Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

 2017 03 03 finn

Geb. ca. Frühjahr 2013 – mittelgroß – bei Thessaloniki/Peter

13.01.2018: Wir bedauern es sehr, Finn aus unserer Vermittlung nehmen zu müssen, jedoch erhalten wir trotz wiederholter Bitten und intensiven Bemühungen unsererseits keine Fotos und Informationen, um Updates erstellen zu können. Somit sehen wir leider keine Möglichkeit, für Finn ein Zuhause zu finden.
Wir hoffen und wünschen uns für Finn und andere Hunde von Peter Feuser, dass sie dennoch die Chance auf ein eigenes Körbchen bekommen werden und es ihnen gut geht.

Ansprechpartnerin:  Brigitte Meschkat

Werden Sie Finns Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Update 13.04.2017/ Finn ist einer dieser unsichtbaren Hunde.... Seit mehr als drei Jahren wartet er in Peters Gehege. Endlose Jahre, in denen sein Blick auf die Welt zerteilt ist durch Gitterstäbe. Jahre, in denen sein bester Freund im Gehege starb. Finns Geschichte ist die des Verlassenseins... Und wir mögen nicht dran denken, was aus seiner Seele wird, wenn er niemals die Geborgenheit eines Zuhauses spüren darf...


13.04.2017/ Finn hatte einmal ein Zuhause. Doch als sein Herrchen ins Krankenhaus kam, blieb Finn zurück. 15 Tage lang wartete er auf seine Rückkehr, bis Peter von Finns Schicksal erfuhr und ihn zu sich ins Gehege nahm. Und so lange es her sein mag, für Finn wird es immer das sein, wonach er sich zurücksehnt: Ein Zuhause.

Finn ist im Gehege erwachsen geworden. Aus dem verspielten Hundekind ist ein Hundejunge geworden. Peter schreibt: „Finn ist ein starker und sportlicher Rüde, verträglich mit anderen Hunden so lange es nicht ums Essen geht.“ Seitdem sein bester Freund Toby gestorben ist, saß Finn lange Zeit alleine. Bald wird Fiona bei ihm einziehen. Doch die Einsamkeit in seinem Herzen ist übergroß... „Finn braucht aktive Menschen.. und vor allem viel Liebe."

04042017Finn3

2016 06 24 finn 3

2016 06 24 finn 2

_________________________________________________________________________________________“

29.06.2016/ Eine lange Zeit ist inzwischen vergangen, und Finn wird die Hoffnung, sein Herrchen jemals wieder zu sehen, inzwischen aufgegeben haben. Doch die Hoffnung auf ein anderes Leben, die steckt noch in ihm. Finn ist ein sportlicher, aktiver und verspielter Hund. Er liebt es zu rennen und zu toben, aber er liebt auch die ruhigen Momente, in denen er es genießen kann, einfach nur gekrault zu werden und ganz ganz nah in der Nähe eines lieben Menschen sein zu dürfen. Die Lebensfreude, die Finn ausstrahlt, ist auf jedem Foto spürbar.

2016 06 24 finn 1

2016 06 24 finn 5

Finn möchte das Leben wieder spüren dürfen …

2016 06 24 finn 4


Nach dem Tod seines Hundekumpels Toby wurde Finn mit Fiona in einem Doppelgehege untergebracht. Nach wie vor ist Finn ein wenig eigen, wenn es um die Mahlzeiten geht. Da möchte er nicht gestört werden, und so futtern die beiden bei geschlossener Zwischentür. Eine simple und unkomplizierte Lösung für ein harmonisches Zusammenleben von Finn und Fiona.

2016 06 24 finn 8

2016 06 24 finn 9

Bei anderen Hunden ist Finn ein wenig wählerisch, er sucht sich die Hunde aus, die er mag. Daher sollte er zu Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben und mit dieser Rüden-Macke gut umgehen können.

2016 06 24 finn 6

2016 06 24 finn 7

************************************

31.03.2015: Finns Zwingerfreund Toby ist leider verstorben und jetzt sitzt der schöne Finn ganz allein in einem Zwinger. Finn braucht menschliche Nähe, er möchte Beschäftigung und Aufmerksamkeit. Wer verliebt sich in diesen freundlichen und wunderschönen jungen Rüden?

Finn1 310315

Finn2 310315


08.12.2014/ Finn musste lange warten. Immer kamen andere Hunde, Welpen, Notfelle vor ihm. Aber jetzt soll Finn endlich die Chance bekommen, von seinen Menschen entdeckt zu werden. Damit sein trauriges Gesicht endlich strahlen darf.

Es sind diese Momentaufnahmen… Unter all den Bildern von einem lebensfrohen, jungen Hund sieht man plötzlich in zwei traurige Augen. Diese Straßenhundaugen, die einen daran erinnern, dass jeder dieser Hunde eine Geschichte in sich trägt, die voller enttäuschter Hoffnung ist.

05122014Finn15

Finn zu beschreiben fällt leicht. Denn er ist einfach ein lieber, aufgeweckter Hund. Unser Teammitglied Vera hat ihn kennengelernt und Finn hat bei ihr einen großen Stein im Brett;) „Finn ist einfach liebenswert. Ein Hund, der es einfach nicht verdient hat, so lange schon zu warten.“ Finn ist verschmust, verspielt, und wenn es nicht gerade um sein Essen geht auch ein mit fast allen Hunden verträglicher Hundejunge.

05122014Finn10

Aber Finns traurige Augen erzählen davon, dass er wohl niemals das Gefühl hatte, wirklich wichtig zu sein auf dieser Welt. Als sein Besitzer ins Krankenhaus kam, war er sich selbst überlassen. 15 Tage lang wartete er, dass sein Herrchen wieder kommen würde. Aber er kam nicht. Nie mehr.

05122014Finn7

Seitdem ihn Peter damals abholte, ist Finn ein Hund, der wartet. Auf die Rückkehr seines Besitzers, darauf, dass sich die Zwingertür öffnet, auf ein paar Streicheleinheiten, darauf, dass jemand seinen Namen ruft – darauf, dass das schier endlose Warten ein Ende hat.

05122014Finn16

Finn wünscht sich Menschen, die ihn endlich nach Hause holen, raus aus dem Zwinger, aus der Trostlosigkeit und Einsamkeit, aus der ständigen Unsicherheit, der Angst, niemals geliebt zu werden – Rein in ein erfülltes und prall gefülltes Hundeleben.

05122014Finn6

05122014Finn4

05122014Finn2

05122014Finn8

05122014Finn9

05122014Finn11

05122014Finn12

05122014Finn13

05122014Finn14

 

 

Merken

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost