Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2016 03 09 Zoe Startfoto

* ca. September 2015 – Peloponnes/Liana

15.07.2016: Mein Name ist Zoe. Zoe ist griechisch und heißt Leben.

Ich musste 8 Monate alt werden, um zu begreifen, was das eigentlich heißt. Mein Leben war nämlich erst mal nicht so wirklich lebenswert. Ich wohnte schon als kleiner Welpe auf der Straße und hatte niemanden, der mir meinen Napf füllt.
Leckerbissen gab es in diesem Leben nicht. Vielmehr musste ich mich von Abfällen ernähren. Was Streicheleinheiten sind, wusste ich zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht. Irgendwann fand mich 
ein Menschenmädchen, als ich wieder mal ängstlich auf der Suche nach Futter war. Sie nahm mich mit in ein Shelter. Dort war ich zumindest sicher und bekam auch regelmäßig etwas zu futtern, aber tief in meinem Herzen habe ich die ganze Zeit gehofft, dass irgendwo ein Mensch auf dieser Welt ist, der mir Liebe und ein kuscheliges Körbchen gibt.
Bis dahin sollte es noch 3 Monate dauern, aber das Warten hat sich gelohnt. Seit 8 Wochen lebe ich in Deutschland und habe jetzt nicht nur ein liebevolles Frauchen und ein verspieltes Herrchen, sondern auch noch ein großes Rudel. Nachdem ich Lutz, einem Husky, das Fresschen stibitzen wollte, war schnell klar, dass er hier der Chef ist. Ich habe mich also an ihm orientiert und ganz schnell die Regeln gelernt. Das sind nur wenige, aber die sind hier ganz wichtig und wenn man sich dran hält, ist das hier wie im Hundeurlaub. Wir drehen jeden Tag große Runden am Rhein oder im Wald. Ich habe einen riesigen Garten, in dem ich toben und chillen kann.
Hier wohnen auch noch 2 alte Omis. Denen spiele ich manchmal Streiche, aber ich übertreibe es nicht, weil die ziemlich schnell umfallen und dann mit mir meckern. Ich glaube aber, dass die mich auch ziemlich gern haben, auch wenn sie es nicht zugeben wollen.
Ansonsten lädt Frauchen für mich jeden Tag noch ein paar extra Hunde ein. Einen zum Toben, einem zum drauf rumkauen, einen zum ärgern, einem zum Schmusen. Das Animationsprogramm ist hier echt gut, aber auch die Ruhephasen kommen nicht zu kurz. Ein paar Dinge verstehe ich noch nicht wirklich, aber ich bin ja auch noch klein und muss viel lernen. Frauchen rennt z. B. Im Garten mit einer Schaufel hinter mir her. Wenn ich dann mein Geschäft erledige, freut sie sich wie hulle und macht mein Häufchen weg. Neulich habe ich mich auf sie drauf gelegt und meinen Kopf an sie geschmiegt. Ihr kamen die Tränen. Bin mir nicht sicher, ob ich was falsch gemacht habe, aber da sie meinen Kopf gestreichelt hat, kann es wohl nicht allzu schlimm gewesen sein.
Naja, jedenfalls führe ich jetzt echt ein cooles Hundeleben und kann den nächsten Tag kaum erwarten, weil ich immer satt und happy bin.
Ich wünsche jedem von euch armen Seelen, dass ihr auch so ein tolles Zuhause findet wie ich. Gebt die Hoffnung nicht auf!
2016 07 14Zoe 1
2016 07 14Zoe 2
 

********

Ansprechpartnerin: Melanie Bremer

Werden Sie Zoes Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.03.2016: Es gibt wunderschöne neue Fotos von unserer entzückenden Zoe. Sie entwickelt sich prächtig und wird von Tag zu Tag noch hübscher.

2016 03 09 Zoe 1

2016 03 09 Zoe 2

2016 03 09 Zoe 3

2016 03 09 Zoe 4

2016 03 09 Zoe 5

2016 03 09 Zoe 6


 

28.01.2016: Neue Fotos und Videos von Zoe ...

09.01.2016: Die kleine Zoe wurde in der Nähe eines kleinen, provisorisch errichteten Shelters ausgesetzt. Die Tierschützerin, die sich um die Tiere des Shelters kümmerte, ließ sie in das Gehege, um sie zu schützen, konnte sich dann aber nicht mehr weiter um die Hunde kümmern ...

28.01.2016: Wir haben neue Fotos von Zoe bekommen und Videos, auf denen sie mit ihren Mitbewohnern zu sehen ist:

20160128 zoe 1

20160128 zoe 2

20160128 zoe 3

Zoe mit Artemis:

20160128 zoe 4

20160128 zoe 5

Zeitvertreib unter Welpen: Zoe mit Ina und Regina:

http://www.youtube.com/watch?v=LfLA7Zp9wJY

Zoe mit den anderen Hunden des Shelters:

http://www.youtube.com/watch?v=RV4ci3lLQwU

Auf diesem Video ist Zoe kurz zu sehen, während Ina und Natasha mit einem anderen Welpen spielen:

http://www.youtube.com/watch?v=twcMEiSMAiQ


09.01.2016: Zoe wurde mutterseelenallein neben dem kleinen Gehege gefunden, in dem sie jetzt lebt. Das Shelter liegt sehr abgeschieden – sehr wahrscheinlich wurde Zoe also dort ausgesetzt ... Das kleine Hundemädchen war auf der Suche nach etwas Fressbarem.

20160106 zoe 5 Kopie
Da in der Gegend viele Herdenschutzhunde und halbwilde Streuner leben, nahm die Frau, die die Bewohner des Shelters versorgte, die kleine Zoe mit in das Shelter. Doch mehr konnte sie nicht für das kleine Mädchen tun, denn sie selbst musste wenige Tage später abreisen und zurück nach Athen ziehen.

20160106 zoe 1

(Auf diesen Fotos ist Zoe (links) mit ihren beiden "Mitbewohnerinnen" Regina und Ina zu sehen.)

20160106 zoe 2

Seither versorgt ein junges Mädchen die Hunde des Shelters; doch wir können nicht sagen, wie lange diese Versorgung wirklich gewährleistet ist: Bei schlechtem Wetter ist das Shelter für die junge Frau, die nur über ein Mofa verfügt, nicht mehr erreichbar, dann sind die Hunde sich selbst überlassen. Außerdem sind die Fahrtzeiten hinaus zum Shelter lang, es gibt dort keinen Strom und offenbar ist es auch nicht ganz ungefährlich dort: In der Vergangenheit haben Tierquäler bereits auf die eingesperrten Hunde geschossen (ein Hund wurde dabei getötet, ein anderer schwer verletzt) und die Tierschützer sind sich sicher, dass die Hunde nachts manchmal ungebetenen "Besuch" bekommen ...

20160106 zoe 4

Deshalb suchen wir nach Möglichkeiten, Zoe schnellstmöglich in einer Pension in Sicherheit zu bringen und bitten dringend um Unterstützung und Spenden! Vor allem suchen wir aber eine eigene Familie für die kleine Zoe, in der sie unbeschwert großwerden kann und geliebt wird!

20160106 regina 3

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost