Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

19 04 2016 Carmelito start

*ca. 2013 – 40 cm - 11 kg - evtl. Münsterländer-Mix – Peloponnes/Liana

30.06.2016: Carmelito (jetzt Carlito) hat sich bei seiner Pflegestelle so ins Herz geschichen, daß er nun für immer dort bleiben wird!

2016 06 30carmelito 1

2016 06 30carmelito 4

2016 06 30carrmelito

2016 06 30carmelito 2

2016 06 30carmelito 3

2016 06 30carmelito 6

2016 06 30carmelito 5

********

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

verschmust - hundeverträglich - ruhig

seit dem 27.02.2016 auf einer Pflegestelle in 27442 Gnarrenburg (zusammen mit Nikolakis (Oskar))

04.04.2016: Neuigkeiten von Carmelito!

Carmelito wird natürlich mit der Zeit etwas selbstbewußter und sieht nicht mehr so ganz ein, darauf zu warten, bis er mit den Kuscheleinheiten an der Reihe ist, aber immer sehr vorsichtig. Er läuft schon ganz gut an der Leine und ist auch abgeleint meist abrufbar.
Ein Blick von Carmelito und man hat das Gefühl, dass er einem in die Seele schaut.

*****

http://www.youtube.com/watch?v=HhvZBh7dT2Y

*****

http://www.youtube.com/watch?v=yD24OVBI7fE

*****


 

05.03.2016: Die Pflegestelle schreibt über Carmelito...

Carmelito hat sich sofort super in das bestehende Rudel eingefügt. Im Haus verhält er sich absolut ruhig und unauffällig. Er drängt sich in
keiner Weise auf und wartet geduldig bis er an der Reihe ist. Er liebt es aber, wenn man mit ihm kuschelt.
Doch wenn es um die Verteilung von Leckerlies geht, dann steht er schon mal ganz vorne.
Draußen findet er es toll, seine neue Welt zu erkunden, orientiert sich aber an seinen Leuten. Er mag auch gerne mit den anderen Hunden zu spielen. Carmelito ist nicht dominant, weiß sich aber zu behaupten.
Ein Hund, den man sofort ins Herz schließt.

2016 03 05Carmelito 2

2016 03 05Carmelito 3

2016 03 05Carmelito 7

2016 03 05Carmelito 6

2016 03 05Carmelito 1

 

*****

http://www.youtube.com/watch?v=MRYZrf2PkIk

*****

http://www.youtube.com/watch?v=hRKAqqw47eY

*****


"Damals" in Griechenland:

Dringend Spenden für medizinische Behandlungen und eine Unterkunft benötigt

30.12.2015: Neue Fotos und ein Video von Carmelito:

 Carmelito 4

 

Carmelito 1

 

Carmelito 2

Carmelito 3

 

Carmelito hat auch schon viele neue vierbeinige Freunde gefunden:

*****

http://www.youtube.com/watch?v=WfIJ9QKiDs8

*****


22.11.2015 - Carmelito in der Pension, ein Video:

*****

http://www.youtube.com/watch?v=GrCH6x-FrWQ

*************************************

16.11.2015 - Carmelito ist in derselben Pension wie Crony untergebracht. Hier ist er in Sicherheit.

Die Untersuchungen haben ergeben, dass Carmelito keine Herzwürmer hat. Er muss jedoch wegen seiner weiteren gesundheitlichen Probleme behandelt werden.

*************************************

31.10.2015: Neue Fotos und Videos von Carmelito. Er wird morgen in eine Pension in Athen umziehen!

2015 10 031Carmelito 1

2015 10 031Carmelito 6

2015 10 031Carmelito 7

 

Carmelito mit Roza und Zorro:

*****

*****
 
Und hier mit Zorro und Nestor:
*****
http://www.youtube.com/watch?v=YKSCzewH9pM
*****
http://www.youtube.com/watch?v=ZX3164h-giI

*****


 

26.10.2015: Es gibt Video`s von Carmelito

http://www.youtube.com/watch?v=tuATr3sBZ4M

http://www.youtube.com/watch?v=saILpBuC0h8&feature=youtu.be


11.10.2015: Mindestens dreimal wurde er im Straßenverkehr angefahren, und weil er so elend und krank aussieht, von den Anwohnern verjagt und gequält. Mit nur zwei Jahren kann Carmelito oft kaum noch laufen und soll nun auch noch seine Unterkunft verlieren .../18.10.2015: Carmelitos Blutergebnisse liegen vor:

 

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

Bei Carmelito wurden Herzwürmer festgestellt. Es werden nun weitere Unteruchungen folgen, um den Grad der Erkrankung festzustellen und eine Therapie einleiten zu können. Bis dies geschehen ist, wird Carmelito nicht nach Athen reisen können, um dort in einer Pension untergebracht zu werden. Die Tierschützerin ist auf der Suche nach einer Unterkunft vor Ort ...

Bei all dem Unglück, dass Carmelito und seine Schicksalsgenossen aus dem kleinen Peloponnes-Shelter bald niemanden haben, der sich um sie kümmern kann: Diese Notsituation hat Carmelito und den anderen Hunden vermutlich das Leben gerettet. Denn ohne diese Notsituation hätten wir wahrscheinlich niemals von Carmelito erfahren, es wären keine Bluttests gemacht worden, die Erkrankung wäre unerkannt geblieben und hätte sich ausbreiten können ... - in Carmelitos Körper und auch bei den anderen Hunden.

*************************************************

11.10.2015: Carmelito wurde von Tierschützern in einem kleinen Dorf entdeckt. Er hatte all sein Fell verloren. Die Anwohner verjagten ihn und traten nach ihm, weil er so elend und krank aussah.

20151011 carmelito 5

20151011 carmelito 9

Eine Dorfbewohnerin erzählte, dass Carmelito schon mindestens dreimal von einem Auto angefahren wurde. Als Folge dieser Unfälle hat er auf seinen Hinterbeinen einen etwas seltsamen Gang – einen Tierarzt hat er aber in seinem Leben nie gesehen …

20151011 carmelito 10

Die Tierschützer brachten ihn in ein kleines provisorisches Shelter, in dem er sicher vor dem Straßenverkehr und vor allem vor den Angriffen der Anwohner ist und in dem er bei den Schmerzen, die er offensichtlich leidet, nicht auch noch um sein Futter kämpfen muss.

20151011 carmelito 8

Doch Carmelito wird durch diese „Sicherheitsmaßnahme“ gerade nur so am Leben erhalten, wirkliche Lebensqualität hat er nicht. Es geht ihm nicht gut: Die Tierschützer haben bemerkt, dass er kaltes und nasses Wetter nur schwer erträgt. Wenn das Wetter umschlägt, kann er vor Schmerzen kaum laufen. Dann liegt er mit seinen zwei Jahren am liebsten den ganzen Tag neben seinem neunjährigen Mitbewohner „Nestor Senior“ auf einer Decke in einer ruhigen, warmen Ecke, solange, bis es draußen wieder wärmer wird und seine Schmerzen nachlassen.

20151011 carmelito 11

20151011 carmelito 12

Außer den Verletzungen durch die Unfälle wird Carmelito aber vielleicht auch noch von anderen Krankheiten geplagt – niemand weiß es sicher, denn ein Bluttest oder andere Untersuchungen wurden nie gemacht. Und als ob Carmelitos Situation nicht schon schlimm genug wäre, soll er nun auch noch seine einzige Zuflucht verlieren und damit alles, was er hat: die kleine warme Ecke mit der Decke und seinen alten Freund Nestor.

20151011 carmelito 2

Die Tierschützerin, die die Hunde in ihrem kleinen Shelter versorgt, muss wegziehen und es gibt keinen Nachfolger, der die Pflege der Hunde übernehmen könnte. Wenn wir es Carmelito nicht ermöglichen können, in eine Pension zu ziehen, muss er zurück auf die Straße und es wäre nur eine Frage der Zeit, bis er totgefahren oder -geprügelt würde oder bis er in seinem Zustand verhungern würde. Außerdem muss Carmelito dringend medizinisch untersucht und behandelt werden, damit seine Schmerzen endlich zumindest gelindert werden können.

20151011 carmelito 7

Wir bitten Sie dringend um Spenden oder Patenschaften für den armen Carmelito; und natürlich wünschen wir uns auch für ihn eine Familie, in der er wieder eine eigene warme Decke bekommt – vor allem aber viel Fürsorge und Liebe!

20151011 carmelito 6

20151011 carmelito 1

20151011 carmelito 3

20151011 carmelito 4

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost