Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1367
Gestern2645
Woche6823
Monat37512

Stray fürs Handy

QR-Code

20170726 ottilio start neu1.1

Unterstützung für die Pensionskosten gesucht

Geb Herbst 2015 – bei Athen/Joke 

08.07.2018/ Ottilio leidet in der Pension unter der Einsamkeit. Er braucht dringend Menschen, die ihm das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen vermitteln. Ein souveräner Ersthund wäre sicher eine Unterstützung für ihn.

23.04.2016/ Ottilio hat nur überlebt, weil seine Mutter ihn vor den Menschen beschützt hat. Jetzt ist Ottilio in einer Pension, aber was ihm fehlt, ist die Erfahrung, dass es Menschen gibt, die ihn behüten wollen. Menschen, die ihm eine andere Welt zeigen. Eine die nicht aus Gefahr, Hunger und Angst besteht.

Ansprechpartnerin:  Miriam Balders

Werden Sie Ottilios Pate:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ottilio ist zu einem wunderschönen und aufgeweckten Junghund herangereift. Er ist, genau wie sein Bruder, ein eher sanfter Charakter.

*08.07.2018: Die Bilder zeigen, dass es für den wunderschönen Junghund allerhöchste Zeit wird eine Familie zu finden.

20180807 Ottilio 01

20180807 Ottilio 02

20180807 Ottilio 03

Auch eine erfahrene Pflegestelle würde Ottilio schon sehr helfen, endlich im Leben ankommen zu dürfen.

20170726 ottilio 1

Er ist leider noch etwas unsicher, und in der Pension ist es für ihn schwieirg, diese Unsicherheit abzulegen, denn es fehlt dort an der Zeit mit ihm zu trainieren.

20170726 ottilio 2

Wir  hoffen, dass Ottilio und sein Bruder Rudolph bald Menschen finden, denen sie ihr Herz öffnen können und die Ihnen Sicherheit vermitteln. Die beiden Brüder sind noch so jung und voller Esprit.

20170726 ottilio 3

Wer gibt Ottilio die Chance, die er verdient hat? Er sehnt sich so sehr danach anzukommen.

*******************

23.07.2016/ Ottilio schickt uns Neuigkeiten von sich. Er wird wahrscheinlich bei einer mittleren Größe bleiben. Er ist ein super freundlicher Welpe, der mit seinen Brüdern Klaus und Rudolph zusammenlebt. Es ist schön, dass sie frei herumlaufen können und nicht eingesperrt sind, aber es bedeutet auch, dass die Brüder ein ungewöhnlich starke Bindung an einander haben. Sie teilen sich alles und verbringen jede Minute zusammen.

Otto1

Alle drei sind so zutraulich, dass sie das Futter direkt aus der Hand der Tierschützer nehmen. Anfassen und knuddeln ist ihnen allerdings noch etwas ungeheuer.

Otto2

Alles was sie kennen ist die Straße und nun die Pension. Deswegen ist es essentiell, dass alle drei so bald wie möglich eine eigene Familie bekommen. Sie kennen es nicht mit einer Familie zusammen zu leben, kennen es nicht ohne Angst in den Tag zu starten und kennen es auch nicht endlich angekommen zu sein. Sie werden komplett an ihr neues Leben gewöhnt werden, glücklicherweise sind sie alle noch jung und lernen sehr schnell.

Otto3

23.04.2016/ Ottilio ist gerade mal sieben Monate alt. Er beginnt ein wenig zu vertrauen. Aber in der Pension fehlt die Zeit für all die kleinen Schritte, die es braucht, damit Ottilio in einen selbstbewussten Hundejungen hineinwächst.

23042016Ottilio3445 

Ottilio hat drei Geschwister: Klaus, Rudolph und die kleine Marion, der er am ähnlichsten sieht. Seine Mutter Mamma hat alles getan, damit ihre Welpen überleben. Doch als Joke und Christina die kleine Hundefamilie findet, sehen sie wenige Schritte weiter einen vergifteten Hund. Und immer mehr Rüden gesellen sich zu der jungen Hundemutter, die wieder läufig ist.

01022016Mama mit Welpen 

Es dauert lange, bis es Joke und Christina gelingt, die Welpen einzufangen. Denn während Mamma zutraulich ist, sind Ottilio und seine Geschwister scheu.

23042016Ottilio666

http://www.youtube.com/watch?v=VQ94MQC_QZU

http://www.youtube.com/watch?v=mQimcsbsLBI

Seit ein paar Wochen ist Ottilio nun in einer Pension. Aber die Zeit läuft ihm davon. Denn eine Pension ist kein geeigneter Platz, um seine Furcht zu überwinden. Ottilio braucht Menschen, die viel Zeit für ihn haben und ihn langsam und mit Geduld an alles Neue heranführen und ihm die Sicherheit geben, dass er ohne Angst vertrauen kann. 

23042016Ottilio2 

„Sie sind noch jung genug, um alles zu lernen. Aber wenn sie länger in der Pension bleiben, wird es schwer für sie.. Katherine kann sie streicheln, aber sie laufen nicht voller Freude und Glück auf sie zu, so wie es normal wäre für glückliche Welpen... Sie sind so freundlich und süß, aber auch ohne das endlose Vertrauen, das Welpen haben sollten..."

23042016Ottilio777

Ottilio braucht ein Zuhause. Einen Ort, wo er in Sicherheit und Geborgenheit, alles lernen darf, was es braucht, um ein selbstsicherer, souveräner und glücklicher Hundejunge zu werden. Denn die erste Monate seines Lebens waren nicht als Angst und Elend.

23042016Ottilio888

23042016Ottilio

23042016Ottilio34

23042016Ottilio111

23042016Ottilio777

23042016Ottilio999

23042016Ottilio23

 

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost