab. Das würde sich aber vermutlich schnell bessern, wenn sie eine Familie hätte und einen geregelten Tagesablauf. Aylin ist ein Hund für lange Spaziergänge, Wanderungen und andere Unternehmungen. Auch für Kopfarbeit, Nasenarbeit oder ähnliches würde sie sich bestimmt begeistern lassen. Für Aylin ist das Leben im Zwinger todlangweilig und daher ihr Stress. Sie ist unterfordert und weiß nicht, wohin mit ihrer Engerie. Da sie leider alles frisst, was sie im Zwinger finden kann (vermutlich ebenfalls Stress- und Langeweile-bedingt), ist sie im Moment in einem kleinen Zwinger untergebracht, der nur aus Beton besteht. Aylin ist ein kontaktfreudiger und immer freundlicher Hund. Sie versteht sich bestens mit allen anderen Hunden und auch mit Menschen hat sie keine Probleme. Da sie ein schlauer Hund ist, würde sie das Hunde Einmaleins mit Sicherheit schnell lernen. Aylin braucht eine Bezugsperson und eine Struktur, die ihr hilft zur Ruhe zu kommen. Sie ist außerdem aufmerksam und versteht sehr gut, was man von ihr möchte. Sie möchte gefallen und es gebe sicher nichts schöneres für sie als einen Menschen, der sich mit ihr beschäftigt und ihr alles beibringt, was sie für ein glückliches und entspanntes Hundeleben braucht.

 

http://www.youtube.com/watch?v=lO8-RwVjRus

 

21072018Aylin1

 

21072018Aylin2

 

21072018Aylin3

 

21072018Aylin4

 

21072018Aylin5

 

21072018Aylin6

 

21072018Aylin7

 

Allein und hilflos auf der Straße, so wurde Aylin gefunden. Sie musste dringend kastriert werden - doch sie nach der Kastration wieder auf die Straße zu setzen, das brachten wir nicht übers Herz. Seit einigen Monaten ist Aylin daher in einer Hundepension untergebracht.

29.04.2018: Wir haben neue Fotos, Informationen und ein Video von Aylin: 

2018 04 29aylin 2

Aylin ist eine freundliche Hündin, die prima mit ihren Artgenossen auskommt.

2018 04 29aylin 3

Sie ist lebendig und verspielt – daher war es auch schwierig, gute Fotos zu machen, denn Aylin wollte lieber spielen statt ruhig zu sitzen. 

2018 04 29aylin 4

Neugierde und Intelligenz gehören ebenfalls zu ihren Eigenschaften, ebenso wie eine gewisse Schüchternheit.

2018 04 29aylin 1

2018 04 29aylin 5

2018 04 29aylin 6

 http://www.youtube.com/watch?v=BTwHkTpm_Y4

*****************

22.12.2017 Ein unglücklicher kleiner Wurm, der bisher nur die düsteren Seiten des Lebens kennengelernt hat, so findet unsere Tierschützerin Olga Aylin (bis dahin namenlos), die gerade ihre vermutlich erste Hitze erlebt. Selbst noch ein Kind, würde sie als Straßenhund in wenigen Wochen wieder zum Leiden und Sterben verurteilte Welpen auf die Welt bringen. Olga bringt Aylin in eine Klinik, hier wird sie kastriert und dann in einigen Tagen ... zurück in die Ausweglosigkeit.

22122017Aylin7

Aylin, umgeben von Rüden, so wird Olga auf das Hundekind aufmerksam. Ohne Olgas Handeln würde sich die Spirale weiter drehen und immer neues Unglück seinen Lauf nehmen.

22122017Aylin6

Im Moment befindet sich Aylin in einer Klinik, wo sie sich von der Kastration erholen soll. Hier wird sie - vermutlich zum ersten Mal - versorgt und ist in Sicherheit.

Ein Blick in dieses unglückliche Gesicht und der Gedanke, Aylin wieder auszusetzen, scheint unvorstellbar.

22122017Aylin5

Ganz schnell gewöhnt sie sich an streichelnde Hände und freundliche Worte und spürt, wie gut ihr das tut.

22122017Aylin3

Und ganz schnell nimmt Aylin "das neue Leben" dankbar an, ist glücklich, irgendwo dazu gehören zu dürfen.

22122017Aylin2

Olga schreibt: Sie ist sehr freundlich und sehr süß.

22122017Aylin4

Um zu verhindern, dass Aylin zurück auf die Straße muss, braucht sie einen Platz, wo sie bleiben darf, das Schönste wäre ein Zuhause.

Doch bis sie das findet, muss Aylin untergebracht werden. Hier würden wir uns sehr über Pensionspaten freuen.

22122017Aylin1

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost