Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

alt

*ca. Oktober 2012 - Elefsina

15.02.2016: Olia - oder wie schläft es sich am Besten?

 

Olia 15 02 16Olia 15 02 161Olia 15 02 163Olia 15 02 165Olia 15 02 164

**************

17.12.2015: Heute kam Olia bei ihrer Familie an. Lange hat es gedauert, doch nun hat die zarte weiße Schönheit endlich ihr Zuhause gefunden.   

07.02.2016 Kleine "Text"- Nachricht aus Olias Zuhause ...

Liebe Frau Mohnes , Olia hat sich ganz prächtig entwickelt. Sie ist der perfekte Hund! Sooo lieb aber mit uns und bei uns nicht mehr scheu, vielleicht ab und zu noch vorsichtig. Testet grenzen ganz vorsichtig ab.muss sie ja auch. Aber wie süß.  Sie taut gerade richtig auf. Die kleine Prinzessin ! Und sie wird immer selbstbewusster, wird gerade ein ganz taffer hund. Fremden Menschen gegenüber ist sie immer sehr freundlich , natürlich vorsichtig , ab und zu scheu aber es ist dann immer ok für sie. Es klappt auch ganz prima mit den Katzen .  Wir sind einfach glücklich mit ihr. Bilder schicke ich noch.
Liebe Grüße
Sabine C.

********************

Rückblick - 25.01.2015: Wir haben ein neues Video von der zarten Olia erhalten. Sie ist eine liebe, verschmuste und verspielte Hündin, die es unendlich genießt, wenn man sich mit ihr beschäftigt.    14.09.2015 Text-Update von Gary...

Ansprechpartnerin Adoption: Brigitte Meschkat

 

Olia ist eine sehr süße Hündin, sehr kuschelig, interagiert sehr schön mit uns ... aber sie braucht einen Menschen, der sehr viel Zeit für sie haben sollte.
Olia muss vertrauen, sie braucht Sicherheit, einen ruhigen Ort, keine Kinder.
Und einen erfahrenen Halter, Training würde zusätzlich helfen.
Sie kann sich auf einem sicher eingezäunten Platz ohne Leine bewegen, aber keinesfalls in einem offenen Gelände.
Vor zwei Monaten hielt ein Freund von mir Olia mit einer Flexi-Leine, er war sehr entspannt, aber etwas machte ihr Angst und sie begann zu laufen. Die Flexi-Leine entglitt seiner Hand  und flog gegen ihre Beine... Sie hatte so viel Angst und sie rannte einfach nur nach Hause.
Ein Sicherheitsgeschirr ist ein Muss, ebenso eine erfahrene Person.
Ein anderer Hund in der Familie wird dazu beitragen, dass sie sich sicherer fühlt, aber nicht viele nur ein weiterer.
Olia muss die Möglichkeit haben, eine Verbindung mit einer Person einzugehen.
Ich werde sie begleiten und vielleicht für ein paar Tage mit der Familie verbringen, um ihnen den Umgang mit Olia zu zeigen.  Ich denke, das ist auch wichtig.
Olia ist Hund, der gerne rennt. Wir haben keinen Garten, so ist sie immer an der Leine. Sie möchte mit den Hunden im Park spielen, aber der Park ist nur von der Autobahn umgeben. Ich kann sie nicht frei laufen lassen.

 

http://www.youtube.com/watch?v=BS-goDR4JwY


20.07.2014: Seit Persa nicht mehr da ist, ist Olia etwas traurig. Sie vermisst sie, denn die beiden haben sich wunderbar verstanden. Olia ist nun schon so lange bereit, endlich bei einer eigenen Familie einzuziehen, aber bisher interessiert sich niemand für diese Schönheit. Update 24.10.2014/ Wir haben ein wunderschönes Video von Olia erhalten: Olia und die kleine Katze Cookie... 

 

2014 07 17 Olia 7 

Ihr Bein ist ok – Olia rennt und geht spazieren ohne irgendwelche Probleme. Es ist ihr noch nicht einmal anzumerken, dass sie früher eine „Handicap“-Hündin war. Wir sind mit dem Chirurgen sehr zufrieden, er hat hervorragende Arbeit geleistet.

http://www.youtube.com/watch?v=yP03o0py9TQ

http://www.youtube.com/watch?v=UmrHlMhBrPI
http://www.youtube.com/watch?v=9NMcgRpd9AQ

Olia hat sich auch von ihrem Wesen und Verhalten sehr entwickelt: Sie hat mehr Selbstvertrauen als früher und sie hat mehr Vertrauen zu den Menschen. Küsschen zu bekommen und umarmt und geknuddelt zu werden, das findet sie wunderschön.

2014 07 17 Olia 1

2014 07 17 Olia 6

2014 07 17 Olia 8

Sie ist so anhänglich, dass sie sogar nachts bei uns sein möchte (v.a. bei ihrem Pflegeherrchen), daher haben wir ihr Hundebett neben unser Bett gestellt. Wir drücken Olia die Daumen, dass sich endlich Menschen melden, die sie für immer bei sich haben möchten.

2014 07 17 Olia 9

2014 07 17 Olia 11

2014 07 17 Olia 10

Olia und Persa:

2014 07 17 Olia 2

2014 07 17 Olia 3

2014 07 17 Olia 4

2014 07 17 Olia 5


20.03.2014  Es gibt Neuigkeiten von Olia. Es geht ihr von Tag zu Tag besser. Zwei kleine Videos haben wir erhalten...

http://www.youtube.com/watch?v=xyF4En4vqn4

http://www.youtube.com/watch?v=WodMu4Si9mM

Olia fängt nun an, wieder mit dem verletzten Bein aufzutreten. Sie muss  langsam anfangen, das Bein zu bewegen, denn durch den Fixateur war es über einen langen Zeitraum versteift. Die Tierschützer machen zuhause Physiotherapie mit ihr und es geht immer besser. Wenn Olia rennen möchte, macht sie es noch auf drei Beinen.

Ihr Bein wird niemals mehr ganz gerade werden, dafür war es zu sehr verdreht. Dies sagte auch der Arzt von Anfang an. Aber sie läuft ohne Schmerzen und ohne ihren Ellbogen zu zerstören, was in anderem Fall zu einer Amputation geführt hätte.

Olia ist jetzt sehr glücklich und am Liebsten würde sie frei im Park rennen. Aber das ist natürlich verboten.

In den nächsten Tagen wird der Azt, der Olia operiert hat, wieder besucht.

 


23.02.2014: Letzten Dienstag war es endlich soweit: Der Fixateur wurde entfernt. Für einige Tage trägt Olia nun eine Schiene. In der kommenden Woche steht der nächste Besuch in der Tierklinik an.

 

2014 02 20 Olia 5

2014 02 20 Olia 4

2014 02 20 Olia 6
Olia geht es gut.

2014 02 20 Olia 2

Sie ist munter und fröhlich, es ist nicht einfach, sie dazu zu bringen, sich zu schonen.
Auf den Fotos ist Olia mit Dusty zu sehen: Nach dem morgendlichen Spaziergang und dem Frühstück halten beide ihr wohlverdientes Vormittagsnickerchen.
2014 02 20 Olia 1

2014 02 20 Olia 3

 


16.02.2014: Olia durfte endlich die Klinik verlassen. Bereits seit dem 03. Februar ist sie nun bei Gary zu Hause untergebracht.

 

Gary schreibt: Wir sind sehr glücklich zu sehen, was für ein wundervoller Hund sie ist.

 2014 02 11 Olia1 2

Sehr klug, sehr sozial mit meinen anderen Hunden sowie mit den meisten Menschen, denen wir während unserer Spaziergänge auf der Straße begegnen.
Sie muss nun lernen an der Leine zu gehen. Geräusche und Lärm machen ihr keine Angst, aber sie ist noch immer sehr vorsichtig.
Very clever , very social with my other doggies and most of the  people we meet in the street during our walks
She has learn to walk  with the leash and she is not afraid of the noises and sounds , but she is still quite cautious.

Sie trägt noch immer die Schiene und wird sie noch für weitere 15 Tage (also bis Ende Februar) behalten müssen.
Wir unternehmen nur kurze Spaziergänge, aber sie ist so glücklich, dass sie am liebsten die ganze Zeit spielen und rennen möchte – es ist verständlich, nach dem sie fast zwei Monate in der Klinik verbringen musste.

She  wears  the device , as you can see, and she will keep it for 15 days more.
We take short walks , but she is so happy that she wants to run and play all the time, which is natural after almost two months in the clinic.

http://www.youtube.com/watch?v=97niKSRjKGM

http://www.youtube.com/watch?v=r8DofeRG9qc

2014 02 11 Olia 1

2014 02 11 Olia 2

Den überwiegenden Teil des Tages muss Olia in ihrer Box verbringen, aber wenn wir zu Hause sind, dann darf sie es sich überall bequem machen, auf jedem der Hundebetten hier. Sie liebt es, mit Dusty zusammen zu sein und versucht immer, sich neben ihn zu legen.

2014 02 11 Olia1 1

 2014 02 11 Olia1 3

Alle paar Tage müssen wir zum Tierarzt und wir hoffen, dass sich alles weiterhin so gut entwickelt.
Liebe Grüße
Gary
We have to keep her  restricted in the crate most of the day, but when we are home she is free to lay down to any of the doggies bed she preffers. She likes to be with Dusty and always tries to lay next to him.
We will keep visiting   the vet every few days and hopefully everything will proceed fine.
Warm Regards
Gary

2014 02 11 Olia 3

2014 02 11 Olia 5

2014 02 11 Olia 4

 


18.01.2014 - Tapfere kleine Olia ... Gary schreibt: "Gestern haben wir Olia besucht.
Sie macht gute Fortschritte und es geht ihr gut, sagt der verantwortliche Tierarzt. Olia ist sehr kooperativ und sehr sehr süß.

 

2014 01 18 Olia 2

2014 01 18 Olia 5

Wir konnten sie nicht zu einem kurzen Spaziergang mitnehmen … das darf sie noch nicht. Also geht sie nur einige wenige Schritte im Klinikgebäude und dies unter strenger Aufsicht.

2014 01 18 Olia 8

2014 01 18 Olia 9

Wir kompliziert die Operation und wie aufwendig der Heilungsprozess ist, das zeigen die Bilder des Fixateurs. In einem Monat wird Olia dieser Fixateur entfernt.

2014 01 18 Olia 4

2014 01 18 Olia 1
Vielen Dank dass ihr euch kümmert, sorgt und dass ihr sie unterstützt."

 http://www.youtube.com/watch?v=cAC5wYVGq7A

 
 2014 01 18 Olia 3

2014 01 18 Olia 6

2014 01 18 Olia 7

 


Bitte unterstützen Sie Olia für ihre so dringend benötigte Bein OP und die weitere Behandlung

 

05.01.2014: Vor mehr als vier Wochen wurde Olia operiert - sie ist noch immer in der Tierklinik, damit ein möglichst guter Heilungsprozess erzielt wird.

Gary schreibt:

Olia erholt sich gut. Der behandelnde Tierarzt ist mit dem Heilungsprozess sehr zu zufrieden.
Olia is doing great. The surgeon is very pleased with her progress.
Sie ist noch immer in der Tierklinik und wir haben noch keine Information, wann sie entlassen werden kann … aber je länger sie dort bleibt, desto besser für sie.
She is still in the clinic though and we have no info when she will be released from there...but as long she is stays is better for her.
 Wir haben noch keine Fotos … wir hatten nicht die Möglichkeit welche aufzunehmen, als wir sie besucht haben. Aber wir werden bei unserem nächsten Besuch Fotos machen.
We have no photos yet ..we didn’t have the opportunity to take when we visited
but we will in the next visit.


07.12.2013: Olia wurde diese Woche operiert. Es war eine lange und komplizierte Operation, in deren Verlauf ihr Bein mit einem Externalen Circular Fixateur versorgt wurde.

 

Unsere griechischen Kollegen vermuten,dass es sich um solch einen Fixateur handelt:  HIER

Noch darf Olia keinen Besuch bekommen, weil sie sich nicht bewegen darf. Doch sobald ihre griechischen Betreuer sie besuchen dürfen, werden sie uns Fotos schicken.
Bis auf’s Weitere muss Olia in der Tierklinik bleiben. Danach wird sie auf jeden Fall zu einem griechischen Teammitglied ziehen, denn sie bedarf besonderer Fürsorge und Pflege und ein Umzug ins Gehege kommt nicht in Frage. 

 


23.10.2013: Olia wurde gegen Erlichiose behandelt. Sobald der Tierarzt sein Ok gibt,  wird Olia in die Tierkliniki gebracht, damit die notwendige Operation durchgeführt werden kann. 

 

 

alt

alt

alt

Anbei ein Video aus September:

http://youtu.be/iMEbetsvwos

 


21.09.2013 - Dieses Foto zeigt Olia am Tag, als sie von den Tierschützern gefunden wurde - völlig panisch, mit starken Schmerzen.

 

alt

Sie bekam Beruhigungstabletten und nur zur Sicherheit einen Maulkorb. Olia ist eine sehr sanfte und sehr liebebedürftige Seele. Olia braucht dringend Unterstützung für die OP, damit sie endlich wieder schmerzfrei leben kann! Bitte helfen Sie Olia!

alt

Olia wurde auf einem Fabrikgelände geboren. Noch bevor ihr Leben richtig anfing, warf man sie zusammen mit ihrer Schwester über den Zaun um die beiden jungen Hunde los zu werden. Doch die zwei Welpen wussten ja gar nicht wo sie hin sollten. Dieses Fabrikgelände war der einzige Ort, den sie jemals kennen gelernt hatten. Und aus lauter Verzweiflung kehrten sie dorthin zurück in der Hoffnung, wenigstens doch noch ein bisschen Schutz, etwas Zuflucht zu finden, auf diesem Fabrikgelände, auf dem niemand sie haben wollte...

alt

Die Arbeiter der Fabrik wurden jetzt richtig brutal und schmissen die beiden Welpen erneut mit voller Wucht über den hohen Zaun. Dabei prallte das kleine Welpenkind so unglücklich auf, dass eines ihrer vorderen Beinchen gleich mehrfach brach. Und da niemand Olia zu eienm Tierarzt brachte, musste Olia auf dem kaputten Beinchen von nun an mit fürchterlichen Schmerzen durchs Leben humpeln und dabei wuchs das Beinchen völlig falsch zusammen.

alt

Von nun an waren Schmerzen Olias täglicher, ja stündlicher Begleiter. Jede Bewegung tat weh, jeder Schritt wurde zur Qual. Sie konnte nicht mitspielen, wenn ihre Schwester spielte. Sie konnte nicht mitlaufen, wenn ihr Rudel lief. Sie war extrem behindert auf der Suche nach Futter und Wasser. Das Leben war schrecklich für die kleine Olia.

alt

Olia ist jetzt erst einmal in Sicherheit, aber sie braucht dringend eine OP für ihr Beinchen. Eine gründliche ärztliche Untersuchung brachte die traurige Wahrheit an den Tag. Schmerzen sind Olias ständiger Begleiter. Sie benötigt dringend eine aufwendige OP. Das Beinchen MUSS noch einmal gebrochen werden. Das Beinchen muss geschient werden. Ohne diese OP wird Olia niemals normal und ohne Schmerzen laufen, springen oder spielen können.

alt

Als sie gefunden wurde, war sie so verängstigt und panisch, dass sie Beruhigungstabletten bekam. Zu ihrem eigenen Schutz wurde ihr ein Maulkorb angelegt da keiner wissen konnte, wie sie in Furcht und wie auf diese Tabletten reagieren würde.

alt

Bitte unterstützen Sie Olias aufwendige Operation, damit ihr kaputtes Beinchen wieder gerichtet werden kann. Olia braucht diese kostspielige OP ganz dringend!  Ohne diese OP wird Olia niemals ein schmerzfreies Hundleben leben können!

alt

Sie ist Leishmaniose negativ, aber es gibt einen Erlichiose verdacht. Olia wird vorsorglich dagegen behandelt. Sie ist kastriert.

alt

Olia ist eine außergewöhnliche Schönheit. Eine wunderbare sanfte Seele. Bitte helfen Sie ihr.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für jede Unterstützung!

alt

alt

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost