Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Summer - oder: Ein Leben auf der Straße

2019 08 12 summer start3 

*ca. 2017 - kastriert - katzenfreundlich - bei Korinth/Marina

23.08.2019: Summer wird von einem anderen Verein übernommen.

 


12.08.2019 - Ihre Freunde wurden vergiftet. Summer überlebte wie durch ein Wunder...

Marina schreibt: "Das Futter und das Wasser, das immer vor der Tür der Tante Irene hat 6 Hunde gelockt und ihnen die Hoffnung aufs Überleben geschenkt. Es wurden 5 von ihnen kastriert, darunter auch Summer.

Die Decken unter der gegenüber liegenden Kurzbalkonüberdachung wurden jeden frühen Morgen weggenommen, die Nachbarschaft verlor allmählich ihre Geduld mit diesen lärmenden Straßenkötern.

Keiner fragte sich, keiner verschwendete auch einen klitzekleinen Gedanken daran, dass es sich um Lebewesen handelt, Gottesgeschöpfe, die um ihre Existenz kämpften. Ihr Herz war kleiner und steiniger als eine verjährte Linse, so lief Tante Irene jeden Morgen, noch bevor die Sonne aufging, die Spuren dieser Existenzen zu löschen. Die Näpfe waren immer zwischen den üppigen Blumentöpfe versteckt, die Hunde versteckten sich tagsüber. So auch Summer.

2019 08 12 summer 1

Der Tag kam aber, wie er abertausend Male kommt, wo die Geduld eines lieben gottehrfürchtigen Menschennachbarn endgültig riss. 4 Hunde fraßen fröhlich-hungrig die leckeren, mit größter Sorgfalt zubereiteten Happen. Ein Rüde starb auf dem Tierarzttisch. Die anderen 3 verschwanden für immer als nie da gewesen. Summer blieb durch ein Wunder. Lieb, fröhlich, sozial.

2019 08 12 summer 2

Das größte Geschenk jedoch, das ihr mit in die Wiege gelegt wurde, war die naive Unbekümmertheit. Noch siegt das Leben bei ihr über jeden Kummer. Jung ist sie, gerade mal 2 Jahre alt, ihr Blick ist noch glänzend lieb und voller Lebenslust. Bei der letzten Rettung von 4 Welpen guckte sie schwanzwedelnd zu. Es ergab sich eine Hoffnung auf Adoption, weg von der Straße. Tante Irene wagte bei feuchtroten Tränenaugen den Satz: “Retten wir auch sie?“
Was würden wohl ihre Straßengenossen dazu antworten? Klares Ja, dann hätte ihre Opferung einen Sinn, wenn so erwas überhaupt je einen Sinn bekommt.
Summer sprang ins Auto,

2019 08 12 summer 4

ließ sich anleinen, stellte sich in den Rudel zuhause ganz hinten an, guckte sich alles ab, um bloß bleiben zu dürfen.

2019 08 12 summer 5

2019 08 12 summer 8
Ihre Hoffnung wurde nun zur Familiensache. Sie ist ein ca. 22kg agiler junger Hund, enorm lernwillig, verspielt und 100% sozialisiert. Sie kommt mit Hund und Katze klar, auch wenn da unser katzenfeindlicher Che ein schlechtes Vorbild ist.

Zur Zeit beschäftigt sich Summer mit unseren Schuhen und Taschen. Sie verinnerlicht wohl die Geheimnisse der Menschen, die ihr die Tür aufmachten und sie empfingen.

2019 08 12 summer 6

Summer braucht Auslastung, lange Spaziergänge, viel Beschäftigung, vielleicht einen älteren Kameraden. Allein kann sie gut bleiben, wenn nur alle Schuhe und Taschen im Schrank sind. Die Leine funktioniert immer besser, obwohl Gassi noch zum Spaß ist und nicht für ihre Notdurft.

Summer ist längst reisefertig, kastriert und geimpft. Und kein Streuner mehr, da verchipt und auf die Pflegeeltern, uns, registriert. Jetzt im August. geht sie wieder zum TA für den MMK Test.
2019 08 12 summer 11

 Oft frage ich mich, was solche Geschöpfe bloß auf der Straße zu suchen haben. Seit vielen Jahren gibt es keine vernünftige Antwort. Wenn aber bald Summer ihre Familie bekommt, das wäre auch eine gute Antwort, die Vieles wieder gut machen würde.

2019 08 12 summer 12

Immer muss ich an ihre Freunde denken, die es nicht geschafft haben. Die vielleicht Summer vom Himmel anschauen. Sicher wollen sie es auch, dass zumindest einer von ihnen schafft. 

Summer. Ein warmherziges Sonnengeschöpf wie ihr Name. Wenn sie glücklich wird, dann alle, oder?"

2019 08 12 summer 3

2019 08 12 summer 9

2019 08 12 summer 10

2019 08 12 summer 7

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost