Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

02122015MumpitzStart

Geb. November 2009 – Podenco - ca. 55 cm – kastriert - Pension Niedersachsen

26.03.2018: Mumpitz lebt nicht mehr. Das Leben hat ihm nicht geschenkt, was er verdient hat. Er durfte zwar in der Sicherheit einer Pension behütet sein, hat aber kein Zuhause mehr gefunden...

Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

11.12.2015/ Mumpitz ist in eine andere Pension umgezogen, wo er mehr Freiraum genießen darf und vieles lernen darf, was er niemals kennenlernen dürfte. Mumpitz ist ein eifriger Schüler und es wäre so unendlich schön, wenn  er endlich seine Menschen finden würde… 21.04.2015/ Mumpitz hatte eine Familie. Irgendwann änderten sich die Lebensumstände und Mumpitz verlor sein Zuhause. Seitdem ist er in einer Tierpension und verliert Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr die Hoffnung. Mumpitz ist ein besonders trauriger Notfall.

 

Mumpitz ist ein sehr menschenbezogener und zugleich intelligenter Hundejunge. Die Pensionsbesitzer sind begeistert von Mumpitz Lernbegeisterung: „Er lernt nicht nur schnell, er behält neu erlerntes Verhalten auch bei. Dabei hilft ihm seine Aufgeschlossenheit und sein Wunsch, sich eng an den Menschen zu binden.“ 

Mumpitz besondere neue Leidenschaft, die er in der Pension das erste Mal kennenlernen dürfte: Agility. Wenn er mit wehenden Ohren über den Parcours läuft, dann sieht man ihm an, was Mumpitz all den Jahren gefehlt hat. Ein Stück Freiheit und einen Menschen an der Seite, der mit ihm neue Aufgaben meistert. Auch Fährten- und Suchspiele wären für seine Podenco-Nase perfekt. Mumpitz will einfach nur seine Nase und Pfoten im Gras spüren… und noch viel mehr. Ein Zuhause, wo er endlich ankommen darf und so geliebt wie er ist: Ein Hund, der bereit ist, alles zu lernen, alles zu geben - für Menschen, die ihn nie  mehr verlassen. 

02122015Mumpitz 

02122015Mumpitz4 

02122015Mumpitz7 

02122015Mumpitz98 

02122015Mumpitz472 

02122015Mumpitz3810 

02122015Mumpitz4793

 

_____________________________________________________________________________

 

MumpitzNEU2

21.04.2015/ Ein Podenco braucht Bewegung. Er will rennen, sich auspowern, sich anlehnen und schmusen. All das kennt Mumpitz nicht mehr. So gut wie eine Tierpension sein kann, so wenig kann sie Hunden wie Mumpitz gerecht werden.

110415Mumpitz5
Bereits als junger Hund hat Mumpitz vermutlich nie den richtigen Umgang mit anderen Hunden gelernt. Auf den Spaziergängen bellt er andere Hunde an und auch wenn derzeit eine Trainerin mit ihm arbeitet, ist es in der Pension nicht möglich, Mumpitz das zu geben, wonach er so sehr bettelt: Sicherheit und das Gefühl, am anderen der Leine einen Menschen zu haben, der immer für ihn da ist und ihm Orientierung gibt.

110415Mumpitz Birgit2

Mumpitz Schicksal ist besonders traurig, weil er so ein menschenbezogener Hund ist, der nie etwas falsch gemacht hat und er die Umstände, unter denen er aufwachsen musste, jetzt an der eigenen Seele erleiden muss. Mumpitz möchte kuscheln und schmusen und er liebt es mit seinen Menschen zu spielen, zu apportieren, gefordert zu werden.
110415Biene Mumpitz1 
Im Auslauf verbringt er die Zeit mit Biene, die ebenfalls auf ein Zuhause wartet. Sollte Mumpitz alleine zurück bleiben, so wäre das für Mumpitz ein weiterer Rückschritt für seine Entwicklung und vor allem für seine sensible Seele.

18122014Mumpitz4

Mumpitz braucht so dringend ein Zuhause oder eine erfahrene Pflegestelle. Bei Menschen, die Mumpitz erst wieder zeigen, was es heißt, Hund zu sein. Die auch bereit sind, weiter mit ihm zu trainieren, ihn auch rassebedingt auslasten. Denn wir sind uns sicher, dass wenn Mumpitz sich wieder als Hund spüren darf, rennen und seine Nase einsetzen darf, dass sich dann auch sein Verhalten bei Hundebegegnungen bessern wird.
MumpitzNEU3 
Dazu sollte Mumpitz neues Zuhause auch Podenco-sicher sein, um ihm in einem gut eingezäunten Garten Freilauf zu ermöglichen. Andere Rüde und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein.

Mumpitz größter Traum wäre es, endlich eine Chance zu bekommen, die er so sehr verdient hat. Endlich ein Leben zu bekommen, das er verdient hat. Endlich Menschen zu finden, die bereit sind mit Mumpitz durch dick und dünn zu gehen.

MumpitzNEU

 

 

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost