Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2019 06 09 flora start1

*Herbst 2012 - Griffonmischling - 32 cm - 17 kg - kastriert - früher Doukashelter/dann Furever Land

auf einer Pflegestelle in 12207 Berlin

lieb - verschmust - freundlich - anhänhlich - sportlich - lernwillig - intelligent - schüchtern - sensibel - unsicher

stubenrein - hunde- und katzenverträglich - sucht hundeerfahrene Menschen mit Ersthund

09.06.2019: Neue Fotos von Flora. Toben, Spielen, Entspannen und Spazierengehen - man kann sagen: Flora genießt ihr Leben als Pflegehund. 

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft  für Flora übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Flora ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.  

2019 06 09 flora 2

2019 06 09 flora 3

2019 06 09 flora 6

2019 06 09 flora 5

Seit 2015 nehmen wir an Floras Schicksal Anteil. Damals war sie drei Jahre alt und eines unserer Notfellchen aus dem Douka-Shelter. Mittlerweile ist sie sieben Jahre alt, noch immmer auf der Suche nach einem Zuhause, aber zumindest in Sicherheit, umsorgt und unbeschwert.

2019 06 09 flora 4

2019 06 09 flora 1


 

02.06.2019: Flora lernt immer mehr der Umgebung kennen:

2019 06 02Flora 1

2019 06 02Flora 3

2019 06 02Flora 5

2019 06 02Flora 4

Und dann erstmal ausruhen....

2019 06 02Flora 2


28.05.2019: Die ersten Fotos von Flora!

 2019 05 28Flora 2

2019 05 28Flora 3

2019 05 28Flora 1

2019 05 28Flora 4

 


Seit über zwei Jahren lebt Flora nun im Furever Land. Ihr Freund Teddy , mit dem sie gemeinsam untergebracht war und mit dem sie sich sehr gut verstand, hat inzwischen ein Zuhause. Flora wartet noch immer.

24.04.2019: Zaccharoula hat uns ein kleines Update von Flora geschickt.

Flora wartet und wartet auf ihre Menschen...aber keiner sieht die süße Flora.

 25 04 2019 Flora Start 

Zacharoula schreibt: "Flora ist eine ruhiges, ein etwas schüchternes Mädel -  die aber nie Probleme macht. Sie verträgt sich mit allen Hunden und sie liebt Spaziergänge außerhalb ihres Zwingers...um dort alles zu beschnüffeln....und Flora liebt Essen und natürlich Leckerlies. Schön wäre ein Zuhause bei einer Familie mit einem lieben Hund, denn das könnte ihr helfen alles zu lernen und einige Ängste zu überwinden. Flora ist rundum gesund und ist bereit zum Ausreisen."

*****************************

12.02.2019: Wir haben wunderschöne Bilder von Flora bekommen. Zacharoula schreibt: "Dem kleinen Schatz geht es jeden Tag besser.

Obwohl sie immer noch ein bisschen Angst vor Menschen hat, die sie nicht kennt, ist sie sehr kooperativ und geduldig, wenn es für die Impfung und den Check beim Tierarzt geht. Flora verträgt sich mit allen Rüden und Hündinnen und liebt die Zeit außerhalb des Zwingers, wenn sie das frische Gras beschnuppern kann.

https://youtu.be/eeMDJoWRfgM

Flora wartet immer noch auf ihre Familie für immer."

Herzliche Grüße

Zacharoula

 

12 02 2019 Flora 1

12 02 2019 Flora 2

12 02 2019 Flora 3

12 02 2019 Flora 4

12 02 2019 Flora 5

12 02 2019 Flora 6

12 02 2019 Flora 7

12 02 2019 Flora 8

12 02 2019 Flora 9

12 02 2019 Flora 10

*******************

10.02.2018: Neue Bilder von Flora...

2018 02 10 flora 10

Sie ist noch immer schüchtern. Ein Zuhause mit geduldigen und einfühlsamen Menschen und mit einem anderen (nicht schüchternen) Hund wäre wichtig für sie. 

2018 02 10 flora 7

2018 02 10 flora 9

Fremden gegenüber ist Flora zurückhaltend, und manchmal ist sie auch bei den Tierschützern etwas zögerlich – aber: Sobald sie merkt, dass ihr nichts passiert und ihr niemand etwas Böses will, wird sie wieder zutraulich. Außerdem kann Flora Leckerchen nicht widerstehen!

2018 02 10 flora 8
Flora versteht sich mit den anderen Hunden im Gehege prima.

2018 02 10 flora 12018 02 10 flora 2

2018 02 10 flora 3

******************

03.06.2017: Wir sind sehr froh, dass es die Möglichkeit gab, Flora aus dem Douka-Shelter im Furever Land unterzubringen. Seit einigen Monaten ist sie nun dort und sie blüht auf.

Wir haben Post aus Griechenland: "Die Kleine ist mittlerweile im Furever Land untergebracht und genießt all das, was das Leben hier zu bieten hat: Sicherheit, Sorglosigkeit, tägliches Futter, frisches Wasser und die Gesellschaft anderer Hunde.

2017 06 03 flora 3

Mit ihren Hundefreunden spielt sie im Freilauf und liebt es sich im Grünen zu wälzen.

2017 06 03 flora 7

Für sie  ist die schönste Zeit des Tages die Essenszeit. Wenn es soweit ist, wartet sie neben ihrem Napf, um gleich loslegen zu können sobald er gefüllt wird.

2017 06 03 flora 1

Mit Menschen ist sie noch zurückhaltend.

2017 06 03 flora 6

Da sie aber noch in der Eingewöhnungsphase ist, sind wir zuversichtlich, dass sich  auch das langsam ändern wird. Vertrauen muss mit Geduld und kleinen Schritten, Tag für Tag aufgebaut werden."

2017 06 03 flora 2

2017 06 03 flora 4

2017 06 03 flora 5

************************

18.12.2016: Flora braucht dringend ein Zuhause, eine Pflegestelle oder Pensionspaten, denn Frau Douka ist im Krankenhaus, mehr Infos hier!

2016 12 18Douka 10

2016 12 18Douka 4


07.12.2016: Für Flora hat sich bisher der Wunsch nach einem Zuhause nicht erfüllt. So vielen anderen Hunden aus dem Doukashelter hat sie hinterher gesehen, als sie zu ihren Familien reisen durften. Sie aber blieb bis heute zurück... Frau Douka ist in keinem guten gesundheitlichen Zustand und es grenzt an ein Wunder, dass sie es noch schafft sich um all die Tiere in ihrer Obhut zu kümmern. Wie lange Flora noch versorgt werden kann, wissen wir nicht. Sie braucht dringend ein eigenes Zuhause.

2016 12 07 Flora 03 

Eine Tierschützerin vor Ort besuchte Frau Douka und die Hunde und Katzen, die noch in ihrer Obhut sind.
"Ich war den ganzen Vormittag bei Frau Douka. Leere und Verlassenheit kennzeichnen die Herbstlandschaft, Krankheit und Schmerzen Frau Douka. Sie kann sehr schlecht gehen und scheint in einer Demenzwelt zu leben."

Auf dem Grundstück von Frau Douka leben außer Tackos und Flora, die am gemeinsamen Leben mit den anderen Hunden und Katzen problemlos teilnehmen, Polyxenos, Hermes, Irini und neuerdings Lela, eine kleine Mischlingsdame von ca. 6 Monaten, die bei Frau Douka Zuflucht gefunden hat. Wie lange Frau Douka noch in der Lage sein wird sich um all die Tiere zu kümmern, wissen wir nicht. "Dass sie es momentan noch schafft die Hunde und Katzen zu versorgen grenzt an ein Wunder."

2016 12 07 Flora 02

2016 12 07 Flora 01

"Tackos und Flora haben sich an die Katzen gewöhnt, da gibt es absolut keine Probleme mehr, auch mit den anderen Hunden gibt es sogar bei Leckerlies kein Gezanke.

2016 12 07 Flora 04

Die Gehegezeit liegt hinter ihnen, wo sie eine zeitlang allein gelebt, als wir alle ihre Freunde nach und nach abgeholt haben und gerade dadurch ihre Scheu und ihr Misstrauen entstanden waren. Jetzt leben sie im Haus und können sich draußen frei bewegen. Flora hat kein einziges Mal gebellt als sie mich sah und war locker und entspannt. Sie ist die beste Freundin von Tackos und bleibt stets an seiner Seite." Ein gemeinsames Zuhause wäre am schönsten für die beiden, aber es ist natürlich nicht einfach eine Familie zu finden, die sich gleich zwei neue Familienmitglieder wünscht. Beide haben ihre Schwierigkeiten aus der Vergangenheit überwunden, aus dem Misstrauen Menschen gegenüber wurde Vertrauen.

2016 12 07 Flora 05


30.11.2015: Eine zarte Seele und ein zuckersüßes Gesicht , aus dem die Sehnsucht spricht, "gefunden" zu werden ... das ist Flora.

Flora ist einer der noch verbliebenen Hunde im Doukashelter.

Die griechischen Tierschützer schreiben:

"Flora wurde als Welpe über den Zaun geworfen und lebt zusammen mit Tackos im Shelter.

Sie sucht geduldige Menschen, die mit ihr alles nachholen, was sie bisher nicht erleben durfte.

Da sie bisher nur wenig positiven Kontakt zu Menschen hatte, ist sie scheu und aus Unsicherheit manchmal nervös und bellt, sie ist aber nicht aggressiv. Sie sollte nicht zu Katzen vermittelt werden."

flora1

2015 11 15Flora2
2015 11 15Flora3

flora

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost